Kranichmeldungen aus dem Raum Aachen

 

gesammelt von Gerhard Moll, Alsdorf

bearbeitet von Wolfgang Voigt, Alsdorf

 

 

Frühjahr 1991

 

  • 27.2., 17.15 Uhr: 50 Tiere über Düren (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 27.2., 18.00 Uhr: 350 Tiere über Nörvenich (MEISTER)
  • 2.3., 15.30 Uhr: 16 Tiere über Baesweiler (SIEBERICHS)
  • 2.3., 15.30 Uhr: 19 Tiere über Baesweiler (SIEBERICHS)
  • 2.3., 19.00 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 4.3. (ohne Uhrzeit): 50 Tiere über Nörvenich (H.J. DURST)
  • 5.3., 16.20 Uhr: 700 Tiere über Alsdorf-Hoengen (SACHSE)
  • 5.3. (ohne Uhrzeit): 250 Tiere über Nörvenich (H.J. DURST)
  • 6.3., 16.10 Uhr: 1.200 Tiere über Alsdorf-Duffesheide (EMONDS)
  • 6.3., 16.40 Uhr: 300 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (GERHARD MOLL, REINHARD RIEDEL, KARL GLUTH)
  • 6.3., 17.00 Uhr: 300 Tiere über Eschweiler (HUPPERTZ)
  • 6.3., 17.07 Uhr: 100 Tiere über Aachen-Mitte (HELMUT KLUSSMANN)
  • 6.3., 17.15 Uhr: 1.300 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 6.3., 17.15 Uhr: 300 Tiere über Alsdorf-Mitte (MÜLLER)
  • 6.3., 17.20 Uhr: 200 Tiere über dem Rückhaltebecken in Herzogenrath (REINHARD RIEDEL)
  • 6.3., 17.20 Uhr: 130 Tiere über Alsdorf-Mitte (JOSEF JOSSEN)
  • 6.3., 17.30 Uhr: 500 Tiere über Alsdorf-Ofden (WOLFGANG VOIGT)
  • 7.3., 8.30 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Mitte (JOSEF JOSSEN)
  • 7.3., 17.05 Uhr: 22 Tiere über Aachen-Haaren (BRAUN)
  • 8.3., 10.00 Uhr: 8 Tiere über Alsdorf-Ofden (REINHARD RIEDEL)
  • 11.3. (ohne Uhrzeit): abends Rufe über Nörvenich (H.J. DURST)
  • 13.3., 8.00 Uhr: 13 Tiere über Stolberg-Münsterbusch (BRAUN)
  • 13.3., 17.30 Uhr: 9 Tiere über Niedermerz (MOLL, DAHMEN)

 

Herbst 1991

 

  • 23.10., 17.10 Uhr: 17 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 25.10., 16.42 Uhr: 70 Tiere über Würselen (EIKE LANGE)
  • 25.10., 21.40 Uhr: etwa 80 Tiere über Alsdorf-Mitte (SATERDAG, mit Handscheinwerfer)
  • 26.10., 17.00 Uhr: 250 Tiere über der Escher Bürge (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 26.10., 18.00 Uhr: Rufe über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 26.10., 18.20 Uhr: Rufe über Golzheim (BLÖMER)
  • 26.10., 19.30 Uhr: Rufe über der Burg in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 26.10., 19.40 Uhr: Rufe über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 27.10., 10.00 Uhr: 48 Tiere über Herzogenrath (HIMMELRÖDER)
  • 27.10., 10.35 Uhr: 53 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 27.10., 11.10 Uhr: 38 Tiere über Düren-Derichsweiler (FRANKENBERG)
  • 27.10., 16.00 Uhr: 23 Tiere über der Escher Bürge (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 4.11., 12.54 Uhr: 48 Tiere über dem Badesee in Düren (FRANKENBERG)
  • 19.11., 16.30 Uhr: 120 Tiere über Eschweiler-Weisweiler (BARBIAN)
  • 20.11., 4.45 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (TREDT)
  • 20.11., 10.00 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Warden (TREDT)
  • 20.11., 15.00 Uhr: 150 Tiere über Aachen-Melaten (CHR. HORRES)
  • 20.11., 15.00 Uhr: etwa 50 Tiere über Herzogenrath-Plitschard (ARMIN TEICHMANN)
  • 20.11., 15.03 Uhr: 250 Tiere rasten etwa 20 Minuten bei Alsdorf-Bettendorf (A. KRAMER)
  • 21.11., 3.45 Uhr: Rufe über Aachen-Melaten (HARTMUT FEHR)
  • 21.11., 11.30 Uhr: Rufe über Aachen (A. SCHIKARSKI)
  • 21.11., 11.30 Uhr: 450 Tiere über Aldenhoven (KARL GLUTH)
  • 21.11., 13.05 Uhr: 250 Tiere über dem Badesee in Düren (FRANKENBERG)
  • 21.11., 14.05 Uhr: 250 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 21.11., 14.18 Uhr: 80 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 21.11., 14.25 Uhr: 18 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 21.11., 15.10 Uhr: 750 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 21.11., 15.25 Uhr: 160 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 21.11., 15.40 Uhr: 280 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 21.11., 15.45 Uhr: 100 Tiere über Aachen (A. SCHIKARSKI)
  • 21.11., 16.15 Uhr: 150 Tiere über Nörvenich (DURST)
  • 30.11., 15.00 Uhr: Einzeltier, Escher Bürge (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 10.12., 23.15 Uhr: Rufe über Stolberg-Donnerberg (AL-HUJAJ)
  • 22.2.1992, 10.00 Uhr: 20 Tiere mit Südkurs über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)

 

 

Frühjahr 1992

 

  • 28.2., 16.15 Uhr: 150 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 29.2., 7.50 Uhr: 200 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 29.2., 14.00 Uhr: 20 Tiere über dem Kurpark in Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 29.2., 15.30 Uhr: 150 Tiere über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
  • 29.2., 16.00 Uhr: 20 Tiere über dem Kurpark in Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 29.2., 16.15 Uhr: 100 Tiere über Buir (NÖTHGEN)
  • 29.2., 17.00 Uhr: 160 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 29.2., 17.45 Uhr: 100 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 29.2., 17.45 Uhr: 65 Tiere über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
  • 1.3., 15.30 Uhr: 150 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 15.3., 12.00 Uhr: 40 Tiere über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)

 

Herbst 1992

 

  • 5.10., 10.00 Uhr: 50 Tiere über Würselen (HERBERT KUCK)
  • 5.10., 18.30 Uhr: zwei Züge (etwa 100 Tiere) über Herzogenrath (ARMIN TEICHMANN)
  • 10.10., 23.05 Uhr: viele Rufe über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 11.10., 8.00 Uhr: Rufe über Aachen (VOGEL)
  • 13.10., 8.05 Uhr: 35 Tiere über Aachen-Orsbach (K. HAMMER)
  • 30.10., 15.50 Uhr: 50 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSSEN)
  • 8.11., 15.55 Uhr: 270 Tiere über Jülich (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 8.11., 16.20 Uhr: 60 Tiere über der Sophienhöhe bei Jülich (NÖTHGEN)
  • 8.11., 16.30 Uhr: 200 Tiere über Stolberg-Venwegen (MAY)
  • 8.11., 17.00 Uhr: 80 Tiere über Stolberg-Venwegen (MAY)
  • 12.11., 13.30 Uhr: zwei Züge (etwa 60 Tiere) über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 29.11., 10.45 Uhr: 200 Tiere über Herzogenrath (HANS RAIDA)
  • 1.12., 12.00 Uhr: 23 Tiere über Düren (MARIA ESSER)
  • 3.12., 11.27 Uhr: 41 Tiere über Geilenkirchen (HANS RAIDA)
  • 8.12., 15.30 Uhr: etwa 90 Tiere über Aachen-Soers (QUAST)
  • 22.12., 13.40 Uhr: 20 Tiere über Alsdorf (KARL GLUTH)
  • 28.12., 14.00 Uhr: 35 Tiere über Aldenhoven (BLUMBERG)
  • 28.12., 14.45 Uhr: 150 Tiere über Aldenhoven (BLUMBERG)

 

 

Frühjahr 1993

 

  • 12.2.,15.30 Uhr: 55 Tiere über dem Lousberg in Aachen (LANG)
  • 12.2.,16.32 Uhr: etwa 70 Tiere über Aachen-Laurensberg (KIESSLING)
  • 8.3., 9.50 Uhr: 150 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 8.3., 15.00 Uhr: mehr als 100 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 8.3., 16.00 Uhr: unter 100 Tiere über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 8.3., 18.10 Uhr: 150 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 8.3., 18.30 Uhr: 150 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 9.3., 10.00 Uhr: 80 Tiere über Düren (BARBIAN)
  • 9.3., 12.30 Uhr: 30 Tiere über Düren (BARBIAN)
  • 9.3., 15.00 - 16.00 Uhr: etwa 4.000 Tiere über Simmerath (GÜNTER KRINGS)
  • 9.3., 15.30 Uhr: 300 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 9.3., 16.00 Uhr: 200 Tiere über Gymnich (NÖTHGEN)
  • 9.3., 16.30 Uhr: 400 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 9.3., 16.34 Uhr: 40 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 9.3.. 17.30 Uhr: 60 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 9.3., 17.50 Uhr: 450 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 10.3., nachmittags: ein Keil über Baesweiler (NIESSEN)
  • 11.3., 7.20 Uhr: 80 Tiere über Eschweiler-Dürwiss (TERSTEGEN)
  • 12.3., 11.30 Uhr: 42 Tiere über dem Broichbachtal in Alsdorf (KARL GLUTH)
  • 14.3., 10.00 Uhr: ein Keil über Aachen - Vaalser Quartier (WEIGAND)
  • 14.3., 14.50 Uhr: 60 Tiere über Aachen - Vaalser Quartier (WEIGAND)
  • 14.3., 15.50 Uhr: 50 Tiere über Aachen - Vaalser Quartier (WEIGAND)
  • 14.3., 15.45 Uhr: 80 Tiere über der Sophienhöhe bei Jülich (KEINERT)
  • 14.3., 15.55 Uhr: 90 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 14.3., 17.45 Uhr: 21 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)

 

Herbst 1993

 

  • 18.9., 18.00 Uhr: 11 Tiere über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 24.9., 17.00 Uhr: 16 Tiere über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 1.10., 10.30 Uhr: 23 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 1.10., 13.15 Uhr: 12 Tiere über Aachen-Berensberg (ARMIN TEICHMANN)
  • 15.10., 12.40 Uhr: 6 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 18.10., 11.00 Uhr: 13 Tiere über Aachen-Innenstadt (K. HAMMER)
  • 19.10., 4.00 Uhr: 400 Tiere über der Burg in Alsdorf (EMIL NORD)
  • 19.10., 5.45 - 5.55 Uhr: zahlreiche Rufe über dem Preußweg in Aachen (K. HAMMER)
  • 19.10., 9.05 Uhr: 8 Tiere über Alsdorf-Ofden (GERHARD MOLL / ARNOLD NÖTHGEN)
  • 19.10., 9.15 Uhr: 8 Tiere über Aachen-Innenstadt (K. HAMMER)
  • 19.10., 17.00 Uhr: 36 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 20.10., 16.50 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 23.10., 12.05 Uhr: etwa 300 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 23.10., 13.00 Uhr: etwa 150 Tiere über Jülich (MARIA ESSER)
  • 23.10., 14.40 Uhr: 35 Tiere über dem Lousberg in Aachen (EVA BOSKAMP)
  • 24.10., 11.00 Uhr: etwa 50 Tiere über dem Lousberg in Aachen (SACHSA)
  • 26.10., 4.00 Uhr: Rufe über Aachen-Soers (EVA BOSKAMP)
  • 31.10., 16.25 Uhr: etwa 100 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 31.10., 16.30 Uhr: etwa 60 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 31.10., 23.45 Uhr: Rufe über Herzogenrath (ERDTMANN)
  • 31.10., 23.45 Uhr: 45 Tiere über der Wetterwarte in Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 31.10., 23.58 Uhr: 52 Tiere über der Wetterwarte in Aachen (TEICHMANN)
  • 1.11., 23.35 Uhr: Rufe über dem Kurpark in Aachen (TEICHMANN)
  • 6.11., 21.11 Uhr: Rufe über Alsdorf-Mariadorf (WOLFGANG DEUSTER)
  • 6.11., 21.55 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 6.11., 22.00 Uhr: Rufe über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
  • 6.11., 22.02 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (GERHARD MOLL)
  • 11.11., 15.15 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen-Forst (E.M. HUMMEL)
  • 15.11., 16.30 Uhr: 30 Tiere über Merzenich-Golzheim (WILHELM NÖTHGEN)
  • 18.11., 14.09 Uhr: 60 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 19.11., 8.10 Uhr: etwa 100 Tiere über Golzheim (WEITZ)
  • 19.11., 18.35 Uhr: Rufe über Simmerath-Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 20.11., 21.50 Uhr: Rufe über Aachen (KLUSSMANN jun.)
  • 1.12., 11.00 Uhr: 17 Tiere über dem Broichbachtal bei Herzogenrath-Noppenberg (KARL GLUTH)

 

 

Frühjahr 1994

 

  • 8.2.,16.30 Uhr: etwa 35 Tiere über Heinsberg (GÜNTER KALINKA)
  • 26.2.: 5 Tiere über Aachen-Burtscheid (GREVE)
  • 26.2., 18.00 Uhr: 40 Tiere über Aachen-Entenpfuhl (BOSKAMP)
  • 27.2., 15.30 Uhr: 80 Tiere über Stolberg-Schevenhütte (W. DREESSEN)
  • 27.2., 16.00 Uhr: Rufe über Aachen-Walheim (GAWRON)
  • 28.2., 15.00 Uhr: 50 Tiere über Stolberg (HAESE)
  • 28.2., 15.30 Uhr: 155 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 28.2., 16.00 Uhr: etwa 250 Tiere über Buir (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 28.2., 18.45 Uhr: etwa 150 Tiere über Simmerath-Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 5.3., 6.45 Uhr: 80 Tiere über Alsdorf-Mariadorf (RIEDEL)
  • 5.3., 9.10 Uhr: 30 Tiere über dem Schneeberg in Aachen (HANS-GEORG BOMMER)
  • 5.3., 11.15 Uhr: 79 Tiere über dem Schneeberg in Aachen (HANS-GEORG BOMMER)
  • 5.3., 11.35 Uhr: etwa 100 Tiere über der Lütticher Straße in Aachen (HILKE)
  • 5.3., 12.00 Uhr: 80 Tiere über Würselen-Vorweiden (KÜSGENS)
  • 5.3., 14.30 Uhr: mehr als 200 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER KALINKA)
  • 5.3., 14.40 Uhr: etwa 200 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 5.3., 15.00 Uhr: 400 Tiere über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 5.3., 15.00 Uhr: 350 Tiere über Aachen-Soers (LUCAS CREUSEN)
  • 5.3., 15.00 Uhr: etwa 120 Tiere über der Sophienhöhe bei Jülich (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 5.3., 15.00 Uhr: 250 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 5.3., 15.15 Uhr: etwa 100 Tiere über der neuen Kläranlage in Elsdorf (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 5.3., 15.45 Uhr: 22 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 5.3., 16.35 Uhr: 160 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 5.3., 17.00 Uhr: etwa 250 Tiere über Aachen-Laurensberg (KIESSLING)
  • 5.3., 17.00 Uhr: 30 Tiere über Zweifall (KIEL)
  • 5.3., 17.00 Uhr: 30 Tiere über Würselen-Kaisersruh (WOLFGANG DEUSTER)
  • 5.3., 17.05 Uhr: 38 Tiere über Würselen-Kaisersruh (WOLFGANG DEUSTER)
  • 5.3., 17.30 Uhr: 230 Tiere über Aachen-Hahn (HANS-GEORG BOMMER)
  • 20.3., 15.30 Uhr: 20 Tiere über Eschweiler-Weisweiler (HORST HANDSCHUR)
  • 22.3., 18.05 Uhr: 15 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)

 

Herbst 1994

 

  • 17.10., 12.45 Uhr: 19 Tiere über der Sophienhöhe bei Jülich (H. MALERTZ)
  • 17.10., 23.05 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 18.10., 17.10 Uhr: 40 Tiere über Jülich (MARIA ESSER)
  • 18.10., 19.53 Uhr: Rufe über Merzenich (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 19.10., 10.10 Uhr: 23 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (KARL GLUTH)
  • 19.10., 17.25 Uhr: 3 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 20.10., 11.10 Uhr: 30 Tiere über Jülich-Mersch (HANNI MOLL)
  • 20.10., 12.00 Uhr: 82 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 2.11., 3.28 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 3.11., 7.30 Uhr: 30 Tiere über Düren (C. MARSCHALL)
  • 3.11., 9.00 Uhr: mehr als 100 Tiere über dem Morillenhang in Aachen (HEINZ TIEMANN)
  • 3.11., 14.14 Uhr: 46 Tiere über Heinsberg (HANS RAIDA)
  • 3.11., 17.15 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Mitte (A. MÜLLER)
  • 3.11., 17.30 Uhr: 210 Tiere über der Burg in Alsdorf (EMIL NORD)
  • 3.11., 19.00 Uhr: Rufe über Alsdorf-Schleibach (PALMEN)
  • 3.11., 20.45 Uhr: Rufe über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 4.11., 15.00 Uhr: 200 Tiere über Elsdorf (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 4.11., 15.39 Uhr: 4 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 4.11. nachts: Rufe über Monschau-Höfen (WEIERGRÄBER)
  • 5.11., 15.10 Uhr: 113 Tiere über Elsdorf (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 5.11., 15.35 Uhr: 100 Tiere über Elsdorf (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 5.11., 16.00 Uhr: etwa 100 Tiere über Eschweiler (REINER LEUSCH)
  • 5.11., 16.10 Uhr: etwa 300 Tiere über Monschau-Höfen (WEIERGRÄBER)
  • 5.11., 16.15 Uhr: 120 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (TEICHMANN)
  • 5.11., 16.15 Uhr: Rufe über Stolberg-Schevenhütte (L. HUPPERTZ)
  • 5.11., 16.30 Uhr: mehr als 100 Tiere über Baesweiler (GERHARD MOLL)
  • 5.11., 16.40 Uhr: 150 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (J. MÜLLER)
  • 5.11., 16.40 Uhr: 70 Tiere über Monschau-Höfen (WEIERGRÄBER)
  • 5.11., 16.45 Uhr: 65 Tiere über Immenrath (MARIA ESSER)
  • 5.11., 16.50 Uhr: 150 Tiere über der Sophienhöhe bei Jülich (MARIA ESSER)
  • 5.11., 17.15 Uhr: 250 Tiere über Stolberg-Breinig (MARTIN MAY)
  • 5.11. nachmittags: 70 Tiere über Aachen-Orsbach (S. DRIESSEN)
  • 5.11., 24.00 Uhr: Rufe über Monschau-Höfen (WEIERGRÄBER)
  • 6.11., 11.30 Uhr: Rufe bei Gemünd in der Eifel (EVA BOSKAMP)
  • 6.11. nachmittags: 38 Tiere über Aachen-Eilendorf (LOTHAR BEELITZ)
  • 12.11., 22.55 - 23.10 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 13.11., 2.05 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (ARMIN TEICHMANN)
  • 13.11., 15.45 Uhr: 50 Tiere über Aachen-Eilendorf (VONDENHOFF)
  • 13.11., 16.33 Uhr: 84 Tiere über Sittarderhof (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 13.11., 17.00 Uhr: 120 Tiere über Stolberg-Atsch (I. HAESE)
  • 19.11., 15.00 Uhr: 15 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (KURT GERECHT)
  • 19.11., 15.10 Uhr: 27 Tiere über Aachen-Sief (HORST HANDSCHUR)
  • 19.11., 15.40 Uhr: 15 Tiere über Aachen-Nütheim (HORST HANDSCHUR)
  • 20.11., 11.30 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Kellersberg (JOSEF JOSSEN)
  • 23.11., 15.30 Uhr: 25 Tiere über Alsdorf-Ofden (DRECHSLER)
  • 23.11., 15.40 Uhr: 10 Tiere über Alsdorf-Mitte (JÜRGEN MOLL)
  • 23.11., 16.00 Uhr: 22 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 27.11., 11.00 Uhr: 20 Tiere über Alsdorf-Ofden (KARL GLUTH)
  • 28.11., 16.55 Uhr: Rufe über der Wetterwarte in Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 30.11., 16.45 Uhr: etwa 200 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 30.11., 19.33 Uhr: Rufe über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 1.12., 17.35 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 1.12., 18.50 Uhr: etwa 100 Tiere über der Soers in Aachen (EVA BOSKAMP)
  • 1.12., 23.00 Uhr: Rufe über der Aachener Soers (EVA BOSKAMP)
  • 2.12., 1.15 Uhr: Rufe von mehr als 100 Tieren über Aachen-Lichtenbusch (SCHMIDT)
  • 2.12., 1.20 Uhr: Rufe von weniger als 100 Tieren über Aachen-Lichtenbusch (SCHMIDT)
  • 2.12., 10.30 Uhr: 9 Tiere über Aachen-Hörn (HENNIG STIEVE)
  • 31.1. 1995, 11.30 Uhr: mehr als 30 Tiere über Würselen-Broichweiden (IMMENDORF)

 

 

Frühjahr 1995

 

  • 4.3., 10.45 Uhr: 60 Tiere über Herzogenrath (HEINZ TIEMANN)
  • 6.3., 6.40 Uhr: Rufe über Herzogenrath (HEINZ TIEMANN)
  • 8.3., 15.00 Uhr: etwa 100 Tiere über Merzenich-Golzheim (NÖTHGEN)
  • 11.3., 2.20 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SYLVIA WERTHMANN)
  • 11.3., 14.50 Uhr: 75 Tiere über dem Brander Wald / Aachen (ROBERTZ)
  • 11.3., 15.10 Uhr: 70 Tiere über dem Brander Wald / Aachen (ROBERTZ)
  • 11.3., 15.50 Uhr: 300 Tiere über der Soers in Aachen (EVA AACHEN)
  • 11.3., 16.00 Uhr: 70 Tiere über Teveren / Übach Palenberg (GÜNTER KALINKA)
  • 11.3., 16.15 Uhr: 200 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 11.3., 16.15 Uhr: 75 Tiere über Sittarderhof (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 11.3., 16.15 Uhr: 200 Tiere über Herzogenrath-Hofstadt (HANS RAIDA)
  • 11.3., 16.15 Uhr: 17 Tiere über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 19.3., 16.50 Uhr: 41 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 28.3., 16.30 Uhr: 200 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 19.4.: Einzeltier rastend am Sittarderhof (NÖTHGEN)

 

Herbst 1995

 

  • 21.9., 7.45 Uhr: etwa 200 Tiere (davon viele rufend) über Würselen-Merzbrück (STORMANNS)
  • 2.10., 10.30 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen-Mitte (THOMAS SCHEITINGER)
  • 22.10., 12.30 Uhr: 21 Tiere über Sittarderhof (BERNSHAUSEN)
  • 22.10., 23.00 Uhr: etwa 300 Tiere über der Burg in Alsdorf (EMIL NORD)
  • 22.10., 23.30 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 23.10., 00.30 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 23.10., 02.30 Uhr: etwa 15 Minuten lang Rufe über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 23.10., 11.11 Uhr: etwa 100 Tiere über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
  • 23.10., 11.20 Uhr: etwa 300 Tiere in zwei Keilen über Merzenich (NÖTHGEN)
  • 26.10., 13.30 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 30.10., 22.10 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 3.11., 11.15 Uhr: 14 Tiere über Würselen-Broichweiden (HAAS)
  • 4.11., 12.30 Uhr: 200 Tiere über der Burg in Alsdorf (EMIL NORD)
  • 5.11., 00.30 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 5.11., 7.40 Uhr: etwa 50 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 28.11., 14.00 Uhr: etwa 60 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (G.ENGELHARDT)
  • 2.12., 10.15 Uhr: 13 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
  • 14.1. 1996, 10.20 Uhr: 30 Tiere mit Südkurs über Langerwehe (KESSEL)

 

 

Frühjahr 1996

 

  • 26.2. vormittags: ein Keil über Blankenheim / Eifel (GERHARD)
  • 26.2., 15.05 Uhr: 150 Tiere über Liblar (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 1.3., 20.00 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (JÜRGEN MOLL)
  • 4.3., 14.00 Uhr: 25 Tiere über Aachen (W. HEILMANN)
  • 8.3., 14.00 - 19.00 Uhr: 3.100 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 8.3., 15.25 Uhr: 17 Tiere über Sittarderhof (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 8.3., 16.00 Uhr: Keil über Stolberg-Dorff (SCHEITINGER)
  • 8.3., 16.00 Uhr: 100 Tiere über Aachen-Orsbach (HENNIG STIEVE)
  • 8.3., 16.25 Uhr: 50 Tiere über Stolberg-Breinig (ROBERTZ)
  • 8.3., 16.30 Uhr: 60 Tiere über Aachen-Laurensberg (KIESLING)
  • 8.3., 16.45 Uhr: 320 Tiere über Herzogenrath-Finkenrath (HANS RAIDA)
  • 8.3., 17.00 Uhr: 150 Tiere über Herzogenrath-Hofstadt (HANS RAIDA)
  • 8.3., 17.00 Uhr: 300 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (LANG)
  • 8.3., 17.10 Uhr: 590 Tiere über Würselen-Broichweiden (URSULA WAWRA)
  • 8.3., 17.30 Uhr: 700 Tiere über Alsdorf-Ost (KUNZE)
  • 8.3., 17.30 Uhr: 800 Tiere in vier Keilen über Alsdorf-Schaufenberg (JOSEF LOTHMANN)
  • 8.3., 17.30 Uhr: 250 Tiere über Stolberg-Breinig (ROBERTZ)
  • 8.3., 17.46 Uhr: 60 Tiere über Stolberg-Breinig (ROBERTZ)
  • 8.3., 17.50 Uhr: 150 Tiere über Alsdorf - Broicher Siedlung (JÜRGEN MOLL)
  • 8.3., 17.50 Uhr: 500 Tiere über Eschweiler-Hastenrath (THOMAS SCHEITINGER)
  • 8.3., 18.00 Uhr: 70 Tiere über Stolberg (THOMAS SCHEITINGER)
  • 8.3., 18.00 Uhr: 150 Tiere über Würselen-Euchen (JÜRGEN MOLL)
  • 8.3., 18.00 Uhr: 300 Tiere über Alsdorf-Ost (KUNZE)
  • 8.3., 18.00 Uhr: 300 Tiere über Alsdorf-Ofden (MICHAEL VOIGT)
  • 8.3., 18.10 Uhr: 40 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (JÜRGEN MOLL)
  • 8.3., 18.10 Uhr: 110 Tiere über Herzogenrath-Kohlscheid (M. CONINX)
  • 8.3., 18.50 Uhr: 1.000 Tiere über Stolberg-Dorff (THOMAS SCHEITINGER)
  • 8.3., 19.00 Uhr: 300 Tiere über Eschweiler (WILFRIED MOLL)
  • 8.3., 20.30 Uhr: Rufe über Stolberg-Dorff (THOMAS SCHEITINGER)
  • 9.3., 9.10 - 9.20 Uhr: 800 Tiere in fünf Keilen über Stolberg-Dorff (THOMAS SCHEITINGER)
  • 9.3., 9.15 Uhr: 120 Tiere über Stolberg-Breinig (ROBERTZ)
  • 9.3., 9.50 Uhr: 450 Tiere über Jülich-Mersch (WLIFRIED MOLL)
  • 9.3., 9.50 Uhr: 140 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 9.3., 10.45 Uhr: 300 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 9.3., 11.35 Uhr: 160 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 9.3., 11.45 Uhr: 300 Tiere über Blatzheim (NÖTHGEN)
  • 9.3., 12.30 Uhr: 10 Tiere über Golzheim (NÖTHGEN)
  • 9.3., 16.00 Uhr: 350 Tiere über Sittarderhof (NÖTHGEN)
  • 9.3., 16.20 Uhr: 60 Tiere über Elsdorf (NÖTHGEN)
  • 9.3., 17.00 Uhr: 150 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 9.3., 17.50 Uhr: 700 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 9.3., 19.45 Uhr: Rufe von fünf Zügen über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 10.3., 7.55 Uhr: 120 Tiere über Stolberg-Breinig (ROBERTZ)
  • 10.3., 12.00 Uhr: 150 Tiere über Nörvenich (KARL KIRSCH)
  • 10.3., 12.00 Uhr: 6 Tiere rastend bei Stolberg-Werth (M. BÜLLES)
  • 10.3., 12.20 Uhr: 175 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 10.3., 18.00 Uhr: 118 Tiere über Aachen-Orsbach (LOTHAR BEELITZ)
  • 11.3., 14.55 Uhr: sechs Tiere fliegend bei Sittarderhof (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 11.3., 17.00 Uhr: zwei Tiere rastend an der B 221 bei Alt Merberen / Baesweiler (JOSEF MÜLLER)
  • 11.3., 17.55 Uhr: 98 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 13.3., 10.00 Uhr: 27 Tiere über Alsdorf-Ofden (EMONDS)
  • 14.3., 18.30 Uhr: 180 Tiere über Geilenkirchen (JOACHIM JOSSEN)
  • 16.3., 15.00 Uhr: 50 Tiere über Monschau-Höfen (FERDINAND SCHULTE)
  • 17.3., 14.10 Uhr: 22 Tiere über Sittarderhof (WILLI NÖTHGEN)
  • 19.3., 14.30 Uhr: 7 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (GERHARD MOLL)
  • 19.3., 18.30 Uhr: 40 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 20.3., 12.30 Uhr: 2 Tiere bei Golzheim (NÖTHGEN)
  • 23.3., 16.30 Uhr: 70 Tiere über Sittarderhof (NÖTHGEN)
  • 24.3., 16.05 Uhr: 7 Tiere über Herzogenrath (GERHARD MOLL)
  • 24.3., 17.00 Uhr: 18 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (TONI SCHELLARTZ)
  • 25.3., 14.35 Uhr: 60 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 27.3. früh: 13 Tiere rastend bei Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)

 

Herbst 1996

 

  • 12.10., 7.30 Uhr: etwa 50 Tiere rastend bei Merzenich-Golzheim (SCHÄFER)
  • 23.10., 19.05 Uhr: 22 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 24.10., 00.10 Uhr: Rufe von rastenden Tieren zwischen Stolberg-Venwegen und Aachen-Hahn (MARTIN MAY)
  • 24.10., 00.15 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 24.10., 6.15 Uhr: etwa 150 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 24.10., 23.00 Uhr: Rufe über Eschweiler (MOLL)
  • 25.10., 8.40 Uhr: 120 rastende Tiere bei Sittarderhof (BERGER)
  • 25.10., 10.10 Uhr: 48 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 25.10., 10.30 Uhr: 45 Tiere über der Burg in Alsdorf (EMIL NORD)
  • 25.10., 10.30 Uhr: 23 Tiere über Alsdorf-Nord (G. SCHMERZ)
  • 25.10., 11.03 Uhr: 30 Tiere über Merzenich (WILLI NÖTHGEN)
  • 25.10., 13.30 Uhr: 50 Tiere über Alsdorf-Ost (M. CONINX)
  • 1.11., 10.30 Uhr: etwa 50 Tiere über dem Wurmtal in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 12.11., 12.25 Uhr: 400 Tiere über Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 12.11., 12.25 Uhr: 250 und 150 Tiere über der Soers in Aachen (EVA BOSKAMP)
  • 12.11., 12.30 Uhr: 150 Tiere in drei Keilen über Aachen (K. HAMMER)
  • 13.11., 14.05 Uhr: 31 Tiere über Sittarderhof (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 13.11., 15.15 Uhr: 60 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 14.11., 13.45 Uhr: 16 Tiere über Herzogenrath-Hofstadt (TEICHMANN)
  • 14.11., 15.40 Uhr: 73 Tiere über dem Rückhaltebecken in Herzogenrath (KARL GLUTH)
  • 14.11., 16.08 Uhr: 230 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 14.11., 17.03 Uhr: 25 Tiere über Stolberg-Venwegen (HILDEGARD KREBS-MAY und MARTIN MAY)
  • 6.12., 4.30 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (H. TREDT)
  • 6.12., 7.00 Uhr: Rufe über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 6.12., 15.00 Uhr: 80 Tiere über Golzheim (WILLI NÖTHGEN)
  • 20.12., 16.15 Uhr: 18 Tiere über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
  • 20.12., 19.40 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (SCHREIER)
  • 23.12., 11.00 Uhr: 8 Tiere über Baesweiler (WALTRAUD SCHILKE)

 

 

Frühjahr 1997

 

  • 25.2., 5.15 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 28.2., 14.55 Uhr: etwa 50 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 7.3., 16.00 Uhr: etwa 400 Tiere über Schmidt / Eifel (TONI LORENZ)
  • 7.3., 17.30 Uhr: viele Tiere über Merzenich-Golzheim (J. GEMÜND)
  • 7.3., 18.20 Uhr: etwa 250 Tiere über Schmidt / Eifel (TONI LORENZ)
  • 7.3., 18.30 Uhr: Rufe über Golzheim (J. GEMÜND)
  • 8.3., 17.00 Uhr: etwa 40 Tiere über der Sophienhöhe bei Jülich (MILZ)
  • 8.3., 18.10 Uhr: 61 Tiere über Roetgen / Eifel (HELMUT KLINKENBERG)
  • 9.3., 14.00 Uhr: etwa 100 Tiere über Merzenich (ROSSBROICH)
  • 9.3., 15.00 Uhr: 10 Tiere über Eschweiler (BASLER)
  • 9.3., 16.20 Uhr: 50 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 9.3., 18.00 Uhr: viele Tiere über Stolberg (M. MÜSER)
  • 9.3.., 18.10 Uhr: 120 Tiere über Eschweiler (A. DEDERICHS)
  • 9.3., 18.20 Uhr: 120 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 9.3., 18.45 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 10.3., 7.38 Uhr: 110 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 10.3., 8.50 Uhr: 110 Tiere über Aachen-Sief (HORST HANDSCHUR)
  • 22.3., 14.45 Uhr: etwa 500 Tiere über Sittarderhof (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 24.3., 16.00 Uhr: etwa 60 Tiere über Eschweiler (L. HUPPERTZ)

 

Herbst 1997

 

  • 9.9., 19.30 Uhr: 3 Tiere über Aachen-Brand (G. SCHREIER) 
  • 20.10., 20.35 Uhr: Rufe über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 20.10., 21.45 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 20.10., 21.50 Uhr: Rufe über Baesweiler (ENGELHARDT)
  • 20.10., 21.50 Uhr: Rufe über Aachen (HELMER RÄDISCH)
  • 20.10., 22.03 Uhr: Rufe über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 20.10., 22.35 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 21.10., 16.30 Uhr: weniger als 100 Tiere über Merzenich-Golzheim (KARL KIRSCH)
  • 27.10., 16.45 Uhr: 150 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 27.10., 18.30 Uhr: Rufe über Jülich-Mersch (JÜSGEN)
  • 27.10., 20.00 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (JÜRGEN MOLL)
  • 28.10., 15.30 Uhr: 40 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 2.11. vormittags: 15 Tiere über dem Rur-See (GERHARDS)
  • 3.11., 22.55 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 4.11., 11.35 Uhr: 3 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (BARTES, HANDSCHUR, MOLL, NÖTHGEN)
  • 4.11., 14.50 Uhr: 25 Tiere über Übach-Palenberg (ARMIN TEICHMANN)
  • 5.11., 00.30 Uhr: Rufe über Merzenich-Golzheim (ELISABETH NÖTHGEN)
  • 5.11., 16.00 Uhr: 60 Tiere über Übach-Palenberg (ARMIN TEICHMANN)
  • 6.11., 00.30 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 6.11., 03.15 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 8.11., 11.00 Uhr: 20 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER KALINKA)
  • 9.11., 15.58 Uhr: 16 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 10.11., 11.00 Uhr: 15 Tiere über Blatzheim (BERND WINKEL)
  • 16.11., 21.45 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (JÜRGEN MOLL)
  • 16.11., 21.45 - 21.50 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 17.11., 00.00 Uhr: Rufe über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 17.11., 10.50 Uhr: 56 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (JÜRGEN MOLL)
  • 18.11., 18.30 Uhr: Rufe von vielen Tieren über Herzogenrath (GÜNTER KALINKA)
  • 18.11., 20.52 Uhr: Rufe von vielen Tieren über der Wetterwarte in Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 19.11., 20.30 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 19.11., 20.50 - 21.20 Uhr: Rufe von vielen Tieren über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 20.11., 11.30 Uhr: Einzeltier über Eschweiler-Kinzweiler (HELMUT SANG)
  • 2.12., 15.00 Uhr: etwa 100 Tiere über Würselen (EIKE LANGE)
  • 12.1.1998, 11.30 Uhr: mehr als 100 Tiere über Aachen - Driescher Hof (OBST, HANDSCHUR)
  • 12.1.1998, 12.00 Uhr: etwa 100 Tiere in zwei Keilen (30  und 70) mit Südkurs über Alsdorf-Ofden (REINHARD RIEDEL)

 

 

Frühjahr 1998

 

  • 19.2., 1.10 Uhr: Rufe über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 22.2., gegen Mitternacht: Rufe über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)
  • 28.2., 15.00 Uhr: etwa 25 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 15.3., 22.00 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (SACHSE)
  • 18.3., 15.30 Uhr: 26 Tiere über Stolberg (HELMUT SANG)
  • 18.3., 15.35 Uhr: 12 Tiere über Stolberg (HELMUT SANG)
  • 24.3., 9.57 Uhr: 10 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 29.3., 19.55 Uhr: 22 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)

 

Herbst 1998

 

  • 27.9., 7.30 Uhr: etwa 100 Tiere, rufend in drei Zügen, über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
  • 3.10., 11.45 Uhr: 45 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 6.10., 11.00 Uhr: 15 Tiere über dem Broichbachtal in Alsdorf (KARL GLUTH)
  • 7.10., 10.00 Uhr: 12 Tiere über Herzogenrath (VENOHR)
  • 20.10., 13.45 Uhr: 11 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (JOSEF LOTHMANN)
  • 1.11., 12.30 Uhr: 34 Tiere über Stolberg-Süßendell (VOCKENBERG)
  • 1.11., 12.45 Uhr: 20 Tiere über Stolberg-Süßendell (VOCKENBERG)
  • 16.11., tagsüber: sehr viele Tiere über Schleiden / Eifel (ARMIN TEICHMANN)
  • 17.11.: 15 Tiere über Eschweiler-Weisweiler (HERBERT KUCK)

 

Letzte Aktualisierung:

22. FEBRUAR 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Besondere Naturbeobachtungen

STATISTIK:

44.974 Besuche

127.574 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr