Kranichbeobachtungen 2014

gesammelt von Wolfgang Voigt

Foto: Hartmut Fehr
Foto: Hartmut Fehr

Meldungen aus dem

Großraum Aachen

bitte an Wolfgang Voigt

 

  • 29.12.2014, 15.25 bis 15.35 Uhr: über 300 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 29.12.2014 zwischen 14 und 15 Uhr: etwa 50 Tiere auf SSW-Kurs über Aachen-Hörn (INGRID PITT)
  • 28.12.2014, 15.45 bis 15.50 Uhr: etwa 300 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 28.12.2014, 14.50 bis 14.55 Uhr: etwa 350 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 13.12.2014 um 15.33 Uhr: etwa 200 Tiere auf S-Kurs (THORSTEN KLUMB)
  • 09.12.2014 um 14.20 Uhr: etwa 50 Tiere auf SW-Kurs über Würselen-Birk (THORSTEN KLUMB)
  • 03.12.2014, morgens: über 50 Tiere auf einem Feld zwischen Vettweiß und Füssenich-Geich (JOHANN BECKER)
  • 29.11.2014 um 14.30 Uhr: 32 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB, ARMIN TEICHMANN)
  • 29.11.2014 um 13.50 Uhr: 15 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 28.11.2014 um 16.05 Uhr: etwa 110 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Uersfeld (LOTHAR BEELITZ)
  • 28.11.2014 um 15.50 Uhr: etwa 140 Tiere über Aachen-Kornelimünster (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 28.11.2014 um 15.50 Uhr: etwa 90 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley (THORSTEN KLUMB)
  • 28.11.2014 um 15.25 Uhr: zwei Züge mit etwa 200 und 150 Tieren auf S-Kurs über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 28.11.2014 um 15.15 Uhr: etwa 200 Tiere auf S-Kurs über Alsdorf-Mitte (WERNER BARTES)
  • 28.11.2014 um 14.25 Uhr: etwa 100 Tiere auf SSW-Kurs über Würselen (CHRISTINA PAULSON)
  • 28.11.2014 um 14.20 Uhr: etwa 30 Tiere auf SSW-Kurs über Würselen (CHRISTINA PAULSON)
  • 28.11.2014 um 14.20 Uhr: etwa 150 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 28.11.2014 um 14.05 Uhr: etwa 90 Tiere auf SSW-Kurs über Würselen (CHRISTINA PAULSON)
  • 27.11.2014 um 16.29 Uhr: etwa 70 Tiere auf S-Kurs über Übach-Palenberg (MICHAEL BÜLLES)
  • 26.11.2014 um 19.30 Uhr: Rufe aus einem großen Zug über Schleckheim (STEFFI KUCKARTZ)
  • 26.11.2014 um 18.50 Uhr: Rufe über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 26.11.2014 um 18.30 Uhr: Rufe eines kleineren Zuges über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 26.11.2014 um 17.35 Uhr: etwa 50 Tiere laut rufend auf S-Kurs über Aachen-Burtscheid (RITA BONNERY)
  • 26.11.2014 um 17.30 Uhr: Rufe eines Zuges über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 26.11.2014 um 16.30 Uhr: etwa 70 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (WINFRIED RATZKE)
  • 26.11.2014 um 16 Uhr: etwa 400 Tiere auf S-Kurs über Herzogenrath-Merkstein (GÜNTER VENOHR)
  • 26.11.2014 um 15.40 Uhr: etwa 200 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)
  • 26.11.2014 um 15.20 Uhr: etwa 160 Tiere in Formation auf S-Kurs über Aachen-Burtscheid (CHRISTINA PAULSON)
  • 25.11.2014 um 16.40 Uhr: mindestens 400 Tiere auf WSW-Kurs über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 25.11.2014 um 16.35 Uhr: etwa 90 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 25.11.2014 um 16.30 Uhr: etwa 150 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 25.11.2014 um 16.20 Uhr: Rufe eines größeren Zuges über Alsdorf-Mitte (KIRSTEN BOCK)
  • 25.11.2014 um 16. Uhr: etwa 280 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 25.11.2014 um 15.50 Uhr: etwa 135 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 25.11.2014 um 15.35 Uhr: etwa 400 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 25.11.2014 um 15.35 Uhr: etwa 50 Tiere auf SW-Kurs über Übach-Palenberg (MICHAEL BÜLLES)
  • 25.11.2014 um 15.33 Uhr: etwa 300 Tiere über der Rückhaltefläche in der Senke bei Siersdorf, vermutlich wegen dem vorherrschenden Nordostwind auf WSW- bis W-Kurs (ARMIN TEICHMANN)
  • 24.11.2014 um 15.40 Uhr: etwa 250 Tiere auf SW-Kurs über dem Tierpark in Aachen (EIKE LANGE)
  • 24.11.2014 um 15.35 Uhr: etwa 120 Tiere auf SW-Kurs über dem Tierpark in Aachen (EIKE LANGE)
  • 24.11.2014 um 12.02 Uhr: etwa 200 Tiere auf SW-Kurs über dem Tierpark in Aachen (EIKE LANGE)
  • 24.11.2014 um 11.45 Uhr: etwa 150 Tiere auf SW-Kurs über dem Tierpark in Aachen (EIKE LANGE)
  • 24.11.2014 um 11.40 Uhr: etwa 200 Tiere auf SW-Kurs über dem Tierpark in Aachen (EIKE LANGE)
  • 23.11.2014 gegen 16.10 Uhr: 26 Tiere über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 23.11.2014 um 16.03 Uhr: 26 Tiere über Baesweiler-Oidtweiler (ARMIN TEICHMANN)
  • 22.11.2014 um 17 Uhr: mehrere Züge über Alsdorf (FRIEDHELM NIESSEN)
  • 22.11.2014 gegen 17 Uhr: mehrere Züge über Herzogenrath (BERND ALMSTÄDT)
  • 22.11.2014 um 16.10 Uhr: etwa 150 Tiere auf S-Kurs über der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf (KIRSTEN BOCK)
  • 22.11.2014 um 16.09 Uhr: 65 Tiere über Baesweiler-Oidtweiler (ARMIN TEICHMANN)
  • 22.11.2014 um 16 Uhr: etwa 100 Tiere auf S-Kurs westlich von Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 22.11.2014 um 15.45 Uhr: etwa 100 Tiere auf S-Kurs östlich von Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 22.11.2014 um 15.30 Uhr: etwa 70 Tiere über Aachen-Verlautenheide (MANFRED VICTOR)
  • 22.11.2014 um 13.30 Uhr: Über Raeren-Pertergensfeld steigen etwa 300 Tiere in der vorhandenen Thermik in Schraubenform auf und bilden auf neuer Flughöhe verschiedene V-Formationen zum Weiterzug in Richtung SE. (ELVIRA BANGEL)

 

  • 21.11.2014 um 17.15 Uhr: mindestens 400 Tiere über Aachen-Mitte (MONA ZIEMES, Quelle: NABU Deutschland)
  • 21.11.2014 um 17 Uhr: 70 Tiere auf S-Kurs über Bardenberg (HARTMUT FEHR)
  • 21.11.2014 um 16.50 Uhr: etwa 70 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 21.11.2014 um 16.45 Uhr: etwa 200 Tiere über Kohlscheid (ELISABETH SCHOENEN)
  • 21.11.2014, 16.40 bis 16.55 Uhr: 450 bis 500 Tiere in mehreren Staffeln auf S-Kurs über Aachen-Vaalserquartier (JOSEF KAISER)
  • 21.11.2014 um 16.40 Uhr: etwa 200 Tiere auf S-Kurs über Broichweiden (HARTMUT FEHR)
  • 21.11.2014 um 16.40 Uhr: zwei Züge mit jeweils 500 Tieren auf SW-Kurs über Bardenberg (DORIS TOMSKI)
  • 21.11.2014 um 16.40 Uhr: etwa 180 Tiere in mehreren Keilen auf SW-Kurs über Kohlscheid (LOTHAR BEELITZ)
  • 21.11.2014 um 16.35 Uhr: etwa 150 Tiere über Kohlscheid (ELISABETH SCHOENEN)
  • 21.11.2014, 16.30 bis 16.40 Uhr: Trupps mit etwa 300, 100, 500, 200, 20, 200 und 500 Tiere über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 21.11.2014 um 16.30 Uhr: vier Züge mit jeweils 150 Tieren auf SW-Kurs über Bardenberg (DORIS TOMSKI)
  • 21.11.2014 gegen 16.30 Uhr: Kranichzug über Stolberg-Vicht (ELKE SCHOLL)
  • 21.11.2014 um 16.25 Uhr: etwa 280 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 21.11.2014 um 16.23 Uhr: etwa 1.000 Tiere in zwei Zügen auf SW-Zug über Bardenberg (DORIS TOMSKI)
  • 21.11.2014 um 16.20 Uhr: etwa 500 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 21.11.2014 um 16.15 Uhr: etwa 350 Tiere in zwei Zügen auf S-Kurs über Aachen-Vaalserquartier (JOSEF KAISER)
  • 21.11.2014 um 16.10 Uhr: etwa 250 Tiere über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 21.11.2014 um 16.05 Uhr: etwa 60 Tiere auf SW-Kurs über Kohlscheid (LOTHAR BEELITZ)
  • 21.11.2014 um 16 Uhr: mindestens 100 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)
  • 21.11.2014 um 16 Uhr: etwa 250 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 21.11.2014 um 15.50 Uhr: über 200 Tiere auf S-Kurs über Düren-Lendersdorf (WOLFGANG VOIGT)
  • 21.11.2014 gegen 15.45 Uhr: etwa 250 Tiere über Jackerath (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 21.11.2014 um 15.35 Uhr: etwa 60 Tiere über Würselen-Ravelsberg (CHRISTA LANGE)
  • 21.11.2014 um 15.30 Uhr: zwei Züge mit etwa 250 und 100 Tieren ungewöhnlich tief fliegend auf S-Kurs über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 21.11.2014 um 15.25 Uhr: etwa 300 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 21.11.2014 um 15.20 Uhr: 66 Tiere auf S-Kurs über dem Blausteinsee bei Eschweiler (HANS RAIDA)
  • 21.11.2014 um 14.05 Uhr: etwa 50 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 21.11.2014 um 13.45 Uhr: etwa 150 Tiere über Alsdorf (MONIKA SCHMITZ)
  • 21.11.2014 um 12.40 Uhr: etwa 150 Tiere auf S-Kurs über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 21.11.2014 um 11.30 Uhr: etwa 60 Tiere über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath kreisend und dann nach SW weiterziehend (GÜNTER VENOHR)

 

  • 20.11.2014 um 21.50 Uhr: Rufe eines niedrig fliegenden Zuges über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 13.11.2014 um 11.30 Uhr: Rufe über dem Burggarten in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 11.11.2014 um 16.50 Uhr: mehrere Gruppen auf SW-Kurs über Aachen-Innenstadt (MARKUS VAHLE)
  • 11.11.2014 um 16.45 Uhr: etwa 310 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 11.11.2014 um 16.35 Uhr: etwa 50 Tiere über Würselen (TONI HILGERS, Quelle: NABU Deutschland)
  • 11.11.2014 um 16.30 Uhr: etwa 80 Tiere über Aachen-Hörn (MANUEL MAURATH)
  • 11.11.2014 um 16.15 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 11.11.2014 um 15.50 Uhr: mehrere Gruppen auf SW-Kurs über Aachen-Innenstadt (MARKUS VAHLE)
  • 11.11.2014 um 15.25 Uhr: etwa 150 Tiere auf SW-Kurs über der A 44 bei Eilendorf (JOACHIM WAWZIK, Quelle: NABU Deutschland)
  • 11.11.2014 um 15.25 Uhr: etwa 500 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB) - Unbestimmte Anzahl über dem benachbarten Nordfriedhof und "Im Brühl" (JOSEFINE BARTES)
  • 11.11.2014 um 15 Uhr: 48 Tiere auf SW-Kurs über Heinsberg (RENATE MATHESIUS)
  • 11.11.2014 um 15 Uhr: etwa 170 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 10.11.2014 um 16 Uhr: etwa 50 Tiere auf SW-Kurs über Aachen-Haaren (RAPHAELA ZENGLEIN, Quelle: NABU Deutschland)
  • 10.11.2014 um 15.35 Uhr: 63 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 10.11.2014 um 11.55 Uhr: etwa 60 Tiere über Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 10.11.2014 um 11 Uhr: mehr als hundert Tiere über Geilenkirchen-Beeck (MARGA DOPPELT)
  • 10.11.2014, 10.45 bis 11 Uhr: 400 bis 500 Tiere auf SW-Kurs über Langerwehe-Heistern (WILLI BERGS)
  • 10.11.2014 um 10.45 Uhr: hunderte Tiere über Eschweiler (RAINER FROTSCHER, Quelle: NABU Deutschland)
  • 10.11.2014, 10.35 bis 11.05 Uhr: etwa 500 Tiere über Simmerath (HORST HANDSCHUR)
  • 09.11. bis 10.11.2014: 200 bis 300 rastende (übernachtende) Tiere auf dem Wiesengelände südlich des Wanderparkplatzes Kuhberg in Roetgen; sie setzen zwischen 9 und 10 Uhr ihren Zug nach Süden fort. (KARIN BRAUN)
  • 09.11.2014 gegen 20.30 Uhr: noch immer Rufe über Düren-Lendersdorf (MONIKA VOIGT)
  • 09.11.2014, 19.30 bis 20.10 Uhr: weitere rufende Trupps über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 09.11.2014 um 19.02 Uhr: Rufe über Alsdorf-Mitte (GERDA und FRANZ-WILLI GÖRTZ)
  • 09.11.2014 um 19 Uhr: Rufe aus zwei Zügen über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 09.11.2014 ab 18.55 Uhr: Rufe weiterer Züge über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 09.11.2014 um 17.30 Uhr: über 1.000 Tiere über dem Jülicher Nordviertel (EVELYN KALKER)
  • 09.11.2014 um 17.20 Uhr: 300 bis 400 Tiere über Langerwehe-Heistern (WILLI BERGS)
  • 09.11.2014 um 16.40 Uhr: etwa 300 Tiere in mehreren keilförmigen Formationen in westlicher Richtung über Aachen-Laurensberg fliegend (RAINER ENGLER)
  • 09.11.2014 um 16.35 Uhr: etwa 2.100 Tiere über dem Kraftwerk Weisweiler (HORST HANDSCHUR)
  • 09.11.2014 um 16.35 Uhr: etwa 250 Tiere über der Feldflur bei Wefelen (KIRSTEN BOCK)
  • 09.11.2014, 16.30 bis 17 Uhr: etwa 3.000 Tiere auf S-Kurs zwischen Aachen-Seffent und Vaals / NL (HELMER RÄDISCH)
  • 09.11.2014 um 16.30 Uhr: etwa 1.000 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Haaren (ULRICH KLINKENBERG)
  • 09.11.2014 um 16.15 Uhr: etwa 500 Tiere über der Feldflur bei Wefelen (KIRSTEN BOCK)
  • 09.11.2014 um 16 Uhr: etwa 500 Tiere über Düren-Mariaweiler (MARCUS GRÜN)
  • 09.11.2014 um 15.45 Uhr: etwa 1.500 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Haaren (ULRICH KLINKENBERG)
  • 09.11.2014, 15.20 bis 15.40 Uhr: etwa 3.000 Tiere in mehrere Gruppen auf SW-Kurs über Aachen (vom Lousberg aus beobachtet, HELMER RÄDISCH)
  • 09.11.2014 um 15.17 Uhr: "Hier geht es gerade zu wie an einer Autobahn zur Hauptverkehrszeit! Im Minutentakt sind hier große Züge von hunderten Vögeln vorbei gezogen. Nach 11 Gruppen, die dicht hintereinander unterwegs waren, habe ich den Überblick verloren. Manche direkt über mir, andere evtl. auf der Höhe Hangeweiher. Ca 15 Minuten lang hörte man die schönen Vögel ununterbrochen aus Richtung Stadt kommen. Die ganze Nachbarschaft war aufmerksam." (RUTH KOCH, Aachen)
  • 09.11.2014, 15.15 bis 15.20 Uhr: etwa 300 Tiere auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 09.11.2014 ab 15.15 Uhr: mindestens 3.000 Tiere auf SW-Kurs über dem Preuswald in Aachen (HERBERT Jagdfeld, Quelle: NABU Deutschland)
  • 09.11.2014: "Zähle seit 15.15 Uhr in vielen Keilen ca. 9.700 Kraniche hier über Kohlscheid und Richtung Horbach. Es ist kaum zu fassen. Habe gegen 17.00 Uhr nicht mehr weitergezählt." (LOTHAR BEELITZ)
  • 09.11.2014, 15.10 bis 17.25 Uhr: Zehntausende auf S-Kurs über Herzogenrath und den benachbarten Niederlanden (DORIS TOMSKI)
  • 09.11.2014 um 15.10 Uhr: etwa 1.000 Tiere über Aachen-Eilendorf (CHRISTEL CAPELLMANN)
  • 09.11.2014, 15 bis 16 Uhr: durchgängig Staffeln von Kranichzügen unterschiedlicher Größe (bis zu 2.000 Tieren) auf SW-Kurs über dem Raum Düren (WOLFGANG VOIGT)
  • 09.11.2014, 15 bis 16 Uhr: mindestens 20 Keile in unterschiedlichen Größen auf SW-Kurs über der Aachener Soers (URSULA WAWROSCHEK)
  • 09.11.2014 gegen 15 Uhr: etwa 7.000 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Haaren (BIRGIT GRANDE)
  • 09.11.2014 gegen 15 Uhr: zahlreiche Züge mit mehr als 1.000 Tieren über Aachen-Süd (MARTIN HASSEL)
  • 09.11.2014 um 14.57 Uhr: KIRSTEN BOCK meldet "Es sind Tausende! So etwas habe ich noch nie erlebt! Die meisten dürften von Zopp aus über die Halde entlang der B 57 ziehen. Es ist wahnsinnig laut! Ein Trupp nach oder neben dem anderen. Habe so etwas noch nie erlebt!"
  • 09.11.2014, 14.50 bis 14.55 Uhr: 3.000 bis 4.000 Tiere in sieben bis acht Keilen auf S-Kurs über Würselen-Bardenberg (DORIS TOMSKI)
  • 09.11.2014 um 14.50 Uhr: etwa 60 Tiere auf SW-Kurs über Düren-Lendersdorf (WOLFGANG VOIGT)
  • 09.11.2014, 14.45 bis 15.45 Uhr: mindestens 1.000 Tiere unterschiedlich großer Formationen auf SW-Kurs, beobachtet auf dem Weg von der Aachener Innenstadt nach Burtscheid (RUDOLF BORGMANN)
  • 09.11.2014, 14.45 bis 15 Uhr: etwa 1.000 Tiere in drei Formationen auf SW-Kurs über Aachen (vom Lousberg aus beobachtet, HELMER RÄDISCH)
  • 09.11.2014, 14.45 bis 15 Uhr: 10 bis 12.000 Tiere in zahlreichen Staffeln über Alsdorf-Ofden (SILVIA WERTHMANN)
  • 09.11.2014 um 14.45 Uhr: dreimal etwa 250 Tiere, dann etwa 500 und 1.000 Tiere innerhalb weniger Minuten über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 09.11.2014, 14.40 bis 16.20 Uhr: zahlreiche Züge mit insgesamt 14.140 Tieren über dem Fußballplatz in Düren-Arnoldsweiler (HORST HANDSCHUR)
  • 09.11.2014 um 14.40 Uhr: drei größere Züge mit mehreren hundert Tieren nebeneinander über Aachen-Burtscheid in Richtung belgischer Grenze (RUTH KOCH)
  • 09.11.2014, 14.30 bis 16 Uhr: zahlreiche Ketten (Anzahl der Vögel nicht feststellbar, sicher aber mehrere tausend) auf S- bzw. SSE-Kurs über dem Raum Übach-Palenberg (MICHAEL BÜLLES)
  • 09.11.2014, 14.30 bis 15.30 Uhr: geschätzte 6.000 Tiere in über dreißig Zügen auf SW-Kurs über dem Nordfriedhof in Alsdorf (WERNER BARTES)
  • 09.11.2014, 14.30 bis 14.45 Uhr: zwei Formationen mit je 150 Tieren auf SW-Kurs über Alsdorf (GERDA und FRANZ-WILLI GÖRTZ)
  • 09.11.2014, 14.30 bis 14.45 Uhr: mehrere große Züge mit mehreren hundert Tieren über Jülich-Koslar (HEINZ und AGNES WIEDEL)
  • 09.11.2014 um 14.30 Uhr: drei Trupps mit etwa 200, 18 und etwa 250 Tieren auf S-Kurs über Alsdorf-Zopp (KIRSTEN BOCK)
  • 09.11.2014: 14.15 bis 15.10 Uhr: 8.000 bis 10.000 Tiere über Würselen (EIKE LANGE)
  • 09.11.2014, 14 bis 15 Uhr: etwa 7.000 Tiere in 55 Zügen über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 09.11.2014 um 14 Uhr: etwa 200 Tiere auf SE-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 09.11.2014 um 14 Uhr: etwa 600 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 09.11.2014 um 14 Uhr: ungezählte Züge über Eschweiler-Kinzweiler (MARK DREWE)
  • 09.11.2014 gegen 14 Uhr: hunderte Kraniche über der Wesertalsperre in Eupen / B (BIRGIT VAJDIC)
  • 09.11.2014 um 13.50 und 13.55 Uhr: zwei Züge mit etwa 70 und 40 Tieren auf SW-Kurs über Aachen-Süd (H. REUTERS)
  • 09.11.2014 um 13.45 Uhr: etwa 40 Tiere über Aachen-Forst kreisend und dann in Formation nach SW abziehend (CHRISTINA PAULSON)
  • 09.11.2014 um 13.45 Uhr: mehrere Züge über Würselen (MANFRED VICTOR)
  • 09.11.2014 um 13.40 Uhr: etwa 100 Tiere über der Broicher Siedlung in Alsdorf (RENATE GRZESCHNIOK)
  • 09.11.2014 ab 13.30 Uhr: Tausende von Kranichen in Staffeln über Alsdorf (WALTRAUD SCHILKE
  • 09.11.2014 um 13.30 Uhr: 300 bis 400 Tiere über der Broicher Siedlung in Alsdorf (RENATE GRZESCHNIOK)
  • 09.11.2014 um 13.15 Uhr: etwa 60 Tiere über Eschweiler-Röhe (HELGA NÜSSGENS)
  • 09.11.2014 um 13.15 Uhr: 1.000 Tiere über Alsdorf-Ost (KARL GLUTH)
  • 09.11.2014, 13.05 bis 13.10 Uhr: etwa 600 Tiere über der Autobahn-Raststätte Aachener Land bei Eschweiler an der A 4 (HORST HANDSCHUR)
  • 09.11.2014 um 12.15 Uhr: 500 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (MONIKA SCHMITZ)
  • 09.11.2014 um 11.30 Uhr: etwa 300 Tiere auf SW-Kurs über Roetgen (HERBERT JAGDFELD, Quelle: NABU Deutschland)
Kraniche über Lendersdorf, Hauptstraße, 9.11.2014, 15.48 Uhr (Foto: Wolfgang Voigt)
Kraniche über Lendersdorf, Hauptstraße, 9.11.2014, 15.48 Uhr (Foto: Wolfgang Voigt)
Lendersdorf, 9.11.2014 (Foto. Wolfgang Voigt)
Lendersdorf, 9.11.2014 (Foto. Wolfgang Voigt)
  • 08.11.2014 um 16.20 Uhr: etwa 440 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 08.11.2014 um 15.05 Uhr: etwa 120 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinigerberg (WINFRIED RATZKE)
  • 08.11.2014 um 14.15 Uhr: etwa 100 Tiere über Stetternich (PONTEN, Quelle: NABU Deutschland)
  • 08.11.2014 um 10 Uhr: 33 Tiere über der Feldflur am Blausteinsee bei Eschweiler (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 07.11.2014 um 16.10 Uhr: etwa 1.000 Tiere über Kohlscheid (INES und MARK DREWE)
  • 07.11.2014, 14.45 bis 14.50 Uhr: etwa 300 Tiere über dem Wurmtal bei Würselen (EIKE LANGE)
  • 07.11.2014, 14.00 bis 14.20 Uhr: etwa 1.500 Tiere über Eschweiler-Kinzweiler (EIKE LANGE)
  • 07.11.2014 um 13.45 Uhr: 500 bis 700 Tiere über Verlautenheide (MANFRED VICTOR)
  • 02.11.2014 um 0.25 Uhr: Rufe eines niedrig fliegenden Zugs über Aachen-Burtscheid (RUTH KOCH)
  • 01.11.2014 um 18 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Brand (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 01.11.2014 um 17.50 Uhr: etwa 600 Tiere über Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 01.11.2014 um 17.45 Uhr: etwa 120 Tiere über Aachen-Haaren (STEFAN KNOLL)
  • 01.11.2014 um 17.30 Uhr: 200 bis 300 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (ALFRED GEDIG)
  • 01.11.2014 um 17.15 Uhr: etwa 400 Tiere in zwei Formationen auf SSW-Kurs über Aachen-Süd (M. und H. REUTERS)
  • 01.11.2014 um 17.15 Uhr: etwa 200 Tiere auf SW-Kurs über Würselen (FRANZ-JOSEF HERMANNS)
  • 01.11.2014 um 17.15 Uhr: 400 bis 500 Tiere im lockeren Verband auf SW-Kurs über Würselen (EIKE LANGE)
  • 01.11.2014 um 17 Uhr: etwa 300 Tiere über dem Burggarten in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 01.11.2014 zwischen 17 und 18 Uhr: bis zu 1.000 Tiere über Alsdorf (MONIKA SCHMITZ)
  • 01.11.2014 um 16.30 Uhr: etwa 100 Tiere in V-Formation auf SW-Kurs über dem Grenzgebiet zu den Niederlanden, Höhe Effelder Waldsee im Kreis Heinsberg (THOMAS HERFS)
  • 30.10.2014 um 15.40 Uhr: etwa 40 Tiere über Merkstein nach Aachen ziehend (THORSTEN KLUMB)
  • 29.10.2014 um 17 Uhr: zwei Züge, je 100 Tiere auf S-Kurs über Düren-Mariaweiler (FRANZ JOSEF NEFFGEN)
  • 28.10.2014 um 19 Uhr: Rufe über Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)
  • 28.10.2014 um 18.05 Uhr: etwa 500 Tiere über Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 28.10.2014 um 18 Uhr: Zug mit etwa 1.500 Tieren auf S-Kurs über Aachen-Brand (STEFAN WANNEWITZ)
  • 28.10.2014 um 17.30 Uhr: etwa 200 Tiere über Herzogenrath-Niederbardenberg (NICOLE BARTES)
  • 28.10.2014 um 17.30 Uhr: etwa 200 Tiere über Herzogenrath (ANGELMANN, Meldung: KARL GLUTH)
  • 28.10.2014 um 17.30 Uhr: etwa 120 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Büsbach (HARTMUT FEHR)
  • 28.10.2014 um 17.25 Uhr: etwa 750 Tiere in fünf unterschiedlich großen Trupps auf SW-Kurs zwischen Setterich und Siersdorf (DORIS TOMSKI)
  • 28.10.2014 um 17.15 Uhr: 100 Tiere auf SW-Kurs über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN KLUMB)
  • 28.10.2014 um 17.02 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs zwischen Setterich und Siersdorf (DORIS TOMSKI)
  • 28.10.2014 um 17 Uhr: etwa 100 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (ERIC GLUTH)
  • 28.10.2014 um 17 Uhr: etwa 75 Tiere auf SSW-Kurs über Übach (MICHAEL BÜLLES)
  • 28.10.2014 um 16.55 Uhr: 35 Tiere auf SSW-Kurs über Übach (MICHAEL BÜLLES)
  • 28.10.2014 um 16.50 Uhr: etwa 250 Tiere in zwei Keilen auf SSW-Kurs über Übach (MICHAEL BÜLLES)
  • 28.10.2014 um 16.35 Uhr: etwa 1.500 Tiere auf SW-Kurs über Jülich-Heckfeld (GERHARD ERDTMANN)
  • 28.10.2014 um 16.10 Uhr: etwa 300 Tiere über Aachen-Brand (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 28.10.2014 um 16.10 Uhr: 170 Tiere auf SW-Kurs über Alsdorf-Schaufenberg (THORSTEN KLUMB)
  • 28.10.2014 um 16.02 Uhr: etwa 130 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Eilendorf (CHRISTEL CAPELLMANN)
  • 28.10.2014 um 15.45 Uhr: etwa 220 Tiere in zwei Formationen auf SW-Kurs über Alsdorf-Mitte (KIRSTEN BOCK)
  • 28.10.2014 um 15.40 Uhr: 90 bis 120 Tiere und 89 Tiere über Baesweiler-Setterich auf Kurs Richtung Bergehalde Alexander (GERDA und FRANZ-WILLI GÖRTZ)
  • 28.10.2014 um 15.35 Uhr: etwa 200 Tiere auf S-Kurs über Aachen-Eilendorf (CHRISTEL CAPELLMANN)
  • 28.10.2014 um 15.30 Uhr: etwa 200 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (MONIKA SCHMITZ)
  • 12.10.2014 um 14.45 Uhr: etwa 100 Tiere auf SW-Kurs über dem Sueren Pley in Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 05.10.2014 um 11.15 Uhr: etwa 30 ziehende Tiere über Buir (MARIANNE VAASSEN)
  • 16.03.2014: 57 Tiere auf NE-Kurs über der Drover Heide (THEO DICKS)
  • 12.03.2014 um 15.25 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 12.03.2014 um 15 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Kornelimünster (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 11.03.2014 um 11.30 Uhr: Zug auf N-Kurs über Stolberg-Breinigerberg, wegen Nebel keine Zählung, geschätzt etwa hundert Tiere (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 09.03.2014 um 17.30 Uhr: etwa 300 Tiere auf N-Kurs über Roetgen (SIGRID SALEWSKY)
  • 09.03.2014 um 16.55 Uhr: etwa 1.500 Tiere über Düren (MARIANNE PFEIFFER)
  • 09.03.2014 um 16.20 Uhr: insgesamt etwa 250 Tiere in mehreren Trupps über dem Richelnberg in Kreuzau (DORIS TITZ)
  • 09.03.2014 um 16 Uhr: etwa 600 Tiere auf NE-Kurs über Gemünd (RAINER SCHMIDT)
  • 09.03.2014 um 15.30 Uhr: etwa 220 Tiere auf NE-Kurs über dem Hohnbachtal bei La Calamine in Belgien (RITA BONNERY)
  • 09.03.2014 um 15.15 Uhr: etwa 120 Tiere über Aachen-Eilendorf (CHRISTEL CAPELLMANN); WILTRUD STUMPFE meldet wohl denselben Trupp, zunächst kreisend und dann in Formation Richtung Osten.
  • 09.03.2014 um 14.45 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf (THORSTEN KLUMB) auf NE-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 09.03.2014 um 14.35 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 09.03.2014 um 11.30 Uhr: etwa 50 Tiere über dem Hochfeld bei Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 08.03.2014 um 18.45 Uhr: etwa 200 Tiere über Linnich (MONIKA KEIRAT)
  • 08.03.2014 um 18.30 Uhr: etwa 250 Tiere auf NE-Kurs über Würselen-Bardenberg (HEINZ HEUTGENS)
  • 08.03.2014 um 18.15 Uhr: etwa 500 Tiere über dem Hochfeld bei Herzogenrath-Merkstein (HEINZ TIEMANN)
  • 08.03.2014 um 18.10 Uhr: etwa 200 Tiere auf NE-Kurs über Würselen-Bardenberg (HEINZ HEUTGENS)
  • 08.03.2014 um 18.05 Uhr: etwa 220 Tiere auf NE-Kurs über dem Wurmtal bei Würselen (LOTHAR BEELITZ)
  • 08.03.2014 um 18 Uhr: etwa 200 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Forst (CHRISTINA PAULSON)
  • 08.03.2014 um 17.50 Uhr: 370 Tiere auf NE-Kurs über Würselen-Bardenberg (HEINZ HEUTGENS)
  • 08.03.2014 um 17.50 Uhr: etwa 250 Tiere auf NE-Kurs über der Bergehalde Carl Alexander in Baesweiler (THORSTEN KLUMB)
  • 08.03.2014 um 17.43 Uhr: 224 Tiere auf NE-Kurs über Alsdorf-Ofden (WOLFGANG VOIGT)
  • 08.03.2014 um 17.35 Uhr: etwa 190 Tiere auf NE-Kurs über dem Wurmtal bei Würselen (LOTHAR BEELITZ)
  • 08.03.2014 um 17.35 Uhr: wegen größerer Entfernung geschätzte 400 bis 500 Tiere, von Orsbach aus beobachtet (WERNER BARTES)
  • 08.03.2014 um 17.20 Uhr: etwa 300 Tiere über Aachen-Orsbach (WERNER BARTES)
  • 08.03.2014 um 17 Uhr: etwa 500 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 08.03.2014 um 16.50 Uhr: etwa 200 Tiere kreisend über dem Wurmtal bei Würselen (CHRISTINA PAULSON)
  • 08.03.2014 um 16.45 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Orsbach (WERNER BARTES)
  • 08.03.2014 um 16.43 Uhr: etwa 180 Tiere auf NE-Kurs über Würselen (EIKE LANGE)
  • 08.03.2014 um 16.42 Uhr: etwa 90 Tiere auf NE-Kurs über Würselen (ALFRED GEDIG)
  • 08.03.2014 um 16.40 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über Würselen (ALFRED GEDIG)
  • 08.03.2014 um 16.30 Uhr: Überflug von etwa 200 Tieren über Aachen-Eilendorf (CHRISTEL CAPELLMANN)
  • 08.03.2014 um 16.25 Uhr: etwa 160 Tiere auf N-Kurs über Roetgen (SIGRID SALEWSKY)
  • 08.03.2014 um 16.20 Uhr: Formation auf NE-Kurs über Aachen-Eilendorf; weitere Doppel- bis Dreifach-Formationen um 17.30 und 17.45 Uhr (WILTRUD STUMPFE)
  • 08.03.2013 um 16.15 Uhr: etwa 400 Tiere über Simmerath-Strauch (BIANCA BREUER)
  • 08.03.2014 um 16.15 Uhr: Überflug von etwa 250 Tieren zwischen Aachen-Brand und Stolberg-Büsbach (KATHRIN BIERMANN)
  • 08.03.2014 um 16 Uhr: etwa 170 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Donnerberg (WINFRIED RATZKE)
  • 08.03.2014 um 16 Uhr: etwa 300 Tiere auf N-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 08.03.2014 um 15.30 Uhr: etwa 200 Tiere auf NE-Kurs über Aachen-Forst (MANFRED LIEBER)
  • 07.03.2014 um 18.45 Uhr: Zug auf NE-Kurs über Aachen-Richterich (ERNST-DIETER KRÜCKELS)
  • 27.02.2014 um 15 Uhr: Dutzende Tiere über Aachen-Walheim (WERNER STOLLEWERK)
  • 25.02.2014 zwischen 13.30 und 14.00 Uhr: insgesamt etwa 300 Tiere auf NE-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 25.02.2014 um 13.20 Uhr: 50 bis 70 Tiere auf N-Kurs über Roetgen-Todt (SIGRID SALEWSKY)
  • 25.02.2014 um 1 Uhr: Rufe von zwei Trupps über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 24.02.2014: Rufe um 23.05, 23.10 und 23.25 Uhr über Alsdorf-Ost (GERDA GÖRTZ)
  • 24.02.2014 um 18 Uhr: zwei kleinere Trupps mit insgesamt etwa 60 Tieren auf NNE-Kurs über dem Brander Wald (HARTMUT FEHR)
  • 24.02.2014 um 17.45 Uhr: 120 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg in Richtung Eschweiler ziehend (THORSTEN KLUMB)
  • 24.02.2014 gegen 17.30 Uhr: etwa 100 Tiere über der A 44 bei Jülich (MANFRED LIEBER)
  • 24.02.2014 um 17.25 Uhr: etwa 60 Tiere über dem Städteregionshaus in Aachen (UDO THORWESTEN)
  • 24.02.2014 um 17.20 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Brand (MARTINA DOEMENS)
  • 24.02.2014 um 17 Uhr: etwa 80 Tiere über Herzogenrath (ANGELMANN, Meldung: KARL GLUTH)
  • 24.02.2014 um 16.30 Uhr: etwa 80 Tiere über Eschweiler-Hücheln (KARL HEINZ ARTZ)
  • 24.02.2014 um 16 Uhr: 230 Tiere über Alsdorf (THORSTEN KLUMB)
  • 24.02.2014 um 15.30 Uhr: etwa 80 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Breinig (HEIDI RZEPKOWSKI)
  • 24.02.2014 um 15.15 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Haaren (BIRGIT GRANDE)
  • 24.02.2014 um 15 Uhr: 60 Tiere auf N-Kurs über Aachen-Brand (STEPHAN WANNEWITZ)
  • 24.02.2014 um 15 Uhr: etwa 100 Tiere kreisend über Aachen (CONSTANZE MORAMBIO)
  • 24.02.2014 um 15 Uhr: etwa 100 Tiere über Würselen (RALF RANG)
  • 24.02.2013 um 15 Uhr: zwei Trupps mit 40 und 20 Tieren auf N-Kurs über Aachen-Burtscheid (RITA BONNERY)
  • 24.02.2014 um 14 Uhr: etwa 50 Tiere über Aachen-Laurensberg (ARNO GIESBRECHT)
  • 24.02.2014 um 14 Uhr: etwa 180 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ / KARL FRIEDRICH POHL)
  • 23.02.2014 um 17.20 Uhr: etwa 150 Tiere auf NE-Kurs über Stolberg-Büsbach (HARTMUT FEHR)
  • 23.02.2014 um 17 Uhr: etwa 250 Tiere auf N-Kurs über Aachen-Brand (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 23.02.2014 um 16.30 Uhr: etwa 80 Tiere auf N-Kurs über Aachen-Burtscheid (RITA BONNERY)
  • 20.02.2014 um 14.20 Uhr: 80 bis 100 Tiere auf NE-Kurs über Köln-Deutz (WILLI NÖTHGEN)
  • 02.02.2014 um 17.26 Uhr: etwa 100 Tiere auf SE-Kurs über dem Burggarten in Alsdorf (WOLFGANG und THORSTEN KLUMB)
  • 31.01.2014 um 17 Uhr: etwa 50 Tiere über Roetgen (KURT BÜLTMANN)
  • 30.01.2014 um 17.30 Uhr: etwa 100 Tiere über Aachen (ANNE SCHMITT)
  • 30.01.2014 um 16.50 Uhr: etwa 200 Tiere auf W-Kurs über Roetgen (CHRISTIANE FISCHET)
  • 30.01.2014 um 16.30 Uhr: 100 bis 150 Tiere auf SW-Kurs über dem Wurmtal (EIKE LANGE)
  • 30.01.2014 um 16.30 Uhr: etwa 200 Tiere auf S-Kurs über Aachen (ERNST-DIETER KRÜCKELS)
  • 30.01.2014 um 16.15 Uhr: 180 bis 200 Tiere in geringer Höhe in südlicher Richtung über den Wald bei Venwegen (RITA ROBERTZ)
  • 30.01.2014 um 16.15 Uhr: etwa 300 Tiere auf W-Kurs über Stolberg-Breinig (KATRIN WITT)
  • 30.01.2014 um 16 Uhr: etwa 60 Tiere über dem Aachener Wald bei Bildchen (CHRISTIAN SCHULTZ)
  • 30.01.2014 um 16 Uhr: Kraniche auf SW-Kurs über dem Alsdorfer Weiher (MONIKA SCHMITZ)
  • 30.01.2014 um 15.30 Uhr: Dutzende Tiere auf SW-Kurs über Roetgen (HEIDI EBERT)
  • 29.01.2014: Kraniche auf SW-Kurs über Aachen (KARL-FRIEDRICH POHL)
  • 29.01.2014 um 17.30 Uhr: etwa 20 Tiere über Venwegen (PETER TREPELS)

Letzte Aktualisierung:

27. JUNi 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

NABU-Grundstück: Heistertbach-Tal

STATISTIK:

48.145 Besuche

134.275 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr