2017

Im Dohmen-Park (Foto: Wolfgang Voigt)
Im Dohmen-Park (Foto: Wolfgang Voigt)

 

08.04.2017

 12:30 - 14:15

Willy-Dohmen-Park in Übach-Palenberg

 

MTB-Quadrant: 5002SO Geilenkirchen

Biotop: Renaturierte Kies- und Sandgrube im Steilhang am Wurmtal. Teils naturnahe Parkanlage mit zahlreichen Ziergehölzen und 3 Teichen.

Wetter:  15°C,   sonnig

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

19 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 14 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Kanadagans • ca. 6

Zilpzalp • A

Stockente • A

Mönchsgrasmücke • A

Graureiher • 1

Kleiber • 1

Ringeltaube • A

Zaunkönig • A

Grünspecht • 1

Amsel • A

Dohle • A

Rotkehlchen • A

Rabenkrähe • A

Heckenbraunelle • A

Blaumeise • min. 5

Buchfink • A

Kohlmeise • A

Grünfink • A

Rauchschwalbe • 2

 

 

 

Andere Tiere

Gelbbauch-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta) • 1

Ackerhummel (Bombus agrorum) • A

Erdhummel (Bombus terrestris) • A

Steinhummel (Bombus lapidarius) • A

Wollschweber (Bombylius discolor) • A

Deutsche Wespe (Vespula germanica) • A

Aurorafalter (Anthocharis cardamines) • A

Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni) • A

Tagpfauenauge (Inachis io) • A

Feuerwanze (Pyrrhocoris apterus) • viele

 

Neubürger im Dohmen-Park (Foto: Wolfgang Voigt)
Neubürger im Dohmen-Park (Foto: Wolfgang Voigt)

 

08.04.2017

10:45 - 12:45

Naherholungsgebiet Wurmaue in Übach-Palenberg

 

MTB-Quadrant: 5002SO Geilenkirchen

Biotop: Renaturierte Abgrabung (Naherholungsgebiet Parkanlage mit See,  teilweise NSG), Flußlauf (Wurm) mit Ufergebüsch,

Wetter: 12 - 15°C, bedeckt bis sonnig

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

26 Vogelarten beobachtet, 12 Nichtsingvögel, 14 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Trauerschwan • 1

Eichelhäher • 3

Höckerschwan • 8 (3P + 2)

Dohle • 2

Kanadagans • ca.20

Rabenkrähe • A

Graugans • ca.10

Blaumeise • A

Nilgans • 6 (1P + 4j)

Kohlmeise • A

Stockente • B

Zilpzalp • A

Kormoran • 1

Mönchsgrasmücke • A

Graureiher • min. 5, 3 Nester im Bau

Zaunkönig • A

Mäusebussard • 2

Singdrossel • A

Blässhuhn • B

Rotkehlchen • A

Ringeltaube • A

Heckenbraunelle • A

Grünspecht • 1

Bachstelze • 1

Elster • 1

Buchfink • A

 

Familie Graugans in der Wurmaue (Foto: Wolfgang Voigt)
Familie Graugans in der Wurmaue (Foto: Wolfgang Voigt)

08.04.2017

9:00 - 10:30

Herzogenrath Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher mit Ufergehölz, Laubwald am Talhang

Wetter: 10°C, bedeckt

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

22 Vogelarten beobachtet, 11 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 4

Dohle • A

Kanadagans • ca.10

Rabenkrähe • A

Nilgans • 4

Kohlmeise • A

Stockente • ca.20

Zilpzalp • A

Reiherente • 5 (3m, 2w)

Mönchsgrasmücke • ca. 5

Haubentaucher • 1

Zaunkönig • 1

Kormoran • 2

Amsel • A

Teichhuhn • 1

Singdrossel • 3

Blässhuhn • 20 bis 30

Rotkehlchen • A

Ringeltaube • A

Heckenbraunelle • 1

Grünspecht • 1

Buchfink • A

 

Pflanzen

Die Liste umfasst auch Pflanzen, die nur bei der anschließenden Exkursion im Naherholungsgebiet Übach-Palenberg (Ü) gefunden wurden

 

Familie: Ranunculaceae - Hahnenfußgewächse

Scharbockskraut

Ranunculus ficaria

Familie: Rosaceae - Rosengewächse

 

Schlehe

Prunus spinosa (Ü)

Vogel-Kirsche

Prunus avium

Familie: Geraniaceae - Storchschnabelgewächse

Ruprechtskraut

Geranium robertianum

Familie: Apiaceae - Doldenblütler

 

Taumel-Kälberkropf

Chaerophyllum temulum

Wiesen-Kerbel

Anthriscus silvestris

Familie: Brassicaceae (Cruciferae) - Kreuzblütler

Knoblauchsrauke, Knoblauchshederich

Alliaria petiolata (Syn. A.officinalis)

Wiesen-Schaumkraut

Cardamine pratensis

Behaartes Schaumkraut

Cardamine hirsuta

Raps

Brassica oleifera (Ü)

Familie: Scrophulariaceae - Rachenblütler

Efeublättriger Ehrenpreis

Veronica hederifolia (Ü)

Faden-Ehrenpreis

Veronica filiformis (Ü)

Familie: Lamiaceae - Lippenblütler

Gundermann

Glechoma hederacea

Weiße Taubnessel

Lamium album

Rote Taubnessel

Lamium purpureum

 

Zwergtaucher (Foto: Ulrich Retzlaff)
Zwergtaucher (Foto: Ulrich Retzlaff)

 

02.04.2017

9:00 - 12:00

Staubecken Heimbach

 

MTB-Quadrant: 5304 SW Nideggen

Biotop: Staubeckebn, Wald, Wiesen und Ortsrand mit Campingplatz

Wetter: 8 - 13°C, sonnig

Leitung: Heinz Weishaupt

Anzahl Teilnehmer: 12

36 Vogelarten beobachtet, 12 Nichtsingvögel, 24 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 4

Sumpfmeise • A

Kanadagans • 2

Zilpzalp • B

Nilgans • 2

Mönchsgrasmücke • >5

Stockente • >10

Wintergoldhähnchen • A

Reiherente • 1 m

Sommergoldhähnchen • A

Zwergtaucher • >22

Kleiber • A

Rotmilan • 1

Gartenbaumläufer • A

Mäusebussard • >3

Zaunkönig • B

Turmfalke • 1

Star • A

Ringeltaube • A

Amsel • A

Grünspecht • >2 rufende

Singdrossel • A

Buntspecht • >3

Rotkehlchen • A

Elster • A

Hausrotschwanz • 1

Eichelhäher • A

Heckenbraunelle • >5

Rabenkrähe • A

Bachstelze • >2

Blaumeise • B

Buchfink • B

Kohlmeise • B

Kernbeißer • gehört

Tannenmeise • 1 singend

Gimpel • >3

 

 

Andere Tiere

Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) • >3

Tagpfauenauge (Inachis io) • 1

Aurorafalter (Anthocharis cardamines) • 1

 

Hirschzunge (Foto: Heinz Weishaupt)
Hirschzunge (Foto: Heinz Weishaupt)

 

11.03.2017

12:20 - 14:00

Herzogenrath Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher mit Ufergehölz, Laubwald am Talhang

Wetter: heiter, windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 5

25 Vogelarten beobachtet, 16 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 9

Ringeltaube • X

Kanadagans • 19

Eisvogel • 1

Schnatterente • 2 (1P)

Buntspecht • 2

Krickente • 3 (1P + 1m)

Rabenkrähe • X

Stockente • ca. 20

Blaumeise • X

Reiherente • 26 (15m, 11w)

Kohlmeise • X

Fasan • 1 im Feld bei Boscheln

Sumpfmeise • 1

Haubentaucher • 3

Zilpzalp • 2 singend

Kormoran • 5

Zaunkönig • X

Graureiher • 1 einfliegend

Singdrossel • 2 singend

Mäusebussard • 1

Rotkehlchen • X

Teichhuhn • min. 11

Heckenbraunelle • X

Blässhuhn • ca. 40

 

 

 

Andere Tiere

Rotwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta elegans) • 7

Admiral (Vanessa atalanta) • 1

 

Pflanzen

Scharbockskraut (Ficaria verna) • nicht blühend

Huflattich (Tussilago farfara) • blühend

Aronstab (Arum maculatum) • nicht blühend

 

11.03.2017

10:30- 12:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, ausgebaut als Regenrückhaltebecken mit Gebüsch-, Schilf-, Rohr- und  offenen Wasserflächen, Ruderalflächen, Ackerland

Wetter: heiter, windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 5

24 Vogelarten beobachtet, 13 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Kanadagans • 5 (1P + 3)

Ringeltaube • X

Graugans • 2

Eichelhäher • 2

Nilgans • 8 (4P)

Rabenkrähe • X

Schnatterente • 5

Kohlmeise • 1 singend

Krickente • ca. 30 auffliegend

Feldlerche • min. 5 singend

Stockente •  ca. 10

Zilpzalp • 2 singend

Knäkente • 3 (2m 1w)

Amsel • 1

Reiherente • 4 (2m 2w)

Singdrossel • 1 singend

Mäusebussard • 1

Schwarzkehlchen • min 2 m (umherfliegend)

Turmfalke • 1 + 2 in Feldflur östl. Schaufenberg

Heckenbraunelle • 1 singend

Blässhuhn • ca. 20

Goldammer • 6

Hohltaube • 4 flg.

Rohrammer • min. 6

 

 

Andere Tiere

Feldhase (Lepus europaeus) •  1

Nutria (Myocaster coypus) •  min 3 ad. + 4 juv.

 

Pflanzen

Huflattich (Tussilago farfara) • blühend

 

11.03.2017

9:00 - 10:15

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand; angrenzend Feldflur

Wetter: heiter, windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 5

22 Vogelarten beobachtet, 5 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Habicht • 1

Zilpzalp • 2 singend

Mäusebussard • 1

Sommergoldhähnchen • min. 10

Hohltaube • 1 rufend

Kleiber • 2

Ringeltaube • X

Gartenbaumläufer • 3

Buntspecht • 6 (4+1 balz. Paar)

Zaunkönig • 6

Elster • 4

Star • 4

Eichelhäher • 1

Amsel • X

Rabenkrähe • X

Singdrossel • 3 singend

Blaumeise • X

Rotkehlchen • X

Kohlmeise • X

Heckenbraunelle • ca. 10 singend

Feldlerche • 1 flg.

Grünfink • 6

 

 

Andere Tiere

Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) • 2

Admiral (Vanessa atalanta) • 1

Waldbrettspiel (Pararge aegeria) • sehr früh fliegend!

 

Siersdorfer Senke im Februar 2017 (Foto: Wolfgang Voigt)
Siersdorfer Senke im Februar 2017 (Foto: Wolfgang Voigt)

 

11.02.2017

 

Moll-Rundfahrt unterwegs im Raum Alsdorf - Herzogenrath

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop:

Wetter: bedeckt,  0-4 °C, böiger Ostwind

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

5 Vogelarten beobachtet, 2 Nichtsingvögel, 3 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Nilgans • 1 Paar in der Feldflur gegenüber dem Sueren Pley

Saatkrähe • ca. 30,Feldflur gegenüber Maria-Theresia

Mäusebussard • 1 an der Kläranlage Bettendorf, 1 in der Feldflur bei Schaufenberg

Rabenkrähe • einige in der Feldflur bei Schaufenberg

Dohle • ca. 25, Feldflur gegenüber Maria-Theresia

 

 

11.02.2017

12:20 - 14:00

Herzogenrath Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher mit Ufergehölz, Laubwald am Talhang

Wetter: bedeckt, um 4 °C, böiger Ostwind

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

28 Vogelarten beobachtet, 19 Nichtsingvögel, 9 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 14

Teichhuhn • 15

Kanadagans • 15

Blässhuhn • ca.50

Nilgans • 2

Lachmöwe • ca. 150 schwimmend

Schnatterente • ca. 50

Ringeltaube • X

Krickente • 9

Eisvogel • min. 2

Stockente • ca. 20

Blaumeise • X

Tafelente • 4 (2m, 2w)

Kohlmeise • X

Reiherente • >26 (19m, min 7w)

Schwanzmeise • 2

Schellente • 1w

Kleiber • 1

Zwergtaucher • 1

Gartenbaumläufer • 1

Haubentaucher • 3

Amsel • X

Kormoran • 7

Rotkehlchen • X

Graureiher • 1

Buchfink • X

Mäusebussard • 1

Grünfink • X

 

11.02.2017

10:30- 12:00

Siersdorf Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, ausgebaut als Regenrückhaltebecken mit Gebüsch-, Schilf-, Rohr- und  offenen Wasserflächen, Ruderalflächen, Ackerland

Wetter: bedeckt, 0-4 °C, böiger Ostwind

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

18 Vogelarten beobachtet, 14 Nichtsingvögel, 4 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Kanadagans • 1

Graureiher • 3

Graugans • 10 im Feld

Mäusebussard • 2

Nilgans • 1

Turmfalke • 2

Schnatterente • 2 (1m 1w)

Blässhuhn • zahlreich

Krickente • 15 (8 m, 7w)

Sturmmöwe • 2

Stockente • ca 15

Rabenkrähe • X

Reiherente • 3 (2m 1w)

Kohlmeise • X

Fasan • 1 m

Zaunkönig • X

Kormoran • 1

Star • ca. 80 überfliegend

 

 

Andere Tiere

Feldhase (Lepus europaeus) •  3

Nutria (Myocaster coypus) •  6

Reh (Capreolus capreolus) • 9

Rotfuchs (Vulpes vulpes) •  1 (Spuren im Schnee)

 

11.02.2017

9:00 - 10:15

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand; angrenzend Feldflur

Wetter: bedeckt, um 0°C, böiger Ostwind

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 6

22 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Graureiher • 3

Wintergoldhähnchen • min. 6

Mäusebussard • 1

Kleiber • 3

Ringeltaube • X

Zaunkönig • X

Türkentaube • 1

Star • 2

Buntspecht • 2

Amsel • X

Kleinspecht • 1

Wacholderdrossel • 6 + ca. 30 überfliegend

Elster • 2

Rotkehlchen • X

Eichelhäher • 1

Heckenbraunelle • 2

Blaumeise • X

Buchfink • X

Kohlmeise • X

Kernbeißer • 2

Haubenmeise • 1

Grünfink • X

 

Der Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 (Foto: NABU / PETER KÜHN)
Der Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 (Foto: NABU / PETER KÜHN)

Letzte Aktualisierung:

27. April 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Besondere Naturbeobachtungen

STATISTIK:

46.673 Besuche

131.223 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr