Kranichbeobachtungen 2013

gesammelt von Wolfgang Voigt

Meldungen aus dem

Großraum Aachen

bitte an Wolfgang Voigt

 

  • 26.11.2013 um 15.55 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs zwischen Weiden und Königsdorf (WILLI NÖTHGEN)
  • 24.11.2013 um 16.40 Uhr: mindestens 50 Tiere auf SW-Kurs über Eschweiler (MARLENE SCHLEIPEN)
  • 24.11.2013 um 16.20 Uhr: etwa 60 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (PETER und RITA ROBERTZ)
  • 24.11.2013 um 16.15 Uhr: etwa 400 Tiere in vielverzweigter Keilformation auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 24.11.2013 gegen 16.15 Uhr: etwa 450 Tiere in zwei Abteilungen auf SW-Kurs über Langerwehe, die nach kurzer Unordnung am Ortsrand von Heistern in verzweigter Keilform weiterziehen (DORIS TITZ)
  • 24.11.2013 um 16 Uhr: etwa 50 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 24.11.2013 um 15.45 Uhr: 180 bis 200 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 24.11.2013 um 15.15 Uhr: etwa 30 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (PETER und RITA ROBERTZ)
  • 23.11.2013 um 17.55 Uhr: kleiner Trupp über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 23.11.2013 um 16.15 Uhr: Rufe einer kleineren Gruppe über dem Kammerbusch Langerwehe Richtung Heistern (DORIS TITZ)
  • 22.11.2013 gegen 15 Uhr: 45 Tiere kreisend über dem  Münsterwald, dann Richtung S abziehend, nach kurzer Zeit wieder suchend Richtung Stolberg (WINFRIED RATZKE)
  • 22.11.2013 um 11.45 Uhr: etwa 30 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (EIKE LANGE)
  • 22.11.2013 um 10.25 Uhr: etwa 30 Tiere suchend, Richtung NW über Würselen (EIKE LANGE)
  • 21.11.2013 ab 18 Uhr: Gruppe umherfliegender Tiere in und um Hellenthal-Kamberg (MARTINA MORLOCK)
  • 21.11.2013, 17.30 bis 22 Uhr: drei Züge über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 21.11.2013 um 17 Uhr: etwa 500 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (Frau SCHMITZ, Meldung durch KARL GLUTH)
  • 21.11.2013 um 16.50 Uhr: Rufe einer kleinen Gruppe aus dem Nebel über Schönthal Richtung Schevenhütte (DORIS TITZ)
  • 21.11.2013 um 16.43 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (ALFRED GEDIG)
  • 21.11.2013 um 16.30 Uhr: 40 bis 50 Tiere auf S-Kurs über Alsdorf-Mariadorf (CLEMENS RATZKE)
  • 21.11.2013 um 14.50 Uhr: 285 Tiere auf SW-Kurs über Stolberg-Büsbach (LUDWIG GRYSAR)
  • 21.11.2013 um 14.30 Uhr: 220 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (BRIGITTE RATZKE)
  • 21.11.2013 um 14.30 Uhr: vier Keile mit insgesamt etwa 350 Tieren, kurz darauf ein Keil mit 450 Tieren über Aachen-Burtscheid (RITA BONNERY)
  • 21.11.2013 um 14.15 Uhr: etwa 1.600 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
  • 21.11.2013 um 14.10 Uhr: zwei Züge mit 220 und 300 Tieren auf SW-Kurs über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
  • 21.11.2013 gegen 14 Uhr: etwa 150 Tiere in mehreren kleinen Trupps auf SW-Kurs über Jülich-Heckfeld (INGRID ERDTMANN)
  • 21.11.2013 um 13.53 Uhr: etwa 700 Tiere auf SW-Kurs über Jülich-Barmen (KARL-HEINZ HOLZ)
  • 21.11.2013 um 13.20 Uhr: etwa 80 ziehende Tiere über Aachen-Laurensberg (BIGGI NELLESSEN-FUNK)
  • 21.11.2013 um 13.15 Uhr: etwa 600 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Hahn (MARGARETE GIERLICHS)
  • 21.11.2013 um 13 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (KARL GLUTH)
  • 20.11.2013, zwischen 15.50 und 16.20 Uhr: etwa 2.000 Tiere auf SW-Kurs über dem Bahnhof in Buir (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 20.11.2013 um 13.55 Uhr: Rufe von etwa 100 Tieren über dem westlichen Ortsrand von Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 20.11.2013 um 13.50 Uhr: etwa 200 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 20.11.2013 um 13.30 Uhr: etwa 80 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 11.11.2013 um 18.10 Uhr: Rufe über Stolberg, Tiere vermutlich auf SE-Kurs (DORIS TOMSKI)
  • 11.11.2013 um 17.50 Uhr: etwa 200 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 11.11.2013 um 17.40 Uhr: etwa 100 Tiere rufend über Stolberg (USCHI GROTENCLOS)
  • 11.11.2013 um 17.20 Uhr: mehr als 200 Tiere über Herzogenrath (Herr ANGELMANN, Meldung: KARL GLUTH)
  • 11.11.2013 um 17 Uhr: Überflug von mindestens 2.500 Tieren zwischen Langerwehe und Schevenhütte (UTE ROMBACH)
  • 11.11.2013 um 16.45 Uhr: etwa 200 Tiere auf SW-Kurs über Herzogenrath-Klinkheide (GUIDO STEFFENS)
  • 11.11.2013 um 16.45 Uhr: etwa 80 Tiere über Heinsberg (HUBERT JAKOBS)
  • 11.11.2013 um 16.40 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs südöstlich Jülich (LEONIE HOFMANN)
  • 11.11.2013 um 16.30 Uhr: etwa 160 Tiere von Düren aus über Krankenhaus Lendersdorf Richtung Kreuzau (DORIS TITZ)
  • 11.11.2013 um 16.30 Uhr: etwa 250 Tiere auf SW-Kurs südöstlich Jülich (LEONIE HOFMANN)
  • 11.11.2013 um 16.30 Uhr: etwa 400 Tiere über Wassenberg (GERD SCHRAMMEN)
  • 11.11.2013, 16.15 bis 16.20 Uhr: 380 bis 400 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 11.11.2013 um 16 Uhr: mindestens 800 Tiere über Roetgen (SUSANNE ASCHENTRUP)
  • 11.11.2013 um 15 Uhr: etwa 500 Tiere auf SW-Kurs über Hürtgenwald-Großhau (KONRAD DEUTSCH)
  • 11.11.2013 um 13.50 Uhr: Zug von Langerwehe Richtung Schevenhütte (DORIS TITZ)
  • 09.11.2013 um 13.45 Uhr: etwa 20 und 70 Tiere in zwei Staffeln von Langerwehe nach Schevenhütte ziehend (DORIS TITZ)
  • 09.11.2013 um 13.35 Uhr: 25 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (EIKE LANGE)
  • 08.11.2013, 16.45 bis 17.00 Uhr: Rufe von geschätzten 1.000 Tieren auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 08.11.2013: 47 ziehende Tiere über dem Senkungsgebiet bei Siersdorf (THEO DICKS)
  • 06.11.2013 um 12 Uhr: etwa 50 ziehendeTiere über Aachen-Haaren (ULRICH KLINKENBERG)
  • 22.10.2013 um 16.40 Uhr: etwa 30 bis 35 Tiere über dem Flugplatz Merzbrück mit Flugrichtung Stolberg (GEORG POST)
  • 20.10.2013 um 18.19 Uhr: Rufe über Heimbach / Eifel (BEATE KRIEGER)
  • 20.10.2013 um 14.05 Uhr: 180 bis 200 Tiere auf SW-Kurs über dem östlichen Ortsrand von Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 20.10.2013 um 12.20 Uhr: etwa 80 Tiere über dem Rursee bei Rurberg (HANNELORE REUTERS)
  • 18.10.2013 um 18.45 Uhr: etwa 60 Tiere über Stolberg-Breinig (UTE LATZ)
  • 30.09.2013 um 19.07 Uhr: sieben Tiere auf SW-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 20.03.2013 um 16.35 Uhr: 19 Tiere über Golzheim (von NW kommend zunächst nach SE fliegend, dann am östlichen Ortsrand nach kurzer Unordnung neu formiert auf NE drehend) (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 10.03.3013, 8.23 bis 8.28 Uhr: 16 Tiere auf einem abgeernteten Maisfeld am Rande des Merzenicher Erbwaldes rastend, Abflug in Richtung NE (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 08.03.2013 gegen 16.30 Uhr: etwa 30 Tiere auf NE-Kurs über Horrem (W ILLI NÖTHGEN)
  • 08.03.2013, 15.10 bis 15.50 Uhr: etwa 1.000 Tiere nördlich Flughafen Köln/Bonn (WILLI NÖTHGEN)
  • 08.03.2013 gegen 15 Uhr: zwei Trupps mit etwa 180 Tieren östlich von Breinig auf N-Kurs (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 08.03.2013 um 14.50 Uhr: etwa 400 Tiere in mehreren Formationen über Stolberg-Breinig kreisend und dann in nördliche Richtung weiterziehend (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 08.03.2013, 14.30 bis 14.40 Uhr: Drei Trupps mit insgesamt 200 Tieren kreisen minutenlang über Gut Tannenbusch in Büsbach und setzen nach Höhengewinn den Zug nach NE fort. (HARTMUT FEHR)
  • 08.03.2013 um 13.55 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Jülich-Heckfeld (GERHARD und INGRID ERDTMANN)
  • 06.03.2013 um 18.20 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Mitte (WERNER BARTES)
  • 06.03.2013 um 18.15 Uhr: etwa 90 Tiere in nördlicher Richtung über Aachen-Laurensberg (ANNETTE SCHÖKE)
  • 06.03.2013 um 17.50 Uhr: etwa 150 Tiere in nördlicher Richtung über Aachen-Laurensberg (ANNETTE SCHÖKE)
  • 06.03.2013 um 17.50 Uhr: drei Formationen mit etwa 90, 30 und 50 Tieren über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)
  • 06.03.2013 um 15.55 Uhr: etwa 200 Tiere auf NE-Kurs zwischen Kerpen und Blatzheim (WILLI NÖTHGEN)
  • 06.03.2013 gegen 1 Uhr: kleiner Trupp mit vereinzelten Rufen über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 06.03.2013 um 0.12 Uhr: großer, lauter Trupp über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 05.03.2013 um 17.53 Uhr: 120 bis 130 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 05.03.2013 um 17.35 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 05.03.2013 um 16.45 Uhr: einige Züge auf NE-Kurs über Aachen-Burtscheid (VERONIKA SIEBERT)
  • 05.03.2013 um 16.43 Uhr: etwa 140 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf-Ofden (WOLFGANG VOIGT)
  • 05.03.2013 um 16.40 Uhr: etwa 250 Tiere auf NE-Kurs über der Broicher Siedlung in Alsdorf (MATTHIAS BÜLLES)
  • 05.03.2013 gegen 16.25 Uhr: drei Keile mit über 200, etwa 50 und etwa 150 Tieren sowie eine Formation in breiter Front mit 300 bis 350 Tieren, auf NE-Kurs über der Feldflur zwischen Boscheln und Bergehalde Carl Alexander in Baesweiler (MICHAEL BÜLLES)
  • 05.03.2013, 16.20 bis 16.25 Uhr: über 500 Tiere in mehreren Formationen über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 05.03.2013 um 16.15 Uhr: etwa 180 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinigerberg (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 05.03.2013 um 16.03 Uhr: zwei Züge mit etwa 70 und 300 Tieren über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 05.03.2013, 16 bis 16.45 Uhr: 6 Züge auf NE-Kurs über Würselen, stärkster Zug um 16.25 Uhr mit über 300 Tieren (ALFRED GEDIG)
  • 05.03.2013 gegen 16 Uhr: 54 Tiere auf NE-Kurs über dem Tierpark in Aachen (CHRISTINA PAULSON)
  • 05.03.2013 um 15.55 Uhr: etwa 2.000 Tiere auf NE-Kurs über Kerpen-Horrem (WILLI NÖTHGEN)
  • 05.03.2013 um 15.45 Uhr: etwa 250 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Orsbach (BIRGITTA NELLESSEN-FUNK)
  • 05.03.2013 um 15.40 Uhr: etwa 500 Tiere auf NE-Kurs über Köln-Müngersdorf (WILLI NÖTHGEN)
  • 05.03.2013 um 14.39 Uhr: etwa 150 Tiere über Würselen-Bardenberg (ANDREAS LAUSBERG)
  • 05.03.2013 um 14.30 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über dem Neuen Friedfhof in Aachen-Haaren (ULRICH KLINKENBERG)
  • 05.03.2013 gegen 14.30 Uhr: etwa 200 Tiere in zwei Trupps über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 05.03.2013 um 14.16 Uhr: etwa 90 Tiere auf NE-Kurs über Baesweiler-Setterich (GERDA und FRANZ-WILLI GÖRTZ)
  • 05.03.2013 um 14.03 Uhr: etwa 120 Tiere über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 05.03.2013 gegen 14 Uhr: 259 Tiere über Alsdorf (MONIKA SCHMITZ)
  • 05.03.2013 um 13.56 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Baesweiler-Stterich (GERDA und FRANZ-WILLI GÖRTZ)
  • 05.03.2013 um 13.15 Uhr: 35 Tiere auf NNE-Kurs über der Halde Nierchen zwischen Eschweiler und Langerwehe (HARTMUT FEHR)
  • 05.03.2013 um 13.15 Uhr: 15 Tiere über Alsdorf-Zopp; ein Mäusebussard kreuzt die Flugbahn, so dass die Kraniche etwa eine Minute brauchen, um sich wieder neu zu formieren (KIRSTEN BOCK)
  • 05.03.2013 gegen 6.30 Uhr: Rufe über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 04.03.2013 um 19.37 Uhr: Rufe aus einem sehr starken Zug über Alsdorf-Ofden (SILVIA WERTHMANN, auch gehört von WOLFGANG VOIGT)
  • 04.03.2013 um 18.30 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Ost (KARL GLUTH)
  • 04.03.2013 um 18.22 Uhr: zwei Züge mit über 120 und etwa 80 Tieren über Alsdorf-Ost (GERDA GÖRTZ)
  • 04.03.2013 um 18.20 Uhr: über 200 Tiere auf nördlichem Kurs über Alsdorf-Ofden (SILVIA WERTHMANN)
  • 04.03.2013 um 18.15 Uhr: über 120 Tiere über Alsdorf-Ost (GERDA GÖRTZ)
  • 04.03.2013, 18.10 bis 18.15 Uhr: 450 bis 500 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 04.03.2013 um 18.10 Uhr: etwa 300 Tiere auf NNE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 04.03.2013 um 18 Uhr: etwa 300 Tiere über Alsdorf (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 um 18 Uhr: 60 Tiere über Alsdorf-Mitte (MONIKA SCHMITZ)
  • 04.03.2013 um 17.55 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 um 17.50 Uhr: etwa 200 Tiere über Würselen (ALFRED GEDIG)
  • 04.03.2013 um 17.46 Uhr: zwei Trupps mit 60 bis 80 und 150 bis 200 Tieren über Aachen-Burtscheid (CORINNA-JASMIN KOPSCH)
  • 04.03.2013 um 17.45 Uhr: zwei Züge mit etwa 100 und über 150 Tieren auf E-Kurs über Würselen (ALFRED GEDIG)
  • 04.03.2013, 17.30 bis 18 Uhr: etliche Kranichzüge mit einer geschätzten Gesamtzahl von 500 über Würselen-Broichweiden (MARITA ANDRES)
  • 04.03.2013 um 17.30 Uhr: 150 Tiere auf NNE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 04.03.2014 um 17.30 Uhr: 350 Tiere über dem Brander Wald in Aachen (HARTMUT FEHR)
  • 04.03.2013 um 17.30 Uhr: 100 bis 200 Tiere auf NNE-Kurs über Jülich-Heckfeld (INGRID ERDTMANN)
  • 04.03.2013 um 17.15 Uhr: etwa 400 Tiere über der Autobahn zwischen Eschweiler und Düren, Höhe Langerwehe (WERNER BARTES)
  • 04.03.2013 um 17.15 Uhr: 450 Tiere über dem Brander Wald in Aachen (HARTMUT FEHR)
  • 04.03.2013 gegen 17 Uhr: fünf Staffeln (je 50 bis 70 Tiere) auf NE-Kurs über Jülich-Stetternich (A. STÖCKER)
  • 04.03.2013 um 17 Uhr: etwa 500 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 04.03.2013 um 16.55 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs zwischen Kerpen und Sindorf (WILLI NÖTHGEN)
  • 04.03.2013 um 16.50 Uhr: etwa 100 Tiere über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 um 16.35 Uhr: etwa 80 Tiere über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 04.03.2013 gegen 16.30 Uhr: vier Züge (100 / 200 / 150 / 50) auf NW-Kurs über Aachen-Laurensberg (ANNETTE SCHÖKE)
  • 04.03.2013 um 16.30 Uhr: 300 Tiere über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 04.03.2013 um 16.20 Uhr: 140 Tiere auf NNE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 04.03.2013, 16 bis 18 Uhr: viele hunderte Tiere über Vaals (NL) (PETER BÜREN)
  • 04.03.2013 gegen 16 Uhr: etwa 500 Tiere auf NE-Kurs über dem Kornelimünsterweg in Aachen (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 04.03.2013, 15.50 bis 15.55 Uhr: 400 Tiere in mehrere Staffeln auf NE-Kurs über Gut Tannebusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 04.03.2013 um 15.45 Uhr: 230 Tiere auf NNE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 04.03.2013, 14.30 bis 15.00 Uhr: etwa 1.000 Tiere im Bereich von Aldenhoven-Langweiler (KARL GLUTH)
  • 04.03.2013 gegen 14.30 Uhr: Trupp mit 20 Tieren über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 04.03.2013 um 14.20 Uhr: etwa 100 Tiere auf NNE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 04.03.2013 um 14.18 Uhr: 60 bis 80 Tiere auf NNE-Kurs über Aachen-Burtscheid (CORINNA-JASMIN KOPSCH)
  • 04.03.2013, 14.15 bis 14.30 Uhr: bis zu 1.200 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 04.03.2013 gegen 14 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 04.03.2013 um 13.45 Uhr: etwa 100 Tiere über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 um 13.25 Uhr: etwa 20 Tiere auf NE-Kurs über Broicher Siedlung in Alsdorf (MATTHIAS BÜLLES)
  • 04.03.2013 um 13.10 Uhr: etwa 60 Tiere über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 gegen 13.10 Uhr: zwei Trupps mit etwa 80 und 200 Tieren über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 04.03.2013 um 13.08 Uhr: etwa 200 Tiere auf E-Kurs über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 um 13.05 Uhr: etwa 100 Tiere auf E-Kurs über Alsdorf-Zopp (SYBILLE KILLMANN)
  • 04.03.2013 gegen 13 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)
  • 04.03.2013: SABINE SCHMALEN meldet Züge gegen Mittag und um 14 Uhr über Vaals (NL), berichtet über 10 Züge um 18 Uhr herum "von Belgien Richtung Montzen bis Horbach".
  • 04.03.2013 gegen 12 Uhr: 580 Tiere in mehrere Keilen auf NNE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 04.03.2013 gegen 12 Uhr: etwa 50 Tiere über Aachen-Brand (WINFRIED RATZKE)
  • 04.03.2013 gegen 11.30 Uhr: zwei Züge mit etwa 70 und 50 Tieren über Aachen-Brand (WINFRIED RATZKE)
  • 04.03.2013 um 10.30 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 04.03.2013 gegen 9.30 Uhr: Rast von 32 Tieren im Schnee, Hallschlag / Stadtkyll (FRANZ THEISSEN)
  • 04.03.2013 um 9.30 Uhr: zwei Züge mit etwa 160 und 40 Tieren über Aachen-Brand (WINFRIED RATZKE)
  • 03.03.2013 gegen 20.30 Uhr: Rufe von Tieren auf N-Kurs über Aachen-Brand (WINFRIED RATZKE)
  • 03.03.2013 gegen 19.30 Uhr: laute Rufe über Rott (HELGA NÜSSLER)
  • 03.03.2013 um 18.30 Uhr: laute Rufe aus einem größeren Trupp über der Kirche St. Konrad in Aachen-Vaalserquartier (CHRISTIANE LANDEN)
  • 03.03.2013 um 16.15 Uhr: etwa 70 Tiere auf NE-Kurs zwischen Blatzheim und Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 03.03.2013 um 7.40 Uhr: Rufe über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 02.03.2013 um 15.30 Uhr: etwa 150 Tiere über Mützenich (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 20.02.2013 um 8.05 Uhr: 53 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 20.02.2013, 5.35 bis 5.40 Uhr: Rufe über Golzheim (WILLI NÖTHGEN)
  • 19.02.2013 um 19.15 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Kerpen-Sindorf (STEFANIE WEGO)
  • 19.02.2013 gegen 12 Uhr: 45 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (KARL GLUTH)
  • 18.02.2013 um 19.02 Uhr: 400 bis 450 Tiere auf NNE-Kurs über Langerwehe-Jüngersdorf (HENRIKE und HOLGER KÖRBER)
  • 18.02.2013 um 18.24 Uhr: 230 Tiere auf NNE-Kurs über Langerwehe-Jüngersdorf (HENRIKE und HOLGER KÖRBER)
  • 18.02.2013 um 18 Uhr: über 500 Tiere auf NE-Kurs über Mützenich (HEINZ Weishaupt)
  • 18.02.2013 um etwa 17.50 Uhr: mehr als 500 Tiere von SW kommend über Langerwehe (DORIS TITZ)
  • 18.02.2013 um 17.50 Uhr: weit über 500 Tiere mit Zugrichtung Ost über Stolberg-Gressenich (SUSANNE WAUTER)
  • 18.02.2013 um 17.50 Uhr: über 500 Tiere auf NE-Kurs über Mützenich (HEINZ WEISHAUPT)
  • 18.02.2013 gegen 17.45 Uhr: geschätzte 800 Tiere auf NE-Kurs über Einruhr (ROSWITHA WEINBERG)
  • 18.02.2013 gegen 17.30 Uhr: mehrere hundert Tiere auf E-Kurs über den Dürener Stadtteilen Merken und Birkesdorf (VALENTIN KNEIN)
  • 18.02.2013 gegen 17.30 Uhr: 300 bis 400 Tiere auf N-Kurs über dem Forschungszentrum Jülich (JAN MEISSNER)
  • 18.02.2013 gegen 17.20 Uhr: fünf Formationen von 70 bis 320 Tieren (Gesamtzahl etwa 900) in geringer Höhe auf NE-Kurs über Raeren-Petergensfeld (ELVIRA BANGEL)
  • 18.02.2013 um 17.15 Uhr: etwa 50 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Gressenich (SUSANNE WAUTER)
  • 18.02.2013 um 16.50 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 18.02.2013 um 16.35 Uhr: etwa 80 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 18.02.2013 gegen 16.30 Uhr: etwa 200 Tiere auf NE-Kurs über Dedenborn (ROSWITHA WEINBERG)
  • 17.02.2013 gegen 15 Uhr: 35 Tiere auf dem Rückflug über Aachen-Brand (KARL-FRIEDRICH POHL)
Foto: Hartmut Fehr (www.faszination-tierfotografie.de)
Foto: Hartmut Fehr (www.faszination-tierfotografie.de)

Letzte Aktualisierung:

22. MAI 2019

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Wir über uns - Der NABU Aachen-Land stellt sich vor

STATISTIK:

67.779 Besuche

177.693 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2019

Das Einhorn von Stolberg

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr