Kranichbeobachtungen 2019

gesammelt von Wolfgang Voigt

Meldungen aus dem

Großraum Aachen

bitte an Wolfgang Voigt

 

17.11.2019 gegen 15 Uhr: mehrere hundert Tiere in zwei breiten V-Formationen über Alsdorf-Kellersberg in Richtung Aachen fliegend (SILVIA WERTHMANN)

17.11.2019 gegen 15 Uhr: dutzende Tiere und ein großer Keil mit etwa 80 Tieren über Würselen (HEINZ-GÜNTER MARENBERG)

15.11.2019 um 9.58 Uhr: dreizehn Tiere über Würselen-Broichweiden (LOTHAR BEELITZ)

31.10.2019 um 17.15 Uhr: etwa 200 rufende Tiere über Huchem-Stammeln (BRIGITTE SCHULTE)

31.10.2019 gegen 17 Uhr: mehrere Hundert Tiere in zwei Gruppen über Stolberg-Büsbach (W. SCHÄFFL)

30.10.2019 um 17.44 Uhr: etwa 60 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (EIKE LANGE)

30.10.2019 um 17.10 Uhr: über 70 Tiere in Keilformation auf SW-Kurs über der Stolberger Innenstadt (DORIS TOMSKI)

30.10.2019 gegen 17 Uhr: etwa 400 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Hahn (GIERLICHS)

30.10.2019 um 16.50 Uhr: etwa 400 Tiere im Nordwesten von Monschau-Mützenich (WINFRIED RODER)

30.10.2019 um 16.45 Uhr: etwa 250 Tiere auf SE-Kurs über Kreuzau-Stockheim (CHRISTINA PAULSON)

30.10.2019 gegen 16.45 Uhr: Hunderte Tiere in Keilformationen auf SE-Kurs über Düren-Lendersdorf (MONIKA VOIGT)

29.10.2019 gegen 16.45 Uhr: etwa 35 Tiere auf SE-Kurs über Kreuzau-Stockheim (CHRISTINA PAULSON)

28.10.2019 um 14.37 Uhr: Überflug von etwa 700 Tieren auf SW-Kurs zwischen Vettweiß und Zülpich (HARALD BENDER)

28.10.2019 um 00.16 Uhr: etwa 80 Tiere in V-Formation auf S-Kurs über Düren-Gürzenich (DOROTHEA MODROCK)

27.10.2019 gegen 17 Uhr: etwa 150 Tiere in zwei V-Formationen über der Rur bei Kalterherberg (WALTER MIESSEN)

24.10.2019 von 00.15 bis 00.25 Uhr: mehrere kleine Gruppen über Herogenrath-Kohlscheid (ELISABETH SCHOENEN)

24.10.2019 um 00.03 Uhr: Rufe einer geringen Anzahl von Tieren über Herzogenrath-Merkstein (ARMIN TEICHMANN)

24.10.2019 um 00.01 Uhr: Rufe über Alsdorf-Mitte (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)

23.10.2019 um 21.15 Uhr: Rufe über Simmerath (BEATE JANSEN)

23.10.2019 gegen 20.30 Uhr: Kranichzug unbekannter Größe über Stolberg-Büsbach (HARTMUT FEHR)

23.10.2019 um 18.25 Uhr: große Gruppe von mehreren hundert Tieren in lang gestreckter V-Form über Aachen-Burtscheid / Hangeweiher (RUTH KOCH)

23.10.2019, 18 bis 19 Uhr: mehrere Gruppen über Roetgen (BIRGIT VOR DEM ESCHE)

23.10.2019 gegen 18 Uhr: großer Zug mit mehreren hundert Tieren über Aachen-Forst (IRMGARD ALT VON DER STEIN)

23.10.2019 um 17.50 Uhr: mehr als 130 Tiere auf SW-Kurs über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)

23.10.2019 um 17.44 Uhr: etwa 50 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (EIKE LANGE)

23.10.2019 um 17.15 Uhr: etwa 1.000 Tiere über Düren (SUSANNE STOLLENWERK)

23.10.2019 um 17.10 Uhr: etwa 200 Tiere auf SE-Kurs über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)

23.10.2019 gegen 17 Uhr: Zug mit etwa 400 Tieren über Aachen-Forst (IRMGARD ALT VON DER STEIN)

23.10.2019 um 16.50 Uhr: mindestens 200 Tiere über Alsdorf-Mitte (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)

15.10.2019 um 12.20 Uhr: etwa 150 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (ARMIN TEICHMANN)

07.10.2019 gegen 19 Uhr: 80 Tiere auf SE-Kurs über Aachen-Hahn (Quelle: NABU / GIERLICHS)

07.10.2019 um 18.45 Uhr: 120 Tiere auf SW-Kurs über dem Höhenweg in Aachen (GÜNTER STANKE)

07.10.2019 gegen 18.40 Uhr: mindestens 100 Tiere auf S-Kurs über Würselen-Bardenberg (DORIS TOMSKI)

03.10.2019 um 08.20 Uhr: etwa 25 Tiere auf S-Kurs über Gangelt-Birgden (CHRISTOPH ESSER)

 

Kraniche über Stolberg, 26.2.2019 (Foto: Heidi Rzepkowski)
Kraniche über Stolberg, 26.2.2019 (Foto: Heidi Rzepkowski)

 

06.03.2019 um 15.15 Uhr: etwa 80 Tiere über der A 44 bei Aldenhoven (CHRISTINA PAULSON)

02.03.2019 um 13.45 Uhr: etwa 60 Tiere über dem Alsdorfer Nordriedhof (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)

02.03.2019 um 12.40 Uhr: etwa 80 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)

27.02.2019 um 16.07 Uhr: etwa 140 Tiere über Aachen-Nütheim (THERESA KÜPPERS)

27.02.2019 um 15.40 Uhr: zwei dicht benachbarte Züge mit etwa 140 und 180 Tieren auf ENE-Kurs über Jülich-Heckfeld (GERHARD, INGRID und KONRAD ERDTMANN)

27.02.2019 um 15.17 Uhr: etwa 80 Tiere über Aachen-Kornelimünster; weiterer Zug mit etwa 120 Tieren um 15.18 Uhr (THERESA KÜPPERS)

27.02.2019 um 13.30 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Jülich (GÜNTHER TOUSSAINT)

27.02.2019 um 13.15 Uhr: 27 Tiere über Marienberg / Übach-Palenberg (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)

27.02.2019 um 12.20 Uhr: etwa 35 Tiere zwischen Aachen-Eilendorf und Verlautenheide (RICHARD SENDEN)

27.02.2019, 10 bis 14 Uhr: Hunderte auf NE-Kurs über Alsdorf-Hoengen (FRANZ-JOSEF BUTZ)

26.02.2019 um 18.40 Uhr: etwa 250 tieffliegende Tiere über Jülich-Mesch (WILFRIED MOLL)

26.02.2019 um 18.30 Uhr: etwa 800 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 um 18.20 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 um 18.15 Uhr: etwa 300 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 um 18.05 Uhr: etwa 180 Tiere ("Perlenschnur") über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)

26.02.2019 um 17.55 Uhr: etwa 300 Tiere rufend über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)

26.02.2019 um 17.30 Uhr: etwa 600 Tiere über Aachen (KARL-FRIEDRICH POHL)

26.02.2019 gegen 17 Uhr: zwei Doppelzüge mit einmal 200 bis 300 und einmal etwa 220 Tieren auf ENE-Kurs über Jülich-Heckfeld (GERHARD und INGRID ERDTMANN)

26.02.2019 um 16.50 Uhr: etwa 500 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 um 16.04 Uhr: 195 Tiere auf N-Kurs über Herzogenrath-Merkstein (ARMIN TEICHMANN)

26.02.2019 um 16 Uhr: 160 Tiere auf N-Kurs über Herzogenrath-Merkstein (ARMIN TEICHMANN)

26.02.2019 gegen 16 Uhr: drei große Züge mit jeweils etwa 200 Tieren über Aachen-Forst (IRMGARD ALT VON DER STEIN)

26.02.2019 um 15.50 Uhr: 310 Tiere auf NE-Kurs über Kohlscheid-Mühlenbach (LOTHAR BEELITZ)

26.02.2019 um 15.45 Uhr: drei Staffeln mit insgesamt etwa 400 Tieren auf NE-Kurs über dem Aachener Klinikum (JOSEF KAISER)

26.02.2019 um 15.35 Uhr: etwa 300 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 um 15.35 Uhr: mehrere Keile mit insgesamt etwa 250 Tieren über dem Brückenkopfpark in Jülich (WILFRIED MOLL)

26.02.2019 um 15.30 Uhr: drei Züge mit jeweils 150 bis 200 Tieren auf NE-Kurs über Aachen-Lintert (HANNELORE REUTERS)

26.02.2019, 15.30 bis 18.30 Uhr: mehrere teils riesige Züge zwischen Eschweiler und Weisweiler (SASCHA FRINGS)

26.02.2019 um 15.15 Uhr: etwa 600 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 um 14.30 Uhr: etwa 80 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED MOLL)

26.02.2019 gegen 14 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen-Forst (IRMGARD ALT VON DER STEIN)

26.02.2019, 14 bis 17 Uhr: insgesamt etwa 500 bis 700 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Eilendorf (WALTER NAUJOKS)

26.02.2019 um 12.50 Uhr: 30 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

26.02.2019 gegen 12 Uhr: 70 Tiere über Herzogenrath (ANGELMANN)

25.02.2019 um 18.35 Uhr: mindestens 400 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

25.02.2019 um 18.30 Uhr: Rufe über Jülich-Heckfeld, Zugrichtung etwa Nordost (INGRID ERDTMANN)

25.02.2019 um 17.50 Uhr: etwa 80 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

25.02.2019 um 17.45 Uhr: etwa 200 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

25.02.2019 um 16.55 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)

25.02.2019 um 16 Uhr: drei Keile mit etwa 150 Tieren über Jülich-Mersch (WILFRIED und HANNI MOLL)

25.02.2019 um 15.32 Uhr: mehrere Züge mit insgesamt 150 Tieren zwischen Aachen-Kornelimünster und -Brand (THERESA KÜPPERS)

25.02.2019 um 15.25 Uhr: mehrere Züge mit insgesamt etwa 250 Tieren bei Aachen-Schleckheim (THERESA KÜPPERS)

25.02.2019 um 15.21 Uhr: zwei Züge mit etwa 50 und 70 Tieren bei Aachen-Schleckheim (THERESA KÜPPERS)

25.02.2019 um 14.24 Uhr: zwei Züge mit etwa 40 und 30 Tieren bei Aachen-Walheim (THERESA KÜPPERS)

25.02.2019 um 11.20 Uhr: 60 Tiere über Jülich-Mersch (WILFRIED und HANNI MOLL)

24.02.2019 um 15.16 Uhr: zwei Züge mit etwa 100 und 40 Tieren über Aachen-Kornelimünster (THERESA KÜPPERS und KATJA GELTENPOTH)

24.02.2019 gegen 14 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen-Forst (IRMGARD ALT VON DER STEIN)

24.02.2019 um 13.53 Uhr: geschätzte 300 Tiere südlich von Aachen-Walheim (THERESA KÜPPERS)

24.02.2019 um 13.25 Uhr: etwa 50 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Nütheim (THERESA KÜPPERS)

24.02.2019 um 13.20 Uhr: etwa 120 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Kornelimünster (THERESA KÜPPERS)

23.02.2019 um 18.06 Uhr: etwa 30 Tiere in V-Formation auf NE-Kurs über Aachen (THERESA KÜPPERS)

23.02.2019 gegen 18 Uhr: riesiger Zug über Eschweiler, flog von Röhe in Richtung Dürwiß (SASCHA FRINGS)

23.02.2019 um 16.12 Uhr: etwa 90 Tiere auf NE-Kurs zwischen Würselen-Broichweiden und Würselener Wald (MARIA UMLAUFT)

23.02.2019 um 16.10 Uhr: etwa 200 Tiere in V-Formation auf NE-Kurs über Aachen-Forst (RUTH KOCH)

23.02.2019, 16.00 bis 16.25 Uhr: zwei Züge mit etwa 100 und 160 Tieren auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

23.02.2019, 10.50 bis 11 Uhr: mehrere unterschiedlich große Keilformationen mit insgesamt 250 bis 300 Tieren recht tief fliegend über Jülich-Mersch (WILFRIED und HANNI MOLL)

22.02.2019 gegen 16.20 Uhr: etwa 50 Tiere über dem Aachener Lousberg (HELMER RÄDISCH und WILFRIED MOLL)

18.02.2019 um 16.55 Uhr: etwa 80 Tiere auf NE-Kurs über dem Aachener Westfriedhof (JOSEF KAISER)

18.02.2019 um 16.31 Uhr: etwa 100 Tiere in V-Formation auf N-Kurs über Düren (JENS MEISENBERG)

18.02.2019 um 16.10 Uhr: fünf kleine Züge mit 30 bis 40 Tieren auf NE-Kurs zwischen Aachen-Schleckheim und AC-Kornelimünster (THERESA KÜPPERS)

18.02.2019 um 16.08 Uhr: etwa 20 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)

18.02.2019 um 15.54 Uhr: etwa 100 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)

18.02.2019 um 15.51 Uhr: etwa 300 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)

18.02.2019 um 15.48 Uhr: etwa 80 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)

18.02.2019 um 15.40 Uhr. etwa 160 bis 200 Tiere auf NE-Kurs über Raeren (H.P BODEM)

18.02.2019 um 15.30 Uhr: etwa 200 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)

18.02.2019 um 15.30 Uhr: 150 bis 180 Tiere über Raeren (H.P. BODEM)

18.02.2019 um 15.25 Uhr: etwa 220 Tiere in großer Formation auf NE-Kurs über Aachen-Nütheim (THERESA KÜPPERS)

18.02.2019 um 15.15 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Schleckheim kreisend und dann nach Nordosten weiterzehend (THERESA KÜPPERS)

18.02.2019 um 15.05 Uhr: etwa 30 Tiere über Raeren (H.P. BODEM)

18.02.2019 um 14.50 Uhr: 100 bis 120 Tiere über Raeren (H.P. BODEM)

18.02.2019 um 14.15 Uhr: 22 Tiere auf NE-Kurs über Herzogenrath-Kohlscheid-West (LOTHAR BEELITZ)

17.02.2019 um 16.30 Uhr: 150 Tiere in zwei Zügen auf NE-Kurs an Stolberg-Breinig vorbei (HEIDI RZEPKOWSKI)

17.02.2019 um 15.44: etwa 230 Tiere über Simmerath kreisend (MARIA UMLAUFT)

17.02.2019 um 15 Uhr: 40 Tiere über Raeren (H.P. BODEM)

17.02.2019 um 14.45 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs zwischen Aachen-Walheim und Aachen-Nütheim (THERESA KÜPPERS)

17.02.2019 um 14.30 Uhr: etwa 130 Tiere über Raeren (H.P. BODEM)

17.02.2019 um 14.25 Uhr: etwa 60 Tiere auf NE-Kurs über Monschau-Konzen (EIKE LANGE)

17.02.2019 um 14.10 Uhr: etwa 180 Tiere auf NE-Kurs über Monschau (EIKE LANGE)

16.02.2019 um 15 Uhr: etwa 35 Tiere auf NE-Kurs über Würselen (PETRA PIETSCH)

16.02.2019 um 14.40 Uhr: etwa 40 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Walheim (THERESA KÜPPERS)

16.02.2019 um 14.30 Uhr: etwa 30 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Walheim (THERESA KÜPPERS)

15.02.2019 um 17.45 Uhr: etwa 40 Tiere über Aldenhoven-Siersdorf (DIETER GATZKE)

15.02.2019 um 17.15 Uhr: etwa 100 Tiere über Aldenhoven-Siersdorf in Richtung Linnich fliegend (DIETER GATZKE)

15.02.2019 gegen 17 Uhr: 150 bis 200 Tiere auf NE-Kurs über Würselen (ANNI und DORIS TOMSKI)

15.02.2019 um 16.22 Uhr: etwa 90 Tiere zwischen Broichweiden und dem Würselener Wald (MARIA UMLAUFT)

15.02.2019 um 16.02 Uhr: 70 Tiere über Aachen-Walheim (THERESA KÜPPERS)

15.02.2019 um 16 Uhr: mehr als 100 Tiere auf N-Kurs westlich von Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

15.02.2019 um 16 Uhr: 40 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Kornelimünster (THERESA KÜPPERS)

15.02.2019 um 15.45 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Walheim (CHRISTINA PAULSON)

15.02.2019 um 15.40 Uhr: 80 Tiere bei Aachen-Nütheim kreisend und dann nach Nordosten weiterziehend (THERESA KÜPPERS)

15.02.2019 um 15.30 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über Jülich-Innenstadt (GERHARD und INGRID ERDTMANN)

15.02.2019 um 15.25 Uhr: 32 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf-Ofden (WOLFGANG VOIGT)

15.02.2019 gegen 15 Uhr: etwa 150 Tiere über Aachen-Forst (ALT VON DER STEIN)

15.02.2019 um 14 Uhr: etwa 100 Tiere über dem belgischen Raeren, die Richtung Aachen gezogen sind (H.P. BODEM)

14.02.2019 um 17.15 Uhr: 400 bis 500 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)

14.02.2019 um 17.15 Uhr: 250 bis 300 Tiere auf N-Kurs über Herzogenrath-Merkstein/Plitschard. "Verbund löste sich in 3 Gruppen über Herbach." (JOACHIM GERTEN)

14.02.2019 um 16.51 Uhr: etwa 150 Tiere zwischen Broichweiden und dem Würselener Wald (MARIA UMLAUFT)

14.02.2019 um 16.45 Uhr: etwa 120 Tiere auf NE-Kurs über Aachen (KARL-FRIEDRICH POHL)

14.02.2019 um 16.45 Uhr: über 100 Tiere über Aachen-Forst (IRMGARD ALT VON DER STEIN)

14.02.2019 um 15.45 Uhr: etwa 150 Tiere über Aachen (UTE DRUCKS)

14.02.2019 um 15.45 Uhr: etwa 80 Tiere auf NE-Kurs über Elsdorf-Tollhausen (CHRISTINA PAULSON)

14.02.2019 um 15.15 Uhr: etwa 130 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)

14.02.2019 um 15 Uhr: etwa 60 Tiere auf NE-Kurs über Elsdorf-Tollhausen (CHRISTINA PAULSON)

14.02.2019 gegen 13.30 Uhr: Zug mit etwa 50 Tieren zwischen Kesternich und Rurberg (HANS STREMMER)

13.02.2019 um 17.30 Uhr: etwa 150 Tiere über Alsdorf-Mariadorf (NILS-PER STEINMANN)

05.02.2019 um 17.35 Uhr: etwa 70 Tiere über Alsdorf (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)

05.02.2019 um 16.55 Uhr: etwa 40 Tiere in Formation auf E-Kurs über Aachen (THERESA KÜPPERS)

Letzte Aktualisierung:

19. NovemBER 2019

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Wir über uns - Der NABU Aachen-Land stellt sich vor

STATISTIK:

72.424 Besuche

186.410 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2019

Das Einhorn von Stolberg

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr