Kranichbeobachtungen 2015

gesammelt von Wolfgang Voigt

Meldungen aus dem

Großraum Aachen

bitte an Wolfgang Voigt

 

  • 31.12.2015: 21 Tiere auf NE-Kurs über dem Wilden Kermeter im Nationalpark Eifel (THEO DICKS)
  • 28.12.2015 um 16.40 Uhr: etwa 120 Tiere hoch fliegend, darüber weitere Züge in noch größerer Höhe, auf SSW-Kurs über dem Wurmtal bei Herzogenrath-Hofstadt (HANS RAIDA)
  • 28.12.2015 um 16.30 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 03.11.2015 um 17.20 Uhr: etwa 350 Tiere über Aachen-Kornelimünster (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 03.11.2015, 16.35 bis 16.55 Uhr: bis zu 500 Tiere in langen Ketten auf SW-Kurs über Aachen-Walheim (BRIGITTA DAHMEN)
  • 03.11.2015, 16 bis 17 Uhr: geschätzte 3.000 bis 4.000 Tiere auf SW-Kurs über Stolberg-Breinig und Venwegen (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 01.11.2015 um 16.40 Uhr: etwa 400 Tiere auf W-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 01.11.2015 um 16.40 Uhr: etwa 90 Tiere in zwei kleinen Gruppen und einem größeren Trupp über Aachen-Walheim (ECKEHART DAHMEN)
  • 01.11.2015 um 16.30 Uhr: 120 bis 130 Tiere in langer Kette auf S-Kurs über Aachen-Hahn (ECKEHART DAHMEN)
  • 01.11.2015 gegen 15.45 Uhr: drei Trupps mit zweimal 300 und einmal 400 Tieren auf SW-Kurs über dem Obersee bei Rurberg (WERNER BARTES)
  • 01.11.2015 um 14.50 Uhr: etwa 300 Tiere auf SW-Kurs über Bedburg (EIKE LANGE)
  • 01.11.2015 um 14.35 Uhr: etwa 500 Tiere auf SW-Kurs über Bedburg (EIKE LANGE)
  • 31.10.2015 um 18.40 Uhr: Stimmen einer größeren Gruppe über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 31.10.2015 um 17.30 Uhr: etwa 200 Tiere auf SW-Kurs über Jülich-Heckfeld (INGRID ERDTMANN)
  • 30.10.2015 um 17 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs über Würselen-Bardenberg (HEINZ HEUTGENS)
  • 30.10.2015 um 17 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Richterich (HEIKO MAAS)
  • 29.10.2015 um 11.30 Uhr: Überflug von 28 Tieren bei Aachen-Hahn beobachtet, weiteren Zug um 12.10 Uhr gehört (PETER und RITA ROBERTZ)
  • 27.10.2015 um 22.30 Uhr: Rufe über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 27.10.2015 um 21.15 Uhr: Kleiner Trupp über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 26.10.2015 um 21.14 Uhr: Rufe über Würselen-Bardenberg (DORIS TOMSKI)
  • 26.10.2015 um 20.40 Uhr: etwa eine Minute lang Rufe über Würselen-Bardenberg (DORIS TOMSKI)
  • 26.10.2015 um 20.32 Uhr: Rufe über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 26.10.2015, 20.25 bis 20.30 Uhr: mindestens zwei Trupps über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)
  • 26.10.2015 um 20.15 Uhr: Rufe über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 26.10.2015 um 17 Uhr: etwa 60 Tiere auf SW-Kurs über Würselen-Euchen, beobachtet in Alsdorf-Ofden (WOLFGANG VOIGT)
  • 26.10.2015, 16.40 bis 16.50 Uhr: 1.950 Tiere auf S-Kurs über Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 26.10.2015 um 16.30 Uhr: über 1.000 Tiere auf SW-Kurs über der B 57 in Alsdorf (KARL GLUTH)
  • 26.10.2015, 16.25 bis 16.35 Uhr: bis zu sieben große Trupps mit mindestens 400 Tieren von Eschweiler kommend auf SW-Kurs, beobachtet in Stolberg (DORIS TOMSKI)
  • 26.10.2015 um 16.25 Uhr: etwa 1.400 Tiere über Alsdorf Mitte, kurz danach: zwei Nachtrupps mit je hundert Tieren (KIRSTEN BOCK)
  • 26.10.2015 gegen 16 Uhr: fünf kleinere Züge und ein großer Zug auf SW-Kurs über der Aachener Innenstadt (RUTH KOCH)
  • 26.10.2015 um 16 Uhr: etwa 150 tieffliegende Tiere auf S-Kurs über Aachen - Rothe Erde (ECKEHART DAHMEN)
  • 26.10.2015, 16.00 bis 17.45 Uhr: mehr als 2.500 Tiere auf SW-Kurs über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 26.10.2015 um 15.50 Uhr: zwei Keile mit 120 und 20 Tieren auf SW-Kurs, vermutlich über dem Brander Wald in Aachen, beobachtet in Stolberg (DORIS TOMSKI)
  • 26.10.2015, 15.45 bis 15.50 Uhr: 550 Tiere auf S-Kurs über Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 26.10.2015 gegen 15.30 Uhr: etwa 150 Tiere auf SW-Kurs über dem Wurmtal bei Würselen (CHRISTINA PAULSON)
  • 26.10.2015 um 15.15 Uhr: etwa 600 Tiere auf SW-Kurs über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 26.10.2015, 15.10 bis 17.35 Uhr: 1.960 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)
  • 25.10.2015 um 17.20 Uhr: etwa 300 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 25.10.2015 um 17.15 Uhr: Keil über Aachen-Kornelimünster (RITA ROBERTZ)
  • 25.10.2015 um 17.05 Uhr: etwa 500 Tiere über Aachen-Oberforstbach (RITA ROBERTZ)
  • 25.10.2015 um 17.05 Uhr: etwa 500 Tiere in zwei Staffeln über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 25.10.2015, 17.00 bis 17.15 Uhr: mindestens 600 Tiere in vier Zügen auf SW-Kurs zwischen Breinig und Venwegen (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 25.10.2015, 17.00 bis 17.15 Uhr: etwa 500 Tiere in mehreren Ketten auf S-Kurs über Aachen-Walheim (BRIGITTA DAHMEN)
  • 25.10.2015 um 17 Uhr: etwa 80 Tiere auf W-Kurs über Alsdorf-Ofden (RENATE und WOLFGANG VOIGT)
  • 25.10.2015 um 16.50 Uhr: Hunderte Tiere über Lichtenbusch (RITA ROBERTZ)
  • 25.10.2015, 16.45 bis 17.15 Uhr: etwa 2.000 Tiere in mehreren Zügen auf West- und Südwest-Kurs über Stolberg-Vicht (HARTMUT FEHR)
  • 25.10.2015 um 16.30 Uhr: etwa 800 Tiere in mehreren Staffeln auf S-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 25.10.2015 um 16.20 Uhr: etwa 500 Tiere in mehreren Formationen auf S-Kurs über Aachen-Forst (SILVIA FRIESE)
  • 25.10.2015 um 16 Uhr: etwa 200 Kraniche über dem Broicher Weiher in Alsdorf (Herr HANSEN, gemeldet durch KARL GLUTH)
  • 24.10.2015 um 10.20 Uhr: 47 Tiere über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 19.10.2015 gegen 11 Uhr: etwa 40 Tiere auf W-Kurs über dem Blausteinsee bei Eschweiler (KARL GLUTH und HANS SCHRÖDER)
  • 16.10.2015 um 14 Uhr: 100 bis 120 sehr hoch fliegende Tiere auf S-Kurs über Eschweiler-Kinzweiler (HANS RAIDA und GÜNTER VENOHR)
  • 15.10.2015 um 17.45 Uhr: etwa 30 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
  • 11.10.2015 um 15.05 Uhr: über 60 Tiere über Eicherscheid (RITA ROBERTZ)
  • 04.10.2015 um 16 Uhr: etwa 150 Tiere auf SW-Kurs über Hürtgenwald-Gey (MICHAEL SCHÜTZ)
  • 01.10.2015 um 13.20 Uhr: Rufe über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)
  • 04.09.2015 um 14.45 Uhr: etwa 40 Tiere kreisend über dem Alsdorfer Weiher (THORSTEN und WOLFGANG KLUMB)
  • 02.09.2015 gegen 14 Uhr: 12 kreisende Tiere bei Vossenack (TANJA ANSTÖTZ)

 

  • 12.03.2015 um 18.15 Uhr: etwa 200 Tiere auf N-Kurs über der Indeaue und dem Brander Wald (HARTMUT FEHR)
  • 12.03.2015 um 17.45 Uhr: etwa 120 Tiere über Baesweiler (JANIS SIEBERICHS)
  • 12.03.2015 um 17.40 Uhr: etwa 200 Tiere über Alsdorf (MONIKA SCHMITZ)
  • 12.03.2015 um 17.12 Uhr: zwei Ketten mit jeweils über 250 Tieren über Würselen (EIKE LANGE)
  • 12.03.2015 um 9.50 Uhr: 45 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 11.03.2015 um 16.45 Uhr: etwa 200 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (PETER ROBERTZ)
  • 11.03.2015 um 15.45 Uhr: etwa 60 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 11.03.2015 um 15.20 Uhr: etwa 60 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 09.03.2015 um 16.45 Uhr: 16 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN KLUMB)
  • 09.03.2015 um 16.20 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 17 Uhr: 20 Tiere über Bocksmühle im Stolberger Gedautal (HARTMUT FEHR)
  • 08.03.2015 gegen 16 Uhr: großer Trupp (vermutlich über 50 Tiere) über Aachen-Eilendorf kreisend und dann nach Norden abziehend (JUDITH VOGT)
  • 08.03.2015 um 15.45 Uhr: etwa 120 Tiere auf N-Kurs über dem Kalltal bei Zerkall (CHRISTINA PAULSON)
  • 08.03.2015 um 15.40 Uhr: 39 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 gegen 15.30 Uhr: etwa 40 Tiere zwischen Würselen-Bardenberg und Niederbardenberg hoch kreisend und dann als Keil auf NE-Kurs abziehend (DORIS TOMSKI)
  • 08.03.2015 um 15.20 Uhr: etwa 100 Tiere auf N-Kurs über dem Kalltal bei Zerkall (CHRISTINA PAULSON)
  • 08.03.2015 um 15.15 Uhr: etwa 300 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 15 Uhr: etwa 160 Tiere auf N-Kurs über Zweifall (RITA ROBERTZ)
  • 08.03.2015 um 14.55 Uhr: 62 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 14.45 Uhr: 40 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 14.40 Uhr: 33 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 14.15 Uhr: 17 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 14.10 Uhr: 29 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 14 Uhr: etwa 45 Tiere über dem Brander Wald kreisend und dann auf N-Kurs ihren Flug fortsetzend (HARTMUT FEHR)
  • 08.03.2015 um 14 Uhr: etwa 40 Tiere auf NE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2015 um 12.30 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen-Brand (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 07.03.2015 um 16.25 Uhr: etwa 150 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN KLUMB)
  • 07.03.2015 um 15.40 Uhr: über 200 Tiere auf NE-Kurs über dem Würselener Wald beim Forsthaus Weiden (GERHARD und INGRID ERDTMANN)
  • 07.03.2015 um 15 Uhr: etwa 100 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (MONIKA SCHMITZ)
  • 07.03.2015 um 14.35 Uhr: 47 Tiere auf N-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 06.03.2015 um 15.45 Uhr: zwölf Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN KLUMB)
  • 06.03.2015 um 12 Uhr: 30 Tiere über Aachen (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 28.02.2015 um 13.45 Uhr: 25 Tiere über Stolberg-Vicht kreisend und dann weiter Richtung Norden fliegend (HARTMUT FEHR)
  • 28.02.2015 um 13 Uhr: etwa 200 Tiere über dem Bütgenbacher See in Belgien (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 21.02.2015 gegen 15 Uhr: etwa 80 Tiere über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 20.02.2015 um 13.15 Uhr: etwa 40 Tiere über der Halde Gouley bei Würselen kreisend und dann auf NE-Kurs in Formation weiterziehend (CHRISTINA PAULSON)
  • 16.02.2015 um 8.35 Uhr: mehr als 300 Tiere über Buir (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 14.02.2015 um 17.20 Uhr: etwa 100 Tiere in Keilformation auf NNE-Kurs über Epen in Süd-Limburg / NL (THOMAS HERFS)
  • 14.02.2015 um 15.50 Uhr: 72 Tiere auf NNE-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 14.02.2015 um 15.40 Uhr: etwa 120 Tiere über Alsdorf-Zopp kreisend und dann auf N-Kurs über die Bergehalde Anna bei Noppenberg weiter ziehend (KIRSTEN BOCK)
  • 14.02.2015 um 15 Uhr: etwa 80 Tiere über Aachen-Kornelimünster (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 14.02.2015 gegen 15 Uhr: etwa 50 Tiere auf E-Kurs über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 14.02.2015 um 14 Uhr: etwa 120 Tiere über Herzogenrath (ANGELMANN, Meldung: KARL GLUTH)
  • 13.02.2015 zwischen 16 und 17 Uhr: etwa 450 Tiere in mehreren Staffeln über Golzheim (Meldung: ARNOLD NÖTHGEN)
  • 13.02.2015, 15.30 Uhr: etwa 60 Tiere auf NE-Kurs über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath (HANS RAIDA / GÜNTER VENOHR)
  • 13.02.2015, 15.10 Uhr: etwa 50 Tiere auf N-Kurs über der Bergehalde Anna 2 in Alsdorf (KIRSTEN BOCK)
  • 13.02.2105, 15.10 Uhr: etwa 50 Tiere über dem Wurmtal bei Würselen kreisend und dann in Formation auf NE-Kurs weiterziehend (CHRISTINA PAULSON)
  • 13.02.2015, 15 Uhr: etwa 80 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (MONIKA SCHMITZ)
  • 13.02.2015, 14.30 Uhr: mehrfach, insgesamt geschätzt etwa 100 Tiere über dem Schlangenberg in Stolberg-Breinigerberg (HILBERT FRENTZEN)

Letzte Aktualisierung:

17. März 2019

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Wir über uns - Der NABU Aachen-Land stellt sich vor

STATISTIK:

64.521 Besuche

172.124 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2019

Das Einhorn von Stolberg

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr