2018

14.04.2018

13:45-15:45

Herzogenrath Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher mit Ufergehölz, Laubwald am Talhang

Wetter: sonnig, manchmal leicht bedeckt 19°C

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 5

23 Vogelarten beobachtet, 12 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 2 (davon1 auf dem Nest)

Rabenkrähe • <5

Kanadagans • 6

Blaumeise • 2

Graugans • 1

Kohlmeise • <5

Nilgans • 1

Sumpfmeise • 1

Krickente • 2 (1m+1w)

Zilpzalp • <5

Stockente • <8

Mönchsgrasmücke • <5

Reiherente • 9 (6m+3w)

Klappergrasmücke • 2

Haubentaucher • 1

Kleiber • 1

Kormoran • 3

Zaunkönig • ~5

Blässhuhn • ~15, davon 3 auf dem Nest

Amsel • X

Ringeltaube • X

Buchfink • 5

Buntspecht • 1

 

 

 

Andere Tiere

Tagpfauenauge (Inachis io) • 1

Erdhummel (Bombus terrestris) • einige

 

14.04.2018

11:45-13:30

Siersdorf Feuchtgebiet

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, ausgebaut als Regenrückhaltebecken mit Gebüsch-, Schilf-, Rohr- und  offenen Wasserflächen, Ruderalflächen, Ackerland

Wetter: sonnig, leicht diesig,15°C

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 5

30 Vogelarten beobachtet, 18 Nichtsingvögel, 12 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 2

Blässhuhn • ~50

Kanadagans • 14

Ringeltaube • X

Graugans • 3

Grünspecht • 1

Nilgans • 4

Elster • 1 in Bettendorf

Schnatterente • 6 (4m, 2w)

Rabenkrähe • ~10

Krickente • 2 (1m+1w)

Kohlmeise • <5

Stockente • ~10 (~5m+5w)

Feldlerche • ~5 sgd.

Knäkente • 2 (1m+1w)

Rauchschwalbe • 1 "schöpft Wasser"

Reiherente • 5 (4m+1w)

Zilpzalp • <5

Fasan • 2 (Rufe)

Mönchsgrasmücke • <5

Zwergtaucher • min.1

Klappergrasmücke • 1

Kormoran • 1

Zaunkönig • <5

Graureiher • 5

Stieglitz • <5

Mäusebussard • 5 (3 b. Siersdorf, 1 b. Bettendorf, 1 b. Schaufenberg)

Goldammer • <5

Turmfalke • 1

Rohrammer • 1

 

 

Andere Tiere

Nutria (Myocaster coypus) •  1

Frösche (Rana spec.) • mehrere mumifiziert

 

14.04.2018

9:00-11:30

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand; angrenzend Feldflur

Wetter: sonnig, 11°C

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 5

20 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 17 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Graureiher • 1 flg.

Sommergoldhähnchen • min.2

Ringeltaube • X

Gartenbaumläufer • 2

Buntspecht • 2

Zaunkönig • ~10

Elster • 2

Amsel • >15

Eichelhäher • 1

Singdrossel • 1

Rabenkrähe • 3

Rotkehlchen • ~8

Blaumeise • 3

Heckenbraunelle • 3

Kohlmeise • ~10

Haussperling • 2

Zilpzalp • ~5

Buchfink • >10

Mönchsgrasmücke • ~5

Grünfink • ~5

 

 

Andere Tiere

Tagpfauenauge (Inachis io) • 1

Erdhummel (Bombus terrestris) • einige

Sandbienen (Andrena spec.) • 1

Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) • 1

 

Mäusebussard in Herzogenrath (Foto: Wolfgang Voigt)
Mäusebussard in Herzogenrath (Foto: Wolfgang Voigt)

20.03.2018

13:45-15:45

Herzogenrath Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher mit Ufergehölz, Laubwald am Talhang

Wetter: sonnig, kräftiger Ostwind, 8°C

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

29 Vogelarten beobachtet, 18 Nichtsingvögel, 11 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 5 (2ad, 3j)

Hohltaube • 3

Kanadagans • 16

Eisvogel • 1

Graugans • 1

Buntspecht • 1

Nilgans • 1

Eichelhäher • 1

Schnatterente • 7 (5m, 2w)

Rabenkrähe • <5

Krickente • 15

Kohlmeise • 1

Stockente • 32

Zilpzalp • ca. 10

Tafelente • 4 (1m, 3w)

Kleiber • 1

Reiherente • ca. 20

Gartenbaumläufer • 1

Haubentaucher • 2

Zaunkönig • ca. 5

Kormoran • 17

Amsel • 1

Mäusebussard • 1

Rotkehlchen • 1

Teichhuhn • 20

Gebirgsstelze • min. 2

Blässhuhn • ca. 30

Buchfink • 3

Lachmöwe • 1

 

 

Krickenten bei Siersdorf (Foto: Gerhard Erdtmann)
Krickenten bei Siersdorf (Foto: Gerhard Erdtmann)

 

20.03.2018

12:00-13:30

Siersdorf Feuchtgebiet

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, ausgebaut als Regenrückhaltebecken mit Gebüsch-, Schilf-, Rohr- und  offenen Wasserflächen, Ruderalflächen, Ackerland

Wetter: sonnig, kräftiger Ostwind, ca. 5°C

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

23 Vogelarten beobachtet, 15 Nichtsingvögel, 8 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 2

Kiebitz • 2

Kanadagans • 14

Lachmöwe • ca. 70

Graugans • 7

Sturmmöwe • ca. 10

Nilgans • 5

Rabenkrähe • <10

Schnatterente • 2 (1m,1w)

Blaumeise • 2

Krickente • 35

Feldlerche • 4 (2 singend)

Stockente • >30

Wacholderdrossel • 6

Reiherente • 22

Singdrossel • 4 o. 5

Zwergtaucher • 2

Bachstelze • 7

Graureiher • 1

Stieglitz • 4 o. 5

Teichhuhn • 1

Rohrammer • 5

Blässhuhn • ca. 40

 

 

Rotkehlchen in Kellersberg (Foto: Gerhard Erdtmann)
Rotkehlchen in Kellersberg (Foto: Gerhard Erdtmann)

20.03.2018

10:00-11:45

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand; angrenzend Feldflur

Wetter: bedeckt, gelegentlich etwas Sonne, 1-2°C

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

24 Vogelarten beobachtet, 6 Nichtsingvögel, 18 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Habicht • 1m

Zilpzalp • 1

Mäusebussard • 1

Kleiber • >5

Straßentaube • 1

Gartenbaumläufer • 5

Ringeltaube • 5 bis 10

Zaunkönig • 3

Türkentaube • 1 ruft

Star • 3

Buntspecht • 2

Amsel • >10

Elster • 5

Singdrossel • 7

Rabenkrähe • 5 bis 10

Rotkehlchen • 10 bis 15

Blaumeise • >10

Heckenbraunelle • 5

Kohlmeise • >10

Buchfink • 10 bis 15

Tannenmeise • 3

Kernbeißer • 5

Schwanzmeise • 2

Grünfink • 5 bis 10

 

 

Andere Tiere

Feldhase (Lepus europaeus) •  1

 

11.03.2018

9:00 - 12:00

Amstelbachtal und Teichgebiet bei Oud Erenstein in Kerkrade (NL)

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Bachtal mit Auwald und Hangwald, alte Buchenbestände, Wasserschloss mit Burggraben, Stausee Cranenweiher mit Vorbecken

Wetter: bedeckt, 10°C,

Leitung: Karl Gluth

Anzahl Teilnehmer: 8

36 Vogelarten beobachtet, 18 Nichtsingvögel, 18 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • X

Elster • X

Kanadagans • X

Dohle • X

Graugans • X

Rabenkrähe • X

Nilgans • X

Blaumeise • X

Krickente • X

Kohlmeise • X

Stockente • X

Schwanzmeise • X

Tafelente • X

Zilpzalp • X

Haubentaucher • X

Kleiber • X

Kormoran • X

Gartenbaumläufer • X

Graureiher • X

Zaunkönig • X

Mäusebussard • X

Star • X

Teichhuhn • X

Amsel • X

Blässhuhn • X

Singdrossel • X

Lachmöwe • X

Rotkehlchen • X

Hohltaube • X

Heckenbraunelle • X

Ringeltaube • X

Haussperling • X

Grünspecht • X

Gebirgsstelze • X

Buntspecht • X

Rohrammer • X

 

 

18.02.2018

9:00 - 12:00

Stausee Obermaubach

 

MTB-Quadrant: 5204 SO Kreuzau

Biotop: Stausee an der Rur, ca 55 ha,

Wetter: Sonnig, -2 - +6°C

Leitung: Maria Esser

Anzahl Teilnehmer: 19

33 Vogelarten beobachtet, 20 Nichtsingvögel, 13 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • ca. 8

Grünspecht • 1

Kanadagans • ca. 30

Buntspecht • 2

Nilgans • ca. 20

Mittelspecht • 1

Stockente • ca. 30

Elster • 8

Tafelente • ca. 20

Eichelhäher • 2

Reiherente • ca. 40

Rabenkrähe • 2

Schellente • 4

Blaumeise • ca. 5

Zwergtaucher • ca. 8

Kohlmeise • ca. 5

Haubentaucher • ca. 6

Kleiber • 1

Kormoran • ca. 10

Wasseramsel • 2 mit Nistmaterial am Staudamm

Silberreiher • 4

Amsel • ca. 5

Graureiher • 2

Wacholderdrossel • 3

Mäusebussard • 4

Rotkehlchen • 3

Blässhuhn • ca. 30

Heckenbraunelle • 1

Hohltaube • Rufe

Haussperling • ca. 10

Ringeltaube • 2

Buchfink • 1

Eisvogel • 2

 

 

20.01.2018

10:30 -11:45

Alsdorf Umgebung

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath & 5103 NW Eschweiler

Biotop:

Wetter: bedeckt mit Aufheiterungen, später leichter Regen, weitgehend windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

2 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 0 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Mäusebussard • 1 b. Alsdorf-Radsberg, 1 b. Würselen-Birk

Turmfalke • 1 b. Alsdorf-Schaufenberg

 

20.01.2018

11:45 - 13:45

Herzogenrath Regenrückhaltebecken

 

MTB-Quadrant: 5102 NO Herzogenrath

Biotop: Stauweiher mit Ufergehölz, Laubwald am Talhang

Wetter: bedeckt mit Aufheiterungen, später leichter Regen, weitgehend windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

22 Vogelarten beobachtet, 15 Nichtsingvögel, 7 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 18

Blässhuhn • ca. 60

Kanadagans • 1

Ringeltaube • A

Nilgans • 8

Eisvogel • 1 flg. u ruf.

Schnatterente • 6

Buntspecht • 1

Krickente • 1m

Blaumeise • A

Stockente • ca. 25

Kohlmeise • A

Reiherente • ca. 40

Sumpfmeise • 1

Zwergtaucher • 1

Gartenbaumläufer • 1

Haubentaucher • 2

Zaunkönig • 2

Kormoran • min. 10, tauchend u umherflg.

Rotkehlchen • 3

Teichhuhn • min. 15

Buchfink • A

 

20.01.2018

10:45-11:30

Siersdorf Feuchtgebiet

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Bergsenkungsgebiet, ausgebaut als Regenrückhaltebecken mit Gebüsch-, Schilf-, Rohr- und  offenen Wasserflächen, Ruderalflächen, Ackerland

Wetter: bedeckt mit Aufheiterungen, später leichter Regen, weitgehend windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

17 Vogelarten beobachtet, 13 Nichtsingvögel, 4 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Höckerschwan • 2

Zwergtaucher • min. 3

Kanadagans • 78

Graureiher • 1

Graugans • 28

Mäusebussard • 1

Nilgans • 3

Blässhuhn • ca. 50

Schnatterente • 30

Blaumeise • A

Stockente • ca. 50

Kohlmeise • A

Spießente • 1m

Wacholderdrossel • 1

Tafelente • 10 (7m, 3w)

Rotkehlchen • A

Reiherente • 4m

 

 

 

Andere Tiere

Nutria (Myocaster coypus) •  min.2, ruhend

 

20.01.2018

9:00-10:30

Friedhof Alsdorf-Kellersberg

 

MTB-Quadrant: 5103 NW Eschweiler

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, z.T. mit altem Baumbestand; angrenzend Feldflur

Wetter: bedeckt mit Aufheiterungen, später leichter Regen, weitgehend windstill

Leitung: Wolfgang Voigt

Anzahl Teilnehmer: 4

20 Vogelarten beobachtet, 4 Nichtsingvögel, 16 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Habicht • 1

Wintergoldhähnchen • A

Mäusebussard • 1

Kleiber • A

Ringeltaube • A

Gartenbaumläufer • A

Buntspecht • 3

Star • A

Elster • A

Amsel • A

Eichelhäher • A

Rotkehlchen • A

Rabenkrähe • A

Heckenbraunelle • A

Blaumeise • A

Haussperling • A

Kohlmeise • A

Buchfink • A

Tannenmeise • 1

Kernbeißer • A

 

 

Andere Tiere

Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) • min. 4

 

Pflanzen

Aronstab (Arum maculatum) • Blattaustrieb

 

 

14.01.2018

9:00- 12:00

Waldfriedhof Aachen

 

MTB-Quadrant: 5202 NO & SO Aachen

Biotop: Parkähnlicher Friedhof, fast naturnah, alte Baumbestände, angrenzend Laubwald und Siedlung

Wetter: sonnig, 3 bis 5°C

Leitung: Josef Lothmann und Jürgen Krüger

Anzahl Teilnehmer: 8

18 Vogelarten beobachtet, 3 Nichtsingvögel, 15 Singvögel

 

 

Vogelarten

 

 

Nilgans • 1 flg, läßt eine Feder fallen!

Sumpfmeise • 1

Kormoran • 1 flg

Wintergoldhähnchen • 1

Buntspecht • 2

Kleiber • 2

Eichelhäher • 1

Gartenbaumläufer • 1

Rabenkrähe • 2

Amsel • 3

Blaumeise • ca. 4

Rotkehlchen • 2

Kohlmeise • ca. 5

Heckenbraunelle • 1

Haubenmeise • 1

Buchfink • ca. 3

Tannenmeise • 1

Grünfink • 1

 

Der Star - Vogel des Jahres 2018 (Foto: NABU AACHEN-LAND / WOLFGANG VOIGT)
Der Star - Vogel des Jahres 2018 (Foto: NABU AACHEN-LAND / WOLFGANG VOIGT)

Letzte Aktualisierung:

22. APRIL 2018

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Wir über uns - Der NABU Aachen-Land stellt sich vor

STATISTIK:

55.019 Besuche

151.343 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2018

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr