18 Kranichbeobachtungen 2004 (Wegzug)

gesammelt von Gerhard Moll und Wolfgang Voigt

  • 03.10., gegen 19.00 Uhr: Rufe über Simmerath (ROSWITHA WEINBERG)
  • 10.10., 15.30 Uhr: etwa 60 Tiere über Wahlerscheid (URSULA WAWRA)
  • 11.10., 16.05 Uhr: etwa 200 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (ARMIN TEICHMANN)
  • 11.10., 16.10 Uhr: 200 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
  • 11.10., 17.15 Uhr: 299 Tiere, Kurpark in Aachen (URSULA WAWRA)
  • 11.10., 19.05 Uhr: Rufe über Broichweiden (URSULA WAWRA)
  • 13.10., 17.15 Uhr: etwa 500 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 26.10., 16.15 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Nord (G. KONSTANTY)
  • 27.10., 16.20 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSSEN, SACHSE)
  • 28.10., gegen 10 Uhr: 120 Tiere über Venwegen (G. PAHL)
  • 31.10., 15.15 Uhr: 60 Tiere über Alsdorf-Zopp (WOLFGANG DEUSTER)
  • 31.10., gegen 16 Uhr: etwa 100 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSSEN, SACHSE)
  • 01.11., 11.45 Uhr: etwa 100 Tiere über Alsdorf-Ost (KEINERT)
  • 01.11., 11.50 Uhr: 110 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
  • 01.11., 16.30 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf-Ofden (Ehepaar TREDT)
  • 03.11., gegen 9 Uhr: 150 Tiere über Burg Rode in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 03.11., 11.50 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen-Haaren (KLINKENBERG)
  • 7.11., 13.45 Uhr: 13 Tiere über Einruhr (GROSS)

10 Kranichbeobachtungen 2004 (Heimzug)

gesammelt von Gerhard Moll und Wolfgang Voigt

  • 24.02., gegen 18.35 Uhr: Rufe über Alsdorf-Zopp, Zug Richtung Noppenberg (WALTRAUD SCHILKE)
  • · 26.02., 14.00 Uhr: etwa 40 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • · 04.03., 17.25 Uhr: 195 Tiere über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
  • · 12.03., 13.40 Uhr: 50 Tiere über Burg Rode in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • · 13.03., 15.00 Uhr: 50 Tiere über „Haus Ternell“ im Hohen Venn bei Eupen (HELGA ERTONG-NÜSSGENS)
  • · 13.03., 15.20 Uhr: 600 Tiere über Zülpich (WILLI NÖTHGEN)
  • · 13.03., 16.20 Uhr: zwei Keile aus etwa 40 und 60 Tieren mit Kurs Nordost über den Klärteichen „Sittarder Hof“ bei Kerpen (SIGGI MASTALER / HERBERT ODENTHAL, Quelle: Birdnet)
  • · 15.3., 15.00 Uhr: 55 Tiere über Einruhr (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • · 16.3., 15.30 Uhr: 20 Tiere über Konzen (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • · 17.3., 17.05 Uhr: 30 Tiere über Burg Rode in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)

Letzte Aktualisierung:

12. DEZEMBER 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Fotostrecke "Oberes Broichbachtal mit Broicher Weiher"

STATISTIK:

51.651 Besuche

142.852 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr