Nistkasten-Erneuerung in Euchen

Vor etwa zwanzig Jahren hat Karl Gluth einen Turmfalken-Nistkasten im Würselener Stadtteil Euchen aufgehängt. Dieser ist seit fünf Jahren nach "Fremdnutzung" durch Tauben und andere Vögel endlich auch von Falken angenommen worden.

Allerdings ist er nicht nur in die Jahre gekommen, sondern er hat dadurch auch stark gelitten. Die Familie Kessels / Schümmer bittet daher unseren Verein um Reparatur.

Eine Überprüfung vor Ort ergibt, dass der Boden ausgefault ist. Das anwesende diesjährige Falken-Paar (siehe Foto) zeigt uns die Dringlichkeit, weswegen man sich entschließt, umgehend einen neuen Kasten zu bauen.

 

Am nächsten Vormittag stellen Eike Lange und Hans Schröder in Stolberg einen komplett neuen Nistkasten mit einigen Verbesserungen her. Am darauffolgenden Tag wird er zusammen mit Herrn Kessels an der Hauswand installiert.

Unmittelbar danach wird die neue Komfortwohnung durch das Brutpaar in Besitz genommen. Die Aktion zeigt exemplarisch, wie groß die Wohnungsnot ist und wie gerne künstliche Angebote genutzt werden.

Alsdorf / Würselen, im Februar 2016

Titelphoto: Manfred Delpho

Letzte Aktualisierung:

01.12. 2020

STATISTIK:

72.738 Besuche

186.930 aufgerufene Seiten

(1.1.2012 - 31.12.2019)

Natur erleben

MIT DEM NABU NRW

Unser neues Haldenbuch

Vorläufige Informationen

stehen hier ➤➤

zum Vergrößern auf  Bild klicken

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

spenden

Artenreiches Grasland

BesucherzaehlerSeit 1.Januar 2012