2007

 

 

 

16.12.2007

9:30-12:30

Baggersee Großkünkel

MTB-Quadrant:4903 SW Erkelenz

Biotop: Baggersee, Fluß, Viehweiden, Pappeldriesch

Wetter: sonnig, windstill, 3°C

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 18

38 Vogelarten beobachtet, 23 Nichtsingvögel, 15 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 3

Haubentaucher ca15

Kormoran 6

Graureiher 6

Höckerschwan 11

Saatgans ca100

Bläßgans 25 bis 30

Graugans ca300

Nilgans 5 bis 10

Stockente ca30

Tafelente 20

Schellente 1m

Gänsesäger 1m

Sperber 1

Mäusebussard 3

Turmfalke 3

Fasan 1

Bläßhuhn ca10

Lachmöwe 5 flg

Sturmmöwe 1

Heringsmöwe 1 flg

Eisvogel 1

Grünspecht 1

Zaunkönig 2 o 3

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 1

Amsel ca5

Wintergoldhähnchen 1

Blaumeise 1<

Kohlmeise 2

Eichelhäher 1

Elster 1

Rabenkrähe ca5

Buchfink ca10

Grünling ca5

Stieglitz ca50

Erlenzeisig ca30

Goldammer 1

**************************************************************************************

14.12.2007

12:00-13:00

Baggersee Großkünkel (Vorexkursion)

MTB-Quadrant:4903 SW Erkelenz

Biotop: Baggersee, Fluß, Viehweiden, Pappeldriesch

Wetter: bedeckt, windstill, 3°C

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 1

18 Vogelarten beobachtet, 13 Nichtsingvögel, 5 Singvögel

 

Vogelarten

 

Haubentaucher 15

Kormoran 2

Graureiher 2

Höckerschwan 11

Graugans 1

Kanadagans 5 + 1 Hybrid Kanada x Graugans

Nilgans 6

Schnatterente 7m 3w

Stockente 6

Tafelente 25

Mäusebussard 2

Turmfalke 1

Bläßhuhn 2

Heckenbraunelle 1

Amsel 4

Schwanzmeise 20

Blaumeise 3

Rabenkrähe 3

**************************************************************************************zum Seitenanfang

08.12.2007

14:00-15:00

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: sonnig, kein Wind, 5 - 8 °C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 8

17 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 10 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher 2

Höckerschwan 1 Sueren Pley

Kanadagans >=110 im Feld zw Boscheln u Sueren Pley

Nonnengans 3 im Feld zw Boscheln u Sueren Pley mit Kanadagänsen

Turmfalke 1 bei Boscheln

Lachmöwe 5

Ringeltaube ca100

Heckenbraunelle 2

Amsel 7

Wintergoldhähnchen 3

Blaumeise 1

Kohlmeise 1

Eichelhäher 1

Dohle ca 15 flg

Saatkrähe ca 40 flg

Rabenkrähe 3

Buchfink 1

**************************************************************************************

08.12.2007

12:00-13:50

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: verschleiert, ca 6°C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

31 Vogelarten beobachtet, 22 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 8

Kormoran 5

Graureiher 1

Schwarzschwan 5 (1 + 1P + 2 pull ca 2 W alt)

Höckerschwan 10

Nilgans 2

Mandarinente 1m

Pfeifente 1m

Kastanienente 1m

Stockente 52

Tafelente 4m 4w

Reiherente 10m 8w

Habicht 2 (1w + 1 juv)

Sperber 1 m

Mäusebussard 2

Teichhuhn 42

Bläßhuhn 117

Lachmöwe ca 200

Sturmmöwe 4 flg

Straßentaube 5

Ringeltaube B

Eisvogel 1

Gebirgsstelze 1

Rotkehlchen 1

Schwanzmeise ca20

Blaumeise 1

Kohlmeise 1

Eichelhäher 1

Elster 1

Rabenkrähe ca 20

Star 2

**************************************************************************************

08.12.2007

11:15-11:55

Waldfriedhof und Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand und extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: bedeckt, ca. 6°C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

18 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 10 Singvögel

 

Vogelarten

 

Sperber 1w

Mäusebussard 1

Turmfalke 2 auf Maria Theresia

Fasan 5 auf Maria-Theresia

Ringeltaube ca10

Türkentaube 2 in Bardenberg

Grünspecht 1

Buntspecht 1

Rotkehlchen 1

Amsel 1

Schwanzmeise 5

Blaumeise 1

Kohlmeise 1

Saatkrähe ca 30 im Feld bei Jüd

Rabenkrähe 3

Buchfink 1

Grünling 1

Birkenzeisig ca 20 an Maria Theresia

**************************************************************************************zum Seitenanfang

08.12.2007

10:15-11:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: heiter, kräftiger Wind, ca. 6°C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

13 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 8 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher 2

Mäusebussard 3

Turmfalke 2 + 1 östl. Schaufenberg

Fasan 2

Ringeltaube ca 50

Wiesenpieper 3

Gebirgsstelze 1

Zaunkönig 2

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 1

Amsel 1

Elster 1

Rabenkrähe 2

Andere Tiere

Feldhase 2

Kaninchen 1

**************************************************************************************

08.12.2007

9:00-10:10

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: bedeckt, ca. 6°C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

26 Vogelarten beobachtet, 9 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

 

Vogelarten

 

Nilgans 2 flg

Stockente 5 a d Alsdorfer Weiher

Habicht 1 ruft

Mäusebussard 1

Turmfalke 1 + 1 am K-Koblitz-Ring

Fasan 1

Ringeltaube ca50

Grünspecht 1

Buntspecht 1

Zaunkönig 2

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 3

Amsel 8

Wintergoldhähnchen 1

Schwanzmeise kl. Trupp am K-Koblitz Ring

Blaumeise 2

Kohlmeise 4

Kleiber 3

Elster 4

Saatkrähe ca 20 am K-Koblitz-Ring

Rabenkrähe 5

Haussperling 2

Buchfink 4

Bergfink 1

Grünling 27

Goldammer 1

**************************************************************************************

17.11.2007

13:45-14:30

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: sonnig, kein Wind, 5 - 8 °C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 8

19 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 13 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher 2

Mäusebussard 1

Turmfalke 2 + 1 bei Boscheln

Hohltaube 2

Ringeltaube ca50

Buntspecht 1w

Zaunkönig 1

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 2

Amsel 2

Schwanzmeise 2

Blaumeise 2

Kohlmeise A

Gartenbaumläufer 1

Dohle 6

Saatkrähe 10

Rabenkrähe ca20

Star 2

Buchfink 3

Andere Tiere

Feldhase 2

**************************************************************************************zum Seitenanfang

17.11.2007

12:00-13:30

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: sonnig, kein Wind, 5 - 8 °C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

24 Vogelarten beobachtet, 19 Nichtsingvögel, 5 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 8

Schwarzschwan 2

Höckerschwan 13

Mandarinente 1m

Pfeifente 1m 1w (nicht ausgefärbt)

Krickente 2m

Kastanienente 1m

Stockente 59

Tafelente 10m 4w

Reiherente 6m 8w

Sperber 1

Mäusebussard 1

Teichhuhn 67

Bläßhuhn 103

Lachmöwe ca150

Straßentaube 3 im Ort

Ringeltaube A

Eisvogel 1

Grünspecht 1

Rotkehlchen 3

Kohlmeise A

Rabenkrähe A

Haussperling A

Grünling A

**************************************************************************************

17.11.2007

11:20-11:50

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: sonnig, kein Wind, 5 - 8 °C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

15 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher 1

Rotmilan 1 bei Niederbardenberg

Mäusebussard 1 + 1 am Kreisel Birk

Turmfalke 1

Fasan 2m + 1 am Kreisel Birk

Grünspecht 1

Zaunkönig 1

Rotkehlchen 1

Amsel 1

Blaumeise 1

Kohlmeise 1

Saatkrähe 30 bis 40 bei Niederbardenberg

Rabenkrähe 3

Star ca 30 bei Niederbardenberg

Grünling 6

**************************************************************************************

17.11.2007

10:25-11:10

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: sonnig, kein Wind, 5 - 8 °C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

14 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

Vogelarten

 

Rotmilan 2, von Rabenkrähe attackiert

Mäusebussard 7 + 1 zw. Schaufenberg u Bettendorf

Turmfalke 2

Lachmöwe 7

Ringeltaube A

Feldlerche 7

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 5

Amsel 1

Blaumeise 1

Rabenkrähe 6

Star 1 in Bettendorf

Buchfink 1

Goldammer 11

Andere Tiere

Feldhase 1 + 1 zw. Schaufenberg u. Bettendorf

Kaninchen 1

**************************************************************************************zum Seitenanfang

17.11.2007

9:00-10:10

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: sonnig, kein Wind, 5 - 8 °C

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

27 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 19 Singvögel

 

Vogelarten

 

Kormoran 1 flg am Alsdorfer Weiher

Mäusebussard 1

Fasan 1

Straßentaube 1

Ringeltaube 5 + Trupp von ca 800 flg

Türkentaube 1

Grünspecht 1

Buntspecht 4

Zaunkönig 1 in Ofden

Heckenbraunelle 3

Rotkehlchen 2

Amsel 17

Wintergoldhähnchen A

Blaumeise 3

Kohlmeise 5

Kleiber 1

Gartenbaumläufer 2

Eichelhäher 1

Elster 2

Saatkrähe ca 50 an der Kolonie in Alsdorf

Rabenkrähe 3

Star 4

Haussperling A

Buchfink 5

Grünling 3

Erlenzeisig ca 10

Kernbeißer 3 (1 frißt Früchte vom Feldahorn)

Andere Tiere

Eichhörnchen 1

**************************************************************************************

11.11.2007

9:00-11:15

Rur bei Merken

MTB-Quadrant:5104 SO Düren

Biotop: Schönungsteiche der Kläranlage Düren mit NABU Beobachtungshütte, Hartauwald, Fluß, Weiden

Wetter: bedeckt, Regen und starker Wind, 8°C

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 9

19 Vogelarten beobachtet, 12 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 3

Kormoran ca 25

Silberreiher 1

Graureiher 3

Höckerschwan 1ad 3juv

Nilgans 2

Krickente 45

Reiherente 9

Habicht 1juv

Mäusebussard 3

Teichhuhn 2

Bläßhuhn 2

Zaunkönig 1

Blaumeise 1

Kohlmeise 3

Kleiber 1

Elster 1

Rabenkrähe A

Stieglitz ca40

**************************************************************************************

10.11.2007

11:45-14:15

Rur bei Merken

MTB-Quadrant:5104 SO Düren

Biotop: Schönungsteiche der Kläranlage Düren, Hartauwald, Fluß, Weiden

Wetter: bedeckt, zeitweise starker Wind, 8°C

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 1

21 Vogelarten beobachtet, 11 Nichtsingvögel, 10 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 1 im Brutkleid

Kormoran 3

Silberreiher 1 auf e. Kuhweide westl. d. Rur

Graureiher 8

Krickente 5m 2w

Stockente 15m 10w

Tafelente 5m 4w

Reiherente 1w

Mäusebussard 3

Lachmöwe >200

Ringeltaube 3

Gebirgsstelze 1

Rotkehlchen 5

Amsel ca 20

Blaumeise 3

Kohlmeise 7

Eichelhäher 1

Elster 4

Rabenkrähe ca 20

Buchfink 5

Stieglitz 6

 

 

 

**************************************************************************************zum Seitenanfang

26.08.2007

9:00-12:20

Brunssumer Heide

MTB-Quadrant:NL

Biotop: Dünenheide m Laub- u Nadelwäldern

Wetter: sonnig

Leitung: Günter Venohr und Karl Gluth

Anzahl Teilnehmer: 15

15 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher X

Ringeltaube X

Mauersegler 6

Buntspecht X

Rauchschwalbe X

Mehlschwalbe X

Rotkehlchen X

Zilpzalp X

Haubenmeise X

Kohlmeise X

Eichelhäher X

Elster X

Rabenkrähe X

Grünling X

Bluthänfling X

Weitere Tiere

Kaninchen 1

Erdkröte 1

**************************************************************************************

25.08.2007

13:50-14:30

Sueren Pley b Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bergsenkungsgebiet mit gebüschumstandener Wasserfläche und einer trockengefallenen Senke in einem Acker

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 2

10 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 3 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher X

Stockente 2

Mäusebussard X

Turmfalke X

Bläßhuhn 2

Ringeltaube ca60

Grünspecht X

Mönchsgrasmücke X

Zilpzalp X

Goldammer X

Weitere Tiere

Feldhase 1

**************************************************************************************

25.08.2007

13:50-14:50

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 5

14 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 10 Singvögel

 

Vogelarten

 

Mäusebussard X

Turmfalke X

Ringeltaube X

Grünspecht X

Rauchschwalbe X

Zaunkönig X

Amsel X

Singdrossel X

Mönchsgrasmücke X

Grauschnäpper 3

Kohlmeise X

Gartenbaumläufer X

Rabenkrähe X

Buchfink X

Weitere Tiere

Feldhase 1

**************************************************************************************zum Seitenanfang

25.08.2007

12:35-13:35

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

24 Vogelarten beobachtet, 17 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 4

Haubentaucher 4

Kormoran 2

Graureiher 2

Schwarzschwan 1

Höckerschwan 4

Nilgans 5

Mandarinente ?

Kastanienente 1

Stockente 50

Reiherente 1m

Teichhuhn 14

Bläßhuhn 87

Flußuferläufer 1

Ringeltaube X

Eisvogel 1

Buntspecht X

Mehlschwalbe X

Zaunkönig X

Rotkehlchen X

Amsel X

Zilpzalp X

Kohlmeise X

Rabenkrähe B

Weitere Tiere

Eichhörnchen 1

**************************************************************************************

25.08.2007

11:50-12:25

Further Wald und Kelverbend

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bachaue, Weide, Au- und Laubwald

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

9 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

 

Vogelarten

 

Kormoran X

Buntspecht X

Mehlschwalbe X

Zaunkönig X

Mönchsgrasmücke X

Zilpzalp X

Blaumeise X

Kohlmeise X

Kleiber X

**************************************************************************************

25.08.2007

11:20-11:40

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

12 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

Vogelarten

 

Kormoran X

Fasan X

Ringeltaube X

Rotkehlchen X

Amsel X

Gelbspötter X

Grauschnäpper X

Sumpfmeise X

Blaumeise X

Kohlmeise X

Star 20

Buchfink X

Weitere Tiere

Ringelnatter 1 Totfund

Erdkröte 1 Totfund

**************************************************************************************zum Seitenanfang

25.08.2007

10:15-11:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

27 Vogelarten beobachtet, 11 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher X

Stockente X

Mäusebussard X

Turmfalke X

Fasan X

Grünschenkel 1

Lachmöwe 7

Sturmmöwe 1

Hohltaube X

Ringeltaube ca 80

Turteltaube 1

Rauchschwalbe X

Mehlschwalbe X

Rotkehlchen X

Braunkehlchen 2

Schwarzkehlchen X

Mönchsgrasmücke X

Blaumeise X

Neuntöter 1

Dohle X

Saatkrähe X

Rabenkrähe X

Star X

Buchfink X

Grünling X

Stieglitz X

Goldammer X

**************************************************************************************

25.08.2007

9:00-10:05

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: heiter, Hochnebel, Sonne 18 - 22°C, Westwind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

22 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

 

Vogelarten

 

Hohltaube X

Ringeltaube X

Türkentaube X

Grünspecht X

Buntspecht X

Heckenbraunelle X

Rotkehlchen X

Amsel X

Singdrossel X

Misteldrossel X

Mönchsgrasmücke X

Zilpzalp X

Wintergoldhähnchen X

Sommergoldhähnchen X

Blaumeise X

Kohlmeise X

Eichelhäher X

Elster X

Buchfink X

Grünling X

Bluthänfling X

Kernbeißer 2

Weitere Tiere

Eichhörnchen 1

*************************************************************************** zum Seitenanfang

19.08.2007

9:00-14:00

Imgenbroich - Konzen - Kranzbruch

MTB-Quadrant:5403 NO Monschau

Biotop: Heckenlandschaft, vorwiegend Viehweiden, Siedlung

Wetter: heiter

Leitung: Heinz Weishaupt

Anzahl Teilnehmer: 16

47 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 42 Singvögel

 

Vogelarten

 

Rotmilan X

Mäusebussard X

Turmfalke X

Ringeltaube X

Türkentaube X

Rauchschwalbe X

Mehlschwalbe X

Baumpieper X

Wiesenpieper X

Bachstelze X

Zaunkönig X

Heckenbraunelle X

Rotkehlchen X

Hausrotschwanz X

Gartenrotschwanz X

Braunkehlchen 7

Schwarzkehlchen X

Amsel X

Wacholderdrossel 20

Singdrossel X

Rotdrossel 1

Misteldrossel X

Dorngrasmücke X

Mönchsgrasmücke X

Zilpzalp X

Sommergoldhähnchen X

Grauschnäpper X

Trauerschnäpper 1

Sumpfmeise X

Weidenmeise X

Haubenmeise X

Tannenmeise X

Blaumeise X

Kohlmeise X

Kleiber X

Raubwürger 1

Eichelhäher X

Elster X

Rabenkrähe X

Star X

Haussperling X

Buchfink X

Girlitz X

Grünling X

Stieglitz B

Bluthänfling B

Gimpel X

Andere Tiere

Fuchs 1

Grasfrosch 1

**************************************************************************************

05.08.2007

10:00-13:30

Peringsmaar

MTB-Quadrant:5005 NO Bergheim

Biotop: Braunkohlentagebau Restsee

Wetter: ca.25°, sonnig, windig

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 9

17 Vogelarten beobachtet, 16 Nichtsingvögel, 1 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher ca 12, meist juv, auf einem Weiher

Haubentaucher ca10

Kormoran ca10

Graureiher ca5

Höckerschwan ca6

Nilgans 4

Stockente ca10

Reiherente 1 ad mit ca 5 juv auf einem Weiher

Mäusebussard 1

Bläßhuhn ca50, auch viele juv

Lachmöwe ca30

Sturmmöwe 1

Heringsmöwe ca50

Weißkopfmöwe 1

Ringeltaube A

Mauersegler A

Amsel A

**************************************************************************************

05.08.2007

9:00-13:00

Ehemalige Klärteiche der Zuckerfabrik Bedburg

MTB-Quadrant:5005 NO Bergheim

Biotop: Ehemalige Klärteiche der Zuckerfabrik Bedburg

Wetter: ca.25°, sonnig, windig

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 11

43 Vogelarten beobachtet, 29 Nichtsingvögel, 14 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher >50, mehrere juv und Gelege

Schwarzhalstaucher 1 ad auf Nest, 2P mit 2 o 3 juv

Kormoran ca10

Graureiher ca30

Höckerschwan 6

Schnatterente ca5

Krickente ca10

Reiherente ca5 ad + ca 10 juv

Habicht 1

Mäusebussard 2

Turmfalke 2

Baumfalke 1

Fasan 1

Teichhuhn 2

Bläßhuhn ca50, auch viele juv

Flußregenpfeifer 2

Kiebitz ca 80

Waldwasserläufer 2

Flußuferläufer ca 10

Lachmöwe 4

Silbermöwe 4

Ringeltaube ca 20

Türkentaube ca3

Kuckuck 1

Mauersegler A

Eisvogel 1

Bienenfresser >4

Grünspecht 1

Buntspecht 1

Rauchschwalbe ca12

Mehlschwalbe ca3

Gebirgsstelze 1

Bachstelze 1

Amsel ca 5

Grauschnäpper 1

Blaumeise 1

Kohlmeise A

Eichelhäher 1

Elster ca 4

Dohle A

Rabenkrähe ca5

Star ca 30

Feldsperling A

**************************************************************************************

04.08.2007

10:00-13:30

Peringsmaar

MTB-Quadrant:5005 NO Bergheim

Biotop: Braunkohlentagebau Restsee

Wetter: ca.25°, sonnig

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 2

17 Vogelarten beobachtet, 14 Nichtsingvögel, 3 Singvögel

 

Vogelarten

 

Haubentaucher ca 12, auch juv

Kormoran A

Graureiher A

Höckerschwan 14

Nilgans 6

Stockente A

Reiherente 2

Bläßhuhn ca50, viele juv und pull

Flußuferläufer 4, sitzen auf einem kahlen Baum 3 - 5 m über dem Ufer

Sturmmöwe 1

Heringsmöwe ca60, auch juv

Weißkopfmöwe 1

Ringeltaube B

Grünspecht 1

Amsel A

Eichelhäher 3

Rabenkrähe 1

**************************************************************************************

 

04.08.2007

10:00-13:30

Ehemalige Klärteiche der Zuckerfabrik Bedburg

MTB-Quadrant:5005 NO Bergheim

Biotop: Ehemalige Klärteiche der Zuckerfabrik Bedburg

Wetter: ca.25°, sonnig

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 2

34 Vogelarten beobachtet, 21 Nichtsingvögel, 13 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher >50, mehrere juv und Gelege

Schwarzhalstaucher 2P min je 1 juv, 1 ad auf dem Nest

Kormoran A

Graureiher ca50

Höckerschwan ca10, 2 juv

Schnatterente 4

Krickente ca10

Stockente C

Reiherente ca5 ad + ca 10 juv

Mäusebussard 1

Bläßhuhn ca50, auch viele juv

Kiebitz 50 bis 100

Bruchwasserläufer 1

Flußuferläufer 4

Lachmöwe 5

Silbermöwe 1

Straßentaube 3

Ringeltaube B

Mauersegler A

Bienenfresser 4 o 5

Grünspecht 1

Rauchschwalbe B

Mehlschwalbe 1

Gebirgsstelze 1 juv

Bachstelze 2

Amsel A

Sumpfrohrsänger 1

Grauschnäpper min 2

Kohlmeise 1

Elster 1

Rabenkrähe A

Star ca50

Haussperling A

Grünling 1

***************************************************************************zum Seitenanfang

21.07.2007

14:30-15:00

Sueren Pley b Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bergsenkungsgebiet mit gebüschumstandener Wasserfläche und einer trockengefallenen Senke in einem Acker

Wetter: ca.25°, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 5

14 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher 1

Kanadagans 2ad 6juv

Stockente 1

Teichhuhn 1

Bläßhuhn 2

Flußuferläufer 1

Mauersegler A

Uferschwalbe 1

Rauchschwalbe A

Amsel A

Klappergrasmücke 1

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 1

Zilpzalp 1

**************************************************************************************

21.07.2007

14:30-15:15

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: ca.25°, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 4

11 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

Vogelarten

 

Ringeltaube ca20

Grünspecht 1

Rotkehlchen 2 juv

Amsel ca10

Singdrossel 4

Mönchsgrasmücke 1

Zilpzalp 1

Grauschnäpper ca 5, auch juv

Rabenkrähe A

Feldsperling Trupp

Grünling 1

**************************************************************************************

21.07.2007

13:15-14:15

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: ca. 24°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

26 Vogelarten beobachtet, 20 Nichtsingvögel, 6 Singvögel

 

Vogelarten

 

Zwergtaucher 1

Haubentaucher 2ad 1juv

Kormoran 8

Graureiher 1

Schwarzschwan 2

Höckerschwan 8

Kanadagans 2

Nonnengans 2

Nilgans 2

Kastanienente 1m Schlichtkleid

Stockente 44

Mäusebussard 1

Teichhuhn 14 (5ad 5juv 4pull)

Bläßhuhn 52 darunter viele juv und einige auf dem Nest

Flußuferläufer 1

Ringeltaube A

Mauersegler A

Eisvogel 4 o 5

Grünspecht 1

Buntspecht 1

Gebirgsstelze 1juv

Zaunkönig 1

Amsel A

Singdrossel 1

Mönchsgrasmücke 4

Rabenkrähe A

**************************************************************************************

21.07.2007

12:30-13:00

Further Wald und Kelverbend

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bachaue, Weide, Au- und Laubwald

Wetter: ca. 24°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

16 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

Vogelarten

 

Graureiher 1

Sperber 1

Mäusebussard 2

Hohltaube 1

Mauersegler 1

Eisvogel 1

Buntspecht 1

Rauchschwalbe A

Zaunkönig 1

Rotkehlchen 1

Mönchsgrasmücke 3

Zilpzalp 1

Rabenkrähe 1

Buchfink 1

Stieglitz A

Goldammer 1

**************************************************************************************

21.07.2007

11:30-12:15

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: ca. 24°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

17 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

 

Vogelarten

 

Mäusebussard 3

Fasan Rupfung

Ringeltaube 3

Mauersegler 2

Grünspecht 1

Feldlerche A

Rauchschwalbe ca10 auch juv

Mehlschwalbe 2

Bachstelze 1

Amsel A

Singdrossel 2

Dorngrasmücke 1

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 2

Blaumeise 1

Neuntöter 5 (2ad 3juv)

Goldammer 6

**************************************************************************************

21.07.2007

10:30-11:15

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: ca. 23°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

23 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

 

Vogelarten

 

Mäusebussard 4

Turmfalke 1w

Wachtel 1 Rufe

Hohltaube 1

Ringeltaube ca20

Mauersegler A

Feldlerche ca12

Rauchschwalbe A in Bettendorf

Mehlschwalbe A in Bettendorf

Wiesenpieper 1

Bachstelze 1 in Bettendorf

Hausrotschwanz 1 in Bettendorf

Gelbspötter 3-4 mit juv

Dorngrasmücke 1

Gartengrasmücke 3

Mönchsgrasmücke 1

Zilpzalp 3

Rabenkrähe 3

Star 12

Stieglitz 6

Bluthänfling 4

Goldammer 6

Rohrammer 2

**************************************************************************************

21.07.2007

9:15-10:00

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: ca. 22°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

32 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 24 Singvögel

 

Vogelarten

 

Sperber 1

Mäusebussard 2

Lachmöwe 1flg

Straßentaube A

Ringeltaube ca20

Mauersegler 8

Grünspecht 1

Buntspecht 1ad 1juv

Rauchschwalbe A

Zaunkönig 3

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 4

Amsel ca20

Singdrossel 2 (Fütterung)

Misteldrossel 3

Mönchsgrasmücke 8

Zilpzalp 2

Wintergoldhähnchen 1

Sommergoldhähnchen 1

Grauschnäpper 3-4 ad +juv

Blaumeise ca10, auch juv

Kohlmeise ca8, auch juv

Kleiber 1

Gartenbaumläufer 1

Elster 3

Saatkrähe 1 an der Kolonie Sparkasse

Rabenkrähe 3

Star A

Buchfink 5

Grünling 6

Stieglitz 3-5

Goldammer 2

**************************************************************************************

23.06.2007

21:15 - 23:30

Drover Heide Nachtwanderung Suche nach Ziegenmelkern

MTB-Quadrant:5205 SW Vettweiß

Biotop: ehemaliger Truppenübungsplatz, Heide

Wetter:

Leitung: Klaus Frankenberg

Anzahl Teilnehmer: 11

16 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 10 Singvögel

 

Vogelarten

 

Mäusebussard 1

Waldschnepfe 4

Ringeltaube A

Turteltaube 1

Ziegenmelker 2 o 3

Mauersegler A

Feldlerche 4

Wiesenpieper 1

Schwarzkehlchen 1

Amsel 3

Singdrossel 4

Feldschwirl 1

Gartengrasmücke A

Mönchsgrasmücke A

Buchfink 3

Goldammer A

***************************************************************************zum Seitenanfang

17.06.2007

9:00-12:00

Dreiborner Höhe, Wald bei Hirschrott

MTB-Quadrant:5404 NW Schleiden

Biotop: Vorwiegend Mischwald

Wetter: 15-20°C, sonnig

Leitung: Heinz Weishaupt

Anzahl Teilnehmer: 14

39 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 34 Singvögel

Vogelarten

Wespenbussard ? nicht sicher bestimmt

Rotmilan A

Mäusebussard A

Ringeltaube A

Mauersegler A

Feldlerche A

Rauchschwalbe A

Mehlschwalbe A

Baumpieper A

Gebirgsstelze A

Zaunkönig A

Rotkehlchen A

Hausrotschwanz A

Amsel A

Singdrossel A

Misteldrossel A

Klappergrasmücke A

Dorngrasmücke A

Gartengrasmücke A

Mönchsgrasmücke A

Waldlaubsänger A

Zilpzalp A

Wintergoldhähnchen A

Sommergoldhähnchen A

Sumpfmeise A

Tannenmeise A

Kohlmeise A

Kleiber A

Gartenbaumläufer ? (könnte auch Waldbauml. gewesen sein)

Neuntöter 4m 1w

Elster A

Rabenkrähe A

Haussperling A

Buchfink A

Bluthänfling A

Fichtenkreuzschnabel A

Kernbeißer A

Goldammer A

Grauammer A

Andere Tiere

Blindschleiche

Wildschwein mit min. 3 Frischlingen

***************************************************************************zum Seitenanfang

17.06.2007

9:00-12:30

Neue Inde südl. Kirchberg (Botanische Exkursion des NABU Düren)

MTB-Quadrant:5104 NW Düren

Biotop: Braunkohlentagebau Rekultivierung als Flußtal, Pionier-Landschaft mit Anpflanzungen; außerdem am Rand parkähnlicher Friedhof und Weideland

Wetter: ca. 20°C, heiter, klare Sicht

Leitung: Wilfried Moll

Anzahl Teilnehmer: 10

28 Vogelarten beobachtet, 10 Nichtsingvögel, 18 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 6

Nilgans 3

Stockente ca 10

Mäusebussard 1

Turmfalke 2

Bläßhuhn 2

Hohltaube 1

Ringeltaube A

Grünspecht 1

Feldlerche A

Baumpieper 1 o 2

Wiesenpieper 1

Zaunkönig B

Heckenbraunelle 2

Amsel A

Singdrossel 1

Misteldrossel 1

Dorngrasmücke ca. 10

Mönchsgrasmücke A

Zilpzalp 2

Kleiber 1

Pirol 1

Rabenkrähe 5

Haussperling A

Buchfink A

Stieglitz 3

Goldammer 2

Pflanzenliste

Weil es eine "Botanische Exkursion" war, werden auch einige Pflanzen aufgeführt

Mohngewächse (Familie: Papaveraceae)

Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas)

Rosengewächse (Familie: Rosaceae)

Odermennig (Agrimonia eupatoria)

Schmetterlingsblütler (Familie: Fabaceae, Papilionaceae)

Vielblättrige Lupine (Lupinus polyphyllus)

Behaarter Ginster (Genista pilosa)

Echter Steinklee (Melilotus officinalis)

Hopfenklee (Medicago lupulina)

Luzerne (Medicago sativa)

Zwerg-Klee (Trifolium dubium)

Streifen-Klee (Trifolium striatum)

Bastard-Klee (Trifolium hybridum )

Wundklee (Anthyllis vulneraria)

Blasenstrauch (Colutea arbosrescens)

Esparsette (Onobrychis viciifolia)

Vogel-Wicke (Vicia cracca )

Behaarte Wicke (Rauhharige W., Zitterlinse) (Vicia hirsuta )

Viersamige Wicke (Vicia tetrasperma)

Wiesen-Platterbse (Lathyrus pratensis)

Myrtenartige (Ordnung: Myrtales)

Rotfrüchtige Nachtkerze (=Rotkelchige N.?) (Oeonthera erythrosperma(= Oe. erythrosepala?))

Storchschnabelartige (Ordnung: Geraniales)

Lein (Linum spec.)

Weicher Storchschnabel (Geranium molle)

Kreuzblütler (Familie: Brassicaceae o. Cruciferae)

Echte Brunnenkresse (Nasturtium officinale)

Malvengewächse (Familie: Malvaceae)

Moschus-Malve (Malva moschata)

"Maurische" Malve (Malva sylvestrisssp. mauritiana)

Primelgewächse (Familie: Primulaceae)

Acker-Gauchheil (Roter G.) (Anagallis arvensis)

Nelkengewächse (Familie: Caryophyllaceae)

Blasenmiere (Lepyrodiclis holosteoides)

Heide-Nelke (Dianthus deltoides )

Karthäuser-Nelke (Dianthus carthusianorum)

Taubenkropf-Leimkraut (Silene vulgaris)

Garten- o. Nelken-Leimkraut, Sand-Lichtnelke (Silene armeria)

Knöterichgewächse (Familie: Polygonaceae)

Stumpfblättriger Ampfer (Rumex obtusifolius )

Krauser Ampfer (Rumex crispus )

Großer Sauer-Ampfer (Rumex acetosa)

Rispen-Ampfer (Rumex thyrsiflorus)

Rötegewächse (Familie: Rubiaceae)

Echtes Labkraut (Galium verum)

Wiesen- Labkraut (Gemeines L.) (Galium mollugo)

Kardengewächse (Familie: Dipsacaceae)

Acker-Witwenblume (Knautia arvensis)

Rauhblattgewächse (Familie: Boraginaceae)

Natternkopf (Echium vulgare )

Nachtschattengewächse (Familie: Solanaceae)

Bittersüßer Nachtschatten (Solanum dulcamara)

Rachenblütler (Familie: Scrophulariaceae)

Gauklerblume (Mimulus guttatus)

Lippenblütler (Familie: Lamiaceae)

Gemeine Braunelle (Prunella vulgaris)

Wald-Ziest (Stachys sylvatica)

***************************************************************************zum Seitenanfang

16.06.2007

9:15-10:00

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

24 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

Vogelarten

Mäusebussard 1

Turmfalke 1 in Ofden

Ringeltaube A

Türkentaube 1

Mauersegler A

Grünspecht 1

Buntspecht 2

Mehlschwalbe A

Zaunkönig 5

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 3

Hausrotschwanz 1 in Ofden

Amsel 5

Singdrossel 1 + 1 in Ofden

Mönchsgrasmücke 4

Zilpzalp 2

Blaumeise 2 + juv

Kohlmeise 3

Eichelhäher 1

Elster 2

Rabenkrähe A

Star A, auch in Ofden

Buchfink 5

Grünling 3

Andere Tiere

Spitzmaus (vermutl. Etruskersp.)

Eichhörnchen

**************************************************************************************

16.06.2007

10:15-11:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

29 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 21 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1

Mäusebussard 3

Turmfalke 1

Rebhuhn 1

Fasan 1

Ringeltaube 5

Turteltaube 1

Mauersegler A

Feldlerche ca 5

Rauchschwalbe 2

Mehlschwalbe A

Gebirgsstelze 1

Zaunkönig 1

Hausrotschwanz 1 in Bettendorf

Schwarzkehlchen 1 w

Amsel A

Sumpfrohrsänger 1

Dorngrasmücke 1

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 1

Zilpzalp 1

Dohle A in Bettendorf

Rabenkrähe 3

Star A in Bettendorf

Feldsperling 2

Grünling 1

Bluthänfling A

Goldammer 2

Rohrammer 2

***************************************************************************zum Seitenanfang

16.06.2007

11:15-12:00

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

24 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 18 Singvögel

Vogelarten

Rotmilan 1

Mäusebussard 1

Baumfalke 1 (flg z Further Wald - Kelverbend)

Fasan 1

Ringeltaube A

Buntspecht 1

Feldlerche A

Rauchschwalbe 2

Mehlschwalbe A

Zaunkönig 2

Heckenbraunelle 1

Hausrotschwanz 1

Amsel A

Singdrossel 1

Gelbspötter 1

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 2

Zilpzalp 2

Fitis 1

Neuntöter 3 (1m 1w 1juv)

Eichelhäher 1

Star ca 12

Buchfink 1

Goldammer A

**************************************************************************************

16.06.2007

12:15-13:00

Further Wald

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Laubwald

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

9 Vogelarten beobachtet, 1 Nichtsingvögel, 8 Singvögel

Vogelarten

Baumfalke 1 (kommt v. Maria-Theresia)

Zaunkönig 3

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 2

Amsel 3

Singdrossel 1

Mönchsgrasmücke 2

Kleiber 1

Buchfink 4

***************************************************************************zum Seitenanfang

16.06.2007

12:15-13:00

Kelverbend

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bachaue, Weide, Au- und Laubwald

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

15 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

Vogelarten

Fasan 1

Wasserralle 2 (vermutl. 2 m in besetzten Revieren)

Hohltaube 1

Ringeltaube A

Mauersegler A

Buntspecht 1

Rauchschwalbe A

Mehlschwalbe A

Zaunkönig 3

Rotkehlchen 1

Amsel 2

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 2

Zilpzalp 1

Rabenkrähe A

**************************************************************************************

16.06.2007

13:15-14:15

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

25 Vogelarten beobachtet, 13 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

Vogelarten

Haubentaucher 3 (1 ad mit 2 juv)

Kormoran 4

Schwarzschwan 3

Höckerschwan 8

Kanadagans 6

Nonnengans 3

Nilgans 2

Mandarinente 1 w (wohl kupiert, einige meinen, es könnte auch eine Brautente sein)

Stockente 24

Teichhuhn 8 (2 ad + 6 juv)

Bläßhuhn 25 (3 auf Nest)

Ringeltaube A

Grünspecht 1

Gebirgsstelze 2

Zaunkönig 2

Rotkehlchen 4 (1 mit Futter)

Amsel 5

Singdrossel 1

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 3

Zilpzalp 4

Kohlmeise A

Eichelhäher 2

Rabenkrähe A

Buchfink 4

 

***************************************************************************zum Seitenanfang

16.06.2007

9:15-10:00

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 18-20°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

24 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

Vogelarten

Mäusebussard 1

Turmfalke 1 in Ofden

Ringeltaube A

Türkentaube 1

Mauersegler A

Grünspecht 1

Buntspecht 2

Mehlschwalbe A

Zaunkönig 5

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 3

Hausrotschwanz 1 in Ofden

Amsel 5

Singdrossel 1 + 1 in Ofden

Mönchsgrasmücke 4

Zilpzalp 2

Blaumeise 2 + juv

Kohlmeise 3

Eichelhäher 1

Elster 2

Rabenkrähe A

Star A, auch in Ofden

Buchfink 5

Grünling 3

Andere Tiere

Spitzmaus (vermutl. Etruskersp.)

Eichhörnchen

**************************************************************************************

10.06.2007

9:00-13:15

Rurtal bei Kalterherberg

MTB-Quadrant:5403 SW Monschau

Biotop: Mittelgebirgs-Bachtal

Wetter: schwül, heiter bis sonnig

Leitung: Heinz Weishaupt

Anzahl Teilnehmer: 12

43 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 37 Singvögel

Vogelarten

Stockente +

Rotmilan 3 (2 juv im Horst)

Mäusebussard +

Kiebitz ca 20

Ringeltaube +

Mauersegler +

Rauchschwalbe +

Baumpieper +

Gebirgsstelze +

Bachstelze +

Zaunkönig +

Heckenbraunelle +

Rotkehlchen +

Hausrotschwanz +

Schwarzkehlchen 2

Amsel +

Wacholderdrossel +

Singdrossel +

Misteldrossel +

Dorngrasmücke +

Gartengrasmücke +

Mönchsgrasmücke +

Zilpzalp +

Fitis +

Wintergoldhähnchen +

Sommergoldhähnchen +

Tannenmeise +

Kohlmeise +

Gartenbaumläufer +

Neuntöter 2 m

Eichelhäher 1

Elster 1

Tannenhäher 1

Rabenkrähe +

Star +

Haussperling +

Buchfink +

Grünling 1

Stieglitz +

Bluthänfling +

Gimpel 1 m

Kernbeißer +

Goldammer +

 

***************************************************************************zum Seitenanfang

 

19.05.2007

15:15-16:15

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 4

13 Vogelarten beobachtet, 1 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube 4

Zaunkönig 1

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 3

Amsel 5

Mönchsgrasmücke 3

Zilpzalp 3

Blaumeise 2 mit juv (Nistkasten)

Kohlmeise A, davon 1 am Nistkasten

Rabenkrähe 2

Star A

Buchfink 4

Grünling 1

***************************************************************************zum Seitenanfang

19.05.2007

15:15-16:15

Sueren Pley b Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bergsenkungsgebiet mit gebüschumstandener Wasserfläche und einer trockengefallenen Senke in einem Acker

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 3

18 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

Vogelarten

Zwergtaucher 1

Kanadagans 8 (2ad 6 juv)

Stockente 1 w 4 juv

Fasan 1

Bläßhuhn 4 P + 12 juv

Kiebitz 4 (2 ad + 2 juv), 4 bei Boscheln

Heckenbraunelle 1

Amsel A

Singdrossel 1

Dorngrasmücke 1

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke A

Zilpzalp 1

Grauschnäpper 1

Star B

Buchfink 1

Goldammer 1

**************************************************************************************

19.05.2007

13:45-15:00

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

31 Vogelarten beobachtet, 19 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

Vogelarten

Haubentaucher 2 (davon 1 auf dem Nest)

Kormoran 3

Graureiher 1

Schwarzschwan 2

Höckerschwan 4 (2 + 1 P am Nest)

Kanadagans 8

Nonnengans 3

Nilgans 2

Mandarinente 1 m (kupiert)

Stockente 23 (7 + 1 w m. 9 juv + 1 w m. 6 juv)

Mäusebussard 3

Teichhuhn 7 (1 + 1 auf dem Nest + 1 mit 1 juv + 1 mit 2 juv)

Bläßhuhn 40 (davon 7 am Nest und ca 10 juv versch. Alters)

Flußuferläufer 3 (dem Verhalten nach 1 ad + 2 juv)

Ringeltaube 2

Mauersegler 5

Eisvogel 1

Grünspecht 1

Mehlschwalbe 7

Zaunkönig 3

Rotkehlchen 2

Amsel 4

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 4

Zilpzalp 4

Kohlmeise 3 + einige juv

Saatkrähe 1

Rabenkrähe 5

Buchfink 2

Stieglitz 2

***************************************************************************zum Seitenanfang

19.05.2007

12:30-13:30

Kälverbend

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bachaue, Weide, Au- und Laubwald

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

22 Vogelarten beobachtet, 11 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1

Mäusebussard 1

Baumfalke 1

Fasan 1

Wasserralle 1 mehrfach Rufe

Hohltaube 1

Ringeltaube A

Mauersegler A

Eisvogel Rufe

Buntspecht 1

Kleinspecht 1

Zaunkönig 3

Rotkehlchen 2

Amsel 3

Gartengrasmücke 2

Mönchsgrasmücke 3

Zilpzalp 2

Kohlmeise 1 m ca 5 juv

Kleiber 1

Rabenkrähe A

Star A

Buchfink 2

Weitere Beobachtungen

Säugetiere

Rehe 2

Insekten

Blaue Prachtlibelle

Gebänderte Prachtlibelle

Schwalbenschwanz

Admiral

**************************************************************************************

19.05.2007

12:30-13:30

Further Wald

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Laubwald

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

15 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 13 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube A

Buntspecht 2

Mehlschwalbe 1

Zaunkönig A

Rotkehlchen A

Gartengrasmücke A

Mönchsgrasmücke A

Zilpzalp A

Sumpfmeise 1

Blaumeise A

Kleiber 1 m juv

Gartenbaumläufer 1

Eichelhäher 1

Rabenkrähe A

Buchfink A

**************************************************************************************

19.05.2007

11:15-12:15

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

25 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1 flg

Nilgans 2 flg

Habicht an der Halde Anna

Fasan 1m 1w

Ringeltaube 7

Mauersegler 2

Grünspecht 1

Buntspecht 1

Feldlerche A

Rauchschwalbe 2

Mehlschwalbe 4

Bachstelze 2 + 1 juv

Singdrossel 1

Sumpfrohrsänger 2

Dorngrasmücke 3

Gartengrasmücke 3

Mönchsgrasmücke 1

Zilpzalp 1

Kohlmeise A

Neuntöter 1m 1w

Rabenkrähe A

Star ca 10

Buchfink A

Bluthänfling 3

Goldammer 4

***************************************************************************zum Seitenanfang

19.05.2007

10:15-11:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

28 Vogelarten beobachtet, 12 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 3

Stockente 1

Mäusebussard 1

Turmfalke 1

Rebhuhn 4

Fasan 4

Kiebitz 3 b. Bettendorf

Sturmmöwe 1

Silbermöwe 1

Ringeltaube 10

Türkentaube 1 in Bettendorf

Mauersegler 5

Feldlerche ca 12

Rauchschwalbe 1

Schafstelze 1

Heckenbraunelle 2

Hausrotschwanz 1 in Bettendorf

Amsel A

Sumpfrohrsänger 2

Gelbspötter 1

Dorngrasmücke 3

Gartengrasmücke 2

Mönchsgrasmücke 3

Rabenkrähe 4

Bluthänfling 4

Goldammer ca 6

Rohrammer 2

**************************************************************************************

19.05.2007

9:15-10:00

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 15°-18°C, bewölkt bis sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

29 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 23 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1 flg

Turmfalke 2

Ringeltaube 3

Türkentaube 2 + 2 juv in Ofden + 1 in Kellersberg

Mauersegler 6

Buntspecht 3

Rauchschwalbe 1 + A in Ofden

Mehlschwalbe 1

Zaunkönig 7

Heckenbraunelle 1

Rotkehlchen 1

Amsel 5

Singdrossel 1

Mönchsgrasmücke 7

Zilpzalp 3

Sommergoldhähnchen 1

Blaumeise A

Kohlmeise 4

Gartenbaumläufer 1

Eichelhäher 2

Elster 3

Dohle 1

Saatkrähe A in Alsdorf

Rabenkrähe 2

Star A

Haussperling 1

Buchfink 8

Grünling 1

Goldammer 1

***************************************************************************zum Seitenanfang

17.05.2007

9:00-13:00

Grote Peel

MTB-Quadrant:NL

Biotop: Moor

Wetter: 10°-14°C, bedeckt, leichter Wind

Leitung: Hans Raida

Anzahl Teilnehmer: 10

65 Vogelarten beobachtet, 29 Nichtsingvögel, 36 Singvögel

Vogelarten

Zwergtaucher +

Haubentaucher +

Schwarzhalstaucher +

Kormoran +

Rohrdommel +

Graureiher +

Weißstorch +

Graugans +

Schnatterente +

Krickente +

Stockente +

Löffelente +

Tafelente +

Reiherente +

Mäusebussard +

Turmfalke +

Rebhuhn +

Fasan +

Teichhuhn +

Bläßhuhn +

Austernfischer +

Kiebitz +

Großer Brachvogel +

Lachmöwe +

Hohltaube +

Ringeltaube +

Kuckuck +

Mauersegler +

Buntspecht +

Feldlerche +

Rauchschwalbe +

Baumpieper +

Schafstelze +

Bachstelze +

Zaunkönig +

Heckenbraunelle +

Rotkehlchen +

Blaukehlchen +

Gartenrotschwanz +

Schwarzkehlchen +

Amsel +

Singdrossel +

Feldschwirl +

Gelbspötter +

Dorngrasmücke +

Gartengrasmücke +

Mönchsgrasmücke +

Zilpzalp +

Fitis +

Trauerschnäpper +

Haubenmeise +

Blaumeise +

Kohlmeise +

Gartenbaumläufer +

Pirol +

Eichelhäher +

Elster +

Dohle +

Rabenkrähe +

Star +

Haussperling +

Buchfink +

Bluthänfling +

Goldammer +

Rohrammer +

 

**************************************************************************************

13.05.2007

9:00-12:30

Münsterbachtal

MTB-Quadrant:5203 NW Stolberg

Biotop: Bachtal (Inde) mit Wiesen, Weiden, Laubwald, ehem. Militärgelände, viele Jogger und Hundehalter

Wetter: ca. 18°C, beölkt, zeitweise Regen

Leitung: Josef Metzen und Peter Robertz

Anzahl Teilnehmer: 20

45 Vogelarten beobachtet, 10 Nichtsingvögel, 35 Singvögel

Vogelarten

Silberreiher 1 (Dr. Lange)

Graureiher 4

Stockente 1m + 1w m ca 5 juv

Mäusebussard 2 - 3

Ringeltaube ca 5

Kuckuck 1

Mauersegler ca 40

Eisvogel 1

Grünspecht 1

Buntspecht 3

Rauchschwalbe ca 20

Mehlschwalbe 1

Baumpieper 1

Gebirgsstelze 2

Bachstelze 1

Wasseramsel 1 (an 2 Stellen beob.)

Zaunkönig 30 -40 (einige b. Nestbau)

Heckenbraunelle ca 5

Rotkehlchen ca 5

Hausrotschwanz 2 - 3

Amsel 5 - 10

Singdrossel 5 - 10

Misteldrossel 2

Dorngrasmücke 1

Gartengrasmücke 2

Mönchsgrasmücke 10 - 15

Zilpzalp 5 - 10

Fitis 2

Sommergoldhähnchen 5 - 10

Weidenmeise 1

Blaumeise 2 (1 am Nest)

Kohlmeise 5 - 10 (u.a. 1 mit Nest in Eisenpfahl)

Kleiber ca 5

Gartenbaumläufer 4

Eichelhäher 1

Elster 1

Dohle 1 flg

Rabenkrähe ca 10

Star <10

Haussperling Trupp an der Haumühle

Buchfink 10 - 15

Grünling 2

Bluthänfling 2

Kernbeißer 1

Goldammer 3

 

Weitere Beobachtungen

Prachtlibellen

Admiral

Wasserfrösche

Pferdeegel

***************************************************************************zum Seitenanfang

12.05.2007

10:00-16:00

Familienausflug u. botanische Exkursion zu Silberblatt und Bärlauch: Kelmis - Kasinoweiher - Geultal - Hohnbachtal - Ritzahof - Eyneburg

MTB-Quadrant:5202 SW Aachen

Biotop: Stauweiher, Bachtäler mit Au- und Hangwäldern, Laub- und Nadelholzparzellen, Wiesen und Weiden

Wetter: 15°C-18°C, wechselhaft bewölkt, zeitweise sonnig, wenig Regen, kräftiger Wind

Leitung: Olaf und Lisa Op den Kamp

Anzahl Teilnehmer: 14 (davon 6 Kinder im Alter von 20 Monaten bis 9 Jahren)

37 Vogelarten beobachtet, 16 Nichtsingvögel, 21 Singvögel

Vogelarten

Haubentaucher 1 Paar m. 2 juv, 1 ad m. 1 juv

Graureiher 2

Schwarzstorch 1 kreist über dem Hohnbachtal

Höckerschwan 1

Kanadagans 2 auf einer Wiese an der Rochuskapelle

Nilgans 1

Stockente 4

Sperber 1 jagt einen Star nahe der Eyneburg

Mäusebussard 2

Teichhuhn 1 auf dem Kasinoweiher

Bläßhuhn 2 ad m. 4 juv

Türkentaube 2

Mauersegler ca 50

Eisvogel 1 (Rufe)

Grünspecht 1 (Rufe)

Buntspecht 1 (Rufe)

Rauchschwalbe ca 10

Mehlschwalbe 40 - 50 über Viehweiden am Ritzahof

Gebirgsstelze 2 ad 1 juv

Bachstelze 1 am Ritzahof

Zaunkönig 20-30

Rotkehlchen ca 5

Amsel <10

Singdrossel 2

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 10-15

Zilpzalp ca 5

Fitis 1

Sommergoldhähnchen <10

Blaumeise 3

Kohlmeise ca 5

Gartenbaumläufer 3

Elster 1 in Kelmis

Rabenkrähe ca 10

Star ca 40

Haussperling Trupp in Kelmis

Buchfink 10 - 12

Andere Tiere

Schwarzer Schnegel (eine große Nacktschnecke, Anzeiger für lange Zeit naturbelassene Wälder) Limax cinereo-niger

Prachtlibelle Calopterix spec.

Zitronenfalter Gonepterix rhamni

Reh 2 Capreolus capreolus

Pilze und Pflanzen

Weil es eine botanische Exkursion war, sind auch einige auffallende und besondere Pflanzen mit aufgeführt

Goldgelber Zitterling Tremella mesenterica

Schuppiger Porling Polyporus squammosus

Fichte Picea abies

Douglastanne Pseudotsuga menziesii

Sumpfdotterblume Caltha palustris

Gelbes Windröschen (verblüht) Anemone ranunculoides

Scharbockskraut Ranunculus ficaria

Scharfer Hahnenfuß Ranunculus acris

Kriechender Hahnenfuß Ranunculus repens

Schöllkraut Chelidonium majus

Rotbuche Fagus sylvatica

Stiel-Eiche Quercus robur

Hängebirke Betula pendula

Haselnuß Corylus avellana

Berg-Ulme Ulmus glabra

Stachelbeere (fruchtend) Ribes uva-crispa

Rote Johannisbeere (fruchtend) Ribes rubrum

Bach-Nelkenwurz Geum rivale

Echte Nelkenwurz Geum urbanum

Zaun-Wicke Vicia sepium

Wald-Sauerklee Oxalis acetosella

Ruprechtskraut Geranium rupertianum

Schlitzblättriger Storchschnabel Geranium dissectum

Bittere Kreuzblume Polygala amara

Wiesen-Kerbel Anthriscus sylvestris

Wald-Bingelkraut Mercurialis perennis

Galmei-Veilchen Viola lutea ssp. calaminaria (=V. calaminaria)

Knoblauchsrauke Alliaria petiolata

Bitteres Schaumkraut Cardamine amara

Wildes Silberblatt Lunaria rediviva

Pyrenäen-Löffelkraut Cochlearia pyrenaica

Galmei-Täschelkraut Capsella bursa-pastoris (ssp. calaminaria?)

Schwarz-Pappel Populus nigra

Hain-Gilbweiderich Lysimachia nemorum

Galmei-Frühlings-Miere Minuartia vernassp. hercynica

Große Sternmiere Stellaria holostea

Galmei-Taubenkropf-Leimkraut Silene vulgaris ssp. humilis

Rote Lichtnelke Silene dioica

Kreuzlabkraut Cruciata laevipes

Waldmeister Galium odoratum

Klebkraut Galium aparine

Schwarzer Holunder Sambucus nigra

Gemeiner Teufelsabbiß Succisa pratensis

Esche Fraxinus excelsior

Gamander-Ehrenpreis Veronica chamaedrys

Schuppenwurz Lathraea squamaria

Spitz-Wegerich Plantago lanceolata

Goldnessel Galeobdolon luteum

Weiße Taubnessel Lamium album

Schwarze Teufelskralle Phyteuma nigrum

Bären-Lauch Allium ursinum

Vielblütige Weißwurz Polygonatum multiflorum

Schattenblume Maianthemum bifolium

Maiglöckchen Convallaria majalis

Einbeere Paris quadrifolia

Osterglocke, Gelbe Narzisse (verblüht) Narcissus pseudonarcissus

Männliches Knabenkraut Orchis mascula

Hängende Segge Carex pendula

Finger-Segge Carex digitata

Wald-Segge Carex sylvatica

Schafschwingel (Galmei-Form) Festuca ovina ssp. ophioliticola

Einblütiges Perlgras Melica uniflora

Nickendes Perlgras Melica nutans

Aronstab Arum maculatum

***************************************************************************zum Seitenanfang

06.05.2007

9:00-13:20

Steinbrüche Brockenberg und Binsfeldhammer

MTB-Quadrant:5203 NW + SW Stolberg

Biotop: Schwermetall- u. Kalktrockenrasen, Ruderalgebüsch

Wetter: 10 - 20°C, sonnig

Leitung: Josef Metzen

Anzahl Teilnehmer: 19

43 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 38 Singvögel

Vogelarten

Rotmilan +

Mäusebussard +

Ringeltaube +

Mauersegler +

Grünspecht +

Heidelerche +

Mehlschwalbe +

Baumpieper +

Gebirgsstelze +

Bachstelze +

Wasseramsel +

Zaunkönig +

Heckenbraunelle +

Rotkehlchen +

Hausrotschwanz +

Gartenrotschwanz +

Braunkehlchen +

Steinschmätzer 2

Amsel +

Singdrossel +

Klappergrasmücke +

Dorngrasmücke +

Gartengrasmücke +

Mönchsgrasmücke +

Waldlaubsänger +

Zilpzalp +

Fitis +

Sommergoldhähnchen +

Schwanzmeise +

Blaumeise +

Kohlmeise +

Eichelhäher +

Elster +

Dohle +

Rabenkrähe +

Star +

Haussperling +

Buchfink +

Grünling +

Stieglitz +

Bluthänfling +

Gimpel +

Goldammer +

Weitere Beobachtungen

Kaninchen

Reh

Gelbbauchunke 1

Schildkröten 3

Plattbauchlibelle

Schwalbenschwanz

**************************************************************************************

01.05.2007

6:00-10:30

Broichbachtal vom Parkplatz Tierpark Alsdorf bis Würselen-Broich und zurück

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath & 5103 NW Eschweiler

Biotop: Teilweise renaturiertes Bachtal mit Hangwäldern, Auwäldern und Weihern

Wetter: 15°C - 18°C, sonnig, etwas Wind

Leitung: Karl Gluth

Anzahl Teilnehmer: 29

50 Vogelarten beobachtet, 19 Nichtsingvögel, 31 Singvögel

Vogelarten

Haubentaucher 2 davon 1 auf dem Nest

Graureiher 3 flg

Kanadagans 7

Nilgans 1 P von Kanadagans attackiert

Mandarinente 6 P, davon 1 mit 2 pull

Stockente >20 u.a. 1 w m 12 pull

Mäusebussard 1 + 1 b. Broichweiden beob. v. K.H.Eich

Turmfalke 1

Fasan 6

Teichhuhn 2

Bläßhuhn 10-20

Kiebitz <10 flg

Hohltaube ca 5

Ringeltaube 10-20

Mauersegler 2

Eisvogel 2

Grünspecht 1

Buntspecht 3

Feldlerche <10

Rauchschwalbe ca 5

Schafstelze 1

Bachstelze 1

Zaunkönig >20

Heckenbraunelle 5-10

Rotkehlchen 5-10

Hausrotschwanz 2

Amsel >20

Singdrossel ca 10

Gartengrasmücke ca 5

Mönchsgrasmücke >20

Zilpzalp 10-20

Fitis ca 5

Sommergoldhähnchen 1

Schwanzmeise <5

Sumpfmeise 1

Blaumeise 5-10

Kohlmeise >10

Kleiber 1 + 1 Höhle am Alsdorfer Weiher

Gartenbaumläufer 1

Eichelhäher 1

Elster 1

Dohle ca 10

Rabenkrähe >20

Star ca 20

Haussperling ca 10

Buchfink >20

Girlitz 1

Grünling 2

Goldammer 5

***************************************************************************zum Seitenanfang

21.04.2007

11:15-12:15

Waldfriedhof in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 2

15 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 13 Singvögel

Vogelarten

Turmfalke 1

Ringeltaube A

Zaunkönig A

Heckenbraunelle A

Amsel A

Mönchsgrasmücke A

Zilpzalp A

Fitis A

Sommergoldhähnchen 1

Blaumeise A

Kohlmeise A

Kleiber 1

Gartenbaumläufer 1

Rabenkrähe A

Buchfink A

Andere Tiere

Rötelmaus

**************************************************************************************

21.04.2007

15:45-16:00

Sueren Pley b Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bergsenkungsgebiet mit gebüschumstandener Wasserfläche und einer trockengefallenen Senke in einem Acker

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 3

2 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 0 Singvögel

Vogelarten

Flußregenpfeifer 1

Kiebitz 4 ad + 3 juv

**************************************************************************************

21.04.2007

14:15-15:30

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 8

24 Vogelarten beobachtet, 13 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1 + 1 flg

Schwarzschwan 3 (1 am Nest, dort saß sie schon vor 4 Wochen)

Höckerschwan 4 + 1 am Nest m 6 Eiern u 2 herausgefallenen Eiern

Kanadagans 14

Nonnengans 4

Nilgans 2

Mandarinente 1m

Stockente 9

Reiherente 1m

Teichhuhn 6

Bläßhuhn 27 + 6 am Nest

Ringeltaube 6

Eisvogel 1

Zaunkönig 5

Rotkehlchen 1

Amsel 4

Singdrossel 1

Mönchsgrasmücke 6

Zilpzalp 4

Blaumeise 2

Kohlmeise A

Rabenkrähe 3

Haussperling A

Buchfink 1

***************************************************************************zum Seitenanfang

21.04.2007

12:30-14:00

Wurmtal ndl Worm

MTB-Quadrant:5102 NW Herzogenrath

Biotop: Bachtal m Auwald an einer Bahnstrecke

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 11

24 Vogelarten beobachtet, 9 Nichtsingvögel, 15 Singvögel

Vogelarten

Kormoran 1 flg

Stockente A

Wasserralle 1? (Ruf nicht eindeutig)

Teichhuhn 1P

Bläßhuhn 3 + 1 am Nest

Hohltaube 1

Ringeltaube 4

Eisvogel 1

Buntspecht 2

Zaunkönig 8

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 2

Amsel 2

Gartengrasmücke 1

Mönchsgrasmücke 14

Zilpzalp 5

Fitis 3

Blaumeise 3

Kohlmeise 5

Gartenbaumläufer 1

Star A

Haussperling A

Buchfink 2

Grünling 1

**************************************************************************************

21.04.2007

11:15-12:15

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Gerhard Erdtmann

Anzahl Teilnehmer: 9

27 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 19 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1 flg

Mäusebussard 3

Fasan 1

Kiebitz 4 b Birk

Ringeltaube A

Kuckuck 1 (Venohr)

Mauersegler 2

Grünspecht 1

Rauchschwalbe 5

Mehlschwalbe 1 (Venohr) + 1 b Duffesheide (H. Thimm)

Bachstelze 1

Zaunkönig 1

Hausrotschwanz 1

Braunkehlchen 1

Schwarzkehlchen 1 (1 BP Venohr)

Amsel 1

Klappergrasmücke 2 (Venohr)

Mönchsgrasmücke 3

Zilpzalp 2

Fitis 1

Kohlmeise 2

Eichelhäher 1

Rabenkrähe A

Star A

Buchfink 1

Bluthänfling 6 (5 - 6 BP Venohr)

Goldammer 4

Andere Tiere

2 Rehe

***************************************************************************zum Seitenanfang

21.04.2007

10:15-11:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

26 Vogelarten beobachtet, 10 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

Vogelarten

Kormoran 1 flg

Graureiher 1

Mäusebussard 3

Turmfalke 2

Rebhuhn 2

Fasan 3

Kiebitz 5

Hohltaube 1

Ringeltaube 7

Türkentaube 1 + 1 in Bettendorf

Feldlerche ca 10

Rauchschwalbe A

Wiesenpieper 1

Gebirgsstelze 1

Heckenbraunelle 1

Gartenrotschwanz 1m

Steinschmätzer 1m

Amsel 1

Singdrossel 3

Mönchsgrasmücke 2

Zilpzalp 1

Fitis 1

Rabenkrähe 7

Stieglitz 1

Bluthänfling A

Goldammer A

Andere Tiere

4 Feldhasen

1 Kaninchen

**************************************************************************************

21.04.2007

9:15-10:00

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 15°C, sonnig

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

30 Vogelarten beobachtet, 8 Nichtsingvögel, 22 Singvögel

Vogelarten

Turmfalke 1 + 2 beim Dachser in Schaufenberg

Fasan 1 + 1 b ei Schaufenberg

Straßentaube A in Alsdorf

Ringeltaube 5

Türkentaube 1

Mauersegler 2

Grünspecht 1

Buntspecht 1

Rauchschwalbe A

Zaunkönig 5

Heckenbraunelle 7

Rotkehlchen 10

Hausrotschwanz 1m

Amsel 14, auch am Nest

Singdrossel 3

Misteldrossel 4 auf den Weiden sw des Friedhofs

Mönchsgrasmücke 6

Zilpzalp 8

Blaumeise 2, auch am Nest

Kohlmeise 8, auch am Nest

Eichelhäher 2

Elster 1

Dohle 1

Saatkrähe 2 + 6 flg am Aldi

Rabenkrähe 1

Star A

Haussperling 2

Buchfink 5

Grünling 4

Kernbeißer 1

***************************************************************************zum Seitenanfang

25.03.2007

9:00 - 12:30

Camp Astrid

MTB-Quadrant:5103 SW Eschweiler

Biotop: ehem. Militärgelände im Mischwald

Wetter: sonnig bis leicht bewölkt

Leitung: Hermann Schmaldienst

Anzahl Teilnehmer: 25

Vogelarten beobachtet 35, Nichtsingvögel 11, Singvögel 24

Vogelarten

Stockente +

Habicht +

Sperber +

Mäusebussard +

Hohltaube +

Ringeltaube +

Eisvogel +

Grünspecht +

Buntspecht +

Mittelspecht +

Kleinspecht +

Bachstelze +

Zaunkönig +

Heckenbraunelle +

Rotkehlchen +

Amsel +

Singdrossel +

Misteldrossel +

Zilpzalp +

Fitis +

Wintergoldhähnchen +

Sommergoldhähnchen +

Schwanzmeise +

Sumpfmeise +

Blaumeise +

Kohlmeise +

Kleiber +

Gartenbaumläufer +

Eichelhäher +

Rabenkrähe +

Star +

Buchfink +

Grünling +

Stieglitz +

Goldammer +

 

17.03.2007

13:40 - 14:20

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 3

14 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

Vogelarten

Kiebitz 3 im Feld westl

Ringeltaube 12

Feldlerche A

Zaunkönig 3

Heckenbraunelle 3

Rotkehlchen 2

Amsel 1

Zilpzalp 1

Schwanzmeise 2

Blaumeise 2

Kohlmeise 1

Rabenkrähe 6

Star 2

Buchfink 5

**************************************************************************************

17.03.2007

13:30 - 13:35

Sueren Pley b Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bergsenkungsgebiet mit gebüschumstandener Wasserfläche und einer trockengefallenen Senke in einem Acker

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 3

8 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 2 Singvögel

Vogelarten

Kanadagans 1

Stockente 5 (1 P, 3m)

Bläßhuhn 1

Kiebitz 5

Lachmöwe 7

Sturmmöwe 3

Zilpzalp 1

Star 2

**************************************************************************************

17.03.2007

12:30 - 13:15

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 3

25 Vogelarten beobachtet, 11 Nichtsingvögel, 14 Singvögel

Vogelarten

Zwergtaucher 1

Kormoran 2

Schwarzschwan 2 (1 a d Nest)

Höckerschwan 6

Kanadagans 14

Nilgans 2

Stockente 11

Reiherente 11m 3w

Teichhuhn 4

Bläßhuhn 18 (1 a d Nest)

Ringeltaube 4

Gebirgsstelze 1

Zaunkönig 2

Heckenbraunelle 3

Rotkehlchen 6

Amsel 4

Singdrossel 1

Zilpzalp 2

Schwanzmeise 1

Blaumeise 8

Kohlmeise 7

Kleiber 1

Rabenkrähe 5

Star 2

Buchfink 2

***************************************************************************zum Seitenanfang

17.03.2007

11:30 - 12:15

Waldfriedhof in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 5

14 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

Vogelarten

Sperber 1

Ringeltaube 1

Grünspecht 1

Zaunkönig 3

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 1

Amsel 1

Singdrossel 2

Zilpzalp 2

Blaumeise 1

Kleiber 1

Star 1

Buchfink 2

Grünling 3

***************************************************************************************zum Seitenanfang

17.03.2007

11:00 - 11:30

Maria-Theresia in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: extensiv beweidete Ruderalfläche auf ehemaliger Mülldeponie

Wetter: 8°C, bedeckt, Nieselregen, Wind

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 5

13 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube 1

Grünspecht 1

Bachstelze 1

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 1

Hausrotschwanz 1

Amsel 1

Blaumeise 2

Kohlmeise 2

Rabenkrähe 2

Star 2

Kernbeißer 2

Goldammer 1

**************************************************************************************

17.03.2007

10:25 - 10:45

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: 8°C, bedeckt, Nieselregen, Wind

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 5

8 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 5 Singvögel

Vogelarten

Turmfalke 2

Fasan 2

Ringeltaube 2

Feldlerche A

Amsel 1

Singdrossel 1

Rotdrossel 1

Rabenkrähe 5

**************************************************************************************

17.03.2007

9:15-10:15

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Josef Lothmann

Anzahl Teilnehmer: 5

19 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube 13

Türkentaube 1

Buntspecht 2 (Kopula) + 1

Zaunkönig 3

Heckenbraunelle 11

Rotkehlchen 3

Amsel 10

Singdrossel 3

Sommergoldhähnchen 1

Blaumeise 2

Kohlmeise 3

Kleiber 1

Gartenbaumläufer 2

Elster 6

Saatkrähe 20 am K-Koblitz-Ring

Rabenkrähe 6

Buchfink 9

Grünling 7

Kernbeißer 2

***************************************************************************************zum Seitenanfang

 

25.02.2007

9:30-12:30

Barmener See

MTB-Quadrant:5003 SO Linnich

Biotop: Ehemaliger Baggersee, Pappeldriesch, Rurmäander

Wetter: ca. 8°C, bedeckt bis sonnig, zeitweise kräftiger Wind

Leitung: Dr. Gerhard Erdtmann und Maria Esser

Anzahl Teilnehmer: 19

42 Vogelarten beobachtet, 24 Nichtsingvögel, 18 Singvögel

Vogelarten

Zwergtaucher 3

Haubentaucher ca 6

Kormoran 15 - 20

Silberreiher 1

Graureiher ca 20, einige besetzte Horste

Höckerschwan 3

Graugans 5

Kanadagans ca 120, die meisten paarweise

Nonnengans 3

Nilgans 4 - 6 (2 o 3 Paare)

Stockente ca 20

Reiherente ca 30

Gänsesäger 2m 1w

Sperber 1 o 2

Mäusebussard ca 6

Turmfalke 1

Bläßhuhn B

Lachmöwe ca 50

Sturmmöwe ca 10

Ringeltaube A

Türkentaube 1

Eisvogel 1

Grünspecht A

Buntspecht 3

Zaunkönig A

Heckenbraunelle A

Rotkehlchen A

Amsel A

Singdrossel A

Schwanzmeise 1

Blaumeise A

Kohlmeise A

Kleiber A

Gartenbaumläufer A

Eichelhäher A

Dohle A

Rabenkrähe B

Buchfink B

Grünling B

Gimpel 2

Kernbeißer 1

Nachtrag zur Vogelliste vom 10. 02. 07 „Waldfriedhof Herzogenrath“

Nach Meinung von Frau Robertz handelt es sich bei dem beobachteten Kleinsäuger

nicht um eine Spitzmaus, sondern um eine Brandmaus (Apodemus agrarius).

***************************************************************************************zum Seitenanfang

 

10.02.2007

14:15 - 15:15

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 7

22 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

Vogelarten

Kanadagans 17 im Feld westl Sueren Pley

Habicht 1 m

Mäusebussard 1 b Boscheln

Silbermöwe 1 im Feld

Ringeltaube ca 10

Buntspecht 2

Feldlerche ca 30

Zaunkönig 1

Heckenbraunelle 3

Rotkehlchen 1

Amsel A

Wintergoldhähnchen ca 3

Schwanzmeise 1

Blaumeise 5

Kohlmeise A

Kleiber A

Gartenbaumläufer 2

Rabenkrähe A

Haussperling A b Boscheln

Buchfink ca 30

Grünling ca 20

Stieglitz 7

Sonstige Beobachtungen

Eichhörnchen 1

Feldhase A

**************************************************************************************

10.02.2007

12:30 - 14:00

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 9

35 Vogelarten beobachtet, 21 Nichtsingvögel, 14 Singvögel

Vogelarten

Zwergtaucher 3

Haubentaucher 3 davon 2 balz.

Kormoran 2

Schwarzschwan 2, davon 1 auf Nest

Höckerschwan 9

Kanadagans 2 + 1 Hybrid m Nonnengans

Nilgans 2

Mandarinente 1 m

Krickente 4m 6w

Stockente 14

Tafelente 21m 3w

Reiherente 17m 4w

Teichhuhn 15

Bläßhuhn 52

Lachmöwe 34

Straßentaube A im Stadtzentrum von Herzogenrath

Hohltaube 3

Ringeltaube A

Eisvogel 1

Grünspecht 2

Buntspecht 1

Rotkehlchen 1

Amsel A

Rotdrossel ca 60 flg

Schwanzmeise 2

Sumpfmeise 2

Blaumeise A

Kohlmeise A

Kleiber A

Eichelhäher 1

Elster 1 + 1 b. Merkstein

Rabenkrähe A

Star ca 30

Buchfink ca 12

Grünling A

**************************************************************************************

10.02.2007

11:15 - 12:15

Waldfriedhof in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 8

23 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1

Mäusebussard 1

Turmfalke 1m 1w

Lachmöwe 1 flg

Ringeltaube 5

Buntspecht 1

Kleinspecht 1 o 2

Zaunkönig 1

Heckenbraunelle 2

Rotkehlchen 3

Wintergoldhähnchen 5

Schwanzmeise 4

Tannenmeise 1

Blaumeise A

Kohlmeise 2

Kleiber 5

Gartenbaumläufer 1

Eichelhäher 1

Rabenkrähe 3

Buchfink 5

Grünling 5

Kernbeißer 1

Goldammer 4

Sonstige Beobachtungen

Kleinsäuger, vermutlich Schabracken-Spitzmaus, bewegt sich unbeholfen, wohl krank o. verletzt

**************************************************************************************

10.02.2007

10:35 - 11:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: 8°C, bedeckt

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 8

12 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 8 Singvögel

Vogelarten

Graureiher 1

Mäusebussard 2

Fasan 6

Hohltaube 3

Feldlerche ca 100

Amsel A

Misteldrossel 1 b Bettendorf

Blaumeise A

Rabenkrähe ca 5

Star 22

Goldammer 4

Rohrammer 1

Sonstige Beobachtungen

Feldhase A

**************************************************************************************

10.02.2007

9:15-10:15

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: 8°C, bedeckt, Regen

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 8

25 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 19 Singvögel

Vogelarten

Mäusebussard 1

Fasan 1

Ringeltaube ca 10

Türkentaube 1

Grünspecht 1

Buntspecht 5

Zaunkönig 1

Heckenbraunelle 3

Rotkehlchen 1

Amsel 5

Misteldrossel 4

Wintergoldhähnchen ca 5

Schwanzmeise 5

Sumpfmeise 1

Blaumeise ca 5

Kohlmeise ca 10

Kleiber A

Eichelhäher 1

Elster 2

Saatkrähe 2 + ca 70 an der Kolonie Sparkasse + ca 5 am K-Koblitz-Ring

Haussperling A

Buchfink A

Grünling ca 20

Kernbeißer 14

Goldammer 1

Sonstige Beobachtungen

Feldhase 1, flüchtet vor einem Hund durch die Straßen von Kellersberg

Eichhörnchen 1

**************************************************************************************

21.01.2007

9:10 -11:30

Waldfriedhof AC

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof mit altem Baumbestand

Wetter: regnerisch; teilweise gesperrt wg. Sturmschäden

Leitung: Eva Boskamp

Anzahl Teilnehmer: 25

17 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 13 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube A

Türkentaube A

Grünspecht A

Buntspecht A

Heckenbraunelle A

Amsel A

Wintergoldhähnchen A

Weidenmeise A

Haubenmeise A

Tannenmeise A

Blaumeise A

Kohlmeise A

Kleiber A

Gartenbaumläufer A

Rabenkrähe A

Buchfink A

Grünling A

**************************************************************************************

13.01.2007

13:55 - 14:30

Sueren Pley b Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bergsenkungsgebiet mit gebüschumstandener Wasserfläche und einer trockengefallenen Senke in einem Acker

Wetter: bedeckt, starker Wind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 4

9 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube A

Buntspecht A

Amsel A

Blaumeise A

Eichelhäher A

Rabenkrähe A

Star A

Buchfink A

Stieglitz A

**************************************************************************************

13.01.2007

13:45 - 15:00

Nordfriedhof Alsdorf

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof inmitten Feldflur

Wetter: bedeckt, starker Wind

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

18 Vogelarten beobachtet, 7 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

Vogelarten

Kormoran 29

Turmfalke A + 1 b. Alsdorf

Kiebitz ca 20 b. Alsdorf

Straßentaube A in Alsdorf

Ringeltaube B

Türkentaube A in Alsdorf

Buntspecht A

Heckenbraunelle A

Amsel A

Wacholderdrossel >50

Wintergoldhähnchen A

Blaumeise A

Kohlmeise A

Dohle A

Saatkrähe ca 50

Rabenkrähe A

Star B + 60 - 80 b. Alsdorf

Buchfink A

Sonstige Beobachtungen

Feldhase 1

**************************************************************************************

13.01.2007

12:30 - 14:00

Staubecken Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher als Regenrückhaltebecken

Wetter: bedeckt

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 11

23 Vogelarten beobachtet, 16 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

Vogelarten

Zwergtaucher 8

Haubentaucher 1

Kormoran 2

Graureiher 1

Schwarzschwan 3 (1 ad m pull, 1 ad auf Nest)

Höckerschwan 14

Nilgans 2

Stockente 22

Tafelente 15

Reiherente 11

Mäusebussard A

Teichhuhn 13

Bläßhuhn 82

Straßentaube A

Ringeltaube A

Eisvogel 4

Zaunkönig A

Rotkehlchen A

Misteldrossel A

Zilpzalp 1

Schwanzmeise A

Kohlmeise A

Rabenkrähe A

**************************************************************************************

13.01.2007

11:10 - 11:50

Waldfriedhof in Herzogenrath

MTB-Quadrant:5102 NO Herzogenrath

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: bedeckt

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10 + 1

14 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

Vogelarten

Ringeltaube A

Buntspecht A

Rotkehlchen A

Schwarzkehlchen 1 auf Maria-Theresia (Raida)

Amsel A

Schwanzmeise B

Blaumeise A

Kohlmeise A

Kleiber A

Eichelhäher A

Rabenkrähe A

Buchfink A

Grünling A

Erlenzeisig B

**************************************************************************************

13.01.2007

10:25 - 10:50

Siersdorf Regenrückhaltebecken

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, Regenrückhaltebecken, Feldflur mit Gebüsch-, Schilf- u. Rohr- und Ruderalflächen

Wetter: Nieselregen

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

6 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 2 Singvögel

Vogelarten

Nilgans 2

Mäusebussard A

Fasan A

Straßentaube B

Zaunkönig A

Rabenkrähe B

Sonstige Beobachtungen

Kaninchen 1

**************************************************************************************

13.01.2007

9:00 - 10:10

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

MTB-Quadrant:5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand

Wetter: Nieselregen

Leitung: Arnold Nöthgen

Anzahl Teilnehmer: 10

18 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 14 Singvögel

Vogelarten

Graureiher A

Mäusebussard A

Grünspecht A

Buntspecht A

Zaunkönig A

Heckenbraunelle A

Rotkehlchen A

Amsel A

Wintergoldhähnchen >5

Blaumeise A

Kohlmeise A

Kleiber A

Eichelhäher A

Elster A

Rabenkrähe A

Haussperling A

Buchfink A

Grünling

Letzte Aktualisierung:

27. JUNi 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

NABU-Grundstück: Heistertbach-Tal

STATISTIK:

48.145 Besuche

134.275 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr