Kranichbeobachtungen 2009

gesammelt von Wolfgang Voigt

  • 19.12.2009, 12.35 Uhr: 25 bis 30 Tiere über dem Seniorenzentrum in Aachen-Haaren (ULRICH KLINKENBERG)
  • 18.12.2009, 16.25 Uhr: etwa 50 Tiere mit SW-Kurs tieffliegend über dem Bahnhof in Buir (WILLI NÖTHGEN)
  • 13.12.2009, 15.30 Uhr: etwa 50 Tiere mit SW-Kurs über dem südlichen Ortsrand von Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 02.12.2009, 12.35 Uhr: mindestens 100 Tiere über Aachen-Vaalserquartier (JOSEF KAISER)
  • 02.12.2009, 10 bis 11 Uhr: ungefähr 300 Tiere in kleinen Trupps mit SW-Kurs über der Rur bei Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 01.12.2009, 17.55 Uhr: Rufe über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 01.12.2009, gegen 17 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Niederbardenberg (NICOLE BARTES)
  • 01.12.2009, 16.10 Uhr: über 80 Tiere mit SW-Kurs über Würselen (ALBERT SEULEN)
  • 01.12.2009, 16.10 Uhr: etwa 220 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 01.12.2009, 16 Uhr: etwa 110 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 01.12.2009, 15.50 Uhr: Rufe vom bedeckten Himmel über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 01.12.2009, 15.15 Uhr: über 300 Tiere mit SW-Kurs über Stolberg / Gut Schwarzenbroich (ULRICH HAESE)
  • 01.12.2009, 15.15 Uhr: etwa 380 Tiere mit SE-Kurs über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)
  • 01.12.2009, 13.30 Uhr: über 600 Tiere auf SW-Kurs über Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 01.12.2009, 13.15 Uhr: etwa 200 Tiere über Aachen-Richterich (HORST HANDSCHUR)
  • 01.12.2009, 13 Uhr: etwa 120 Tiere auf S-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 01.12.2009, 13 Uhr: etwa 200 Tiere mit SW-Kurs über Würselen (ALBERT SEULEN)
  • 01.12.2009, 13 Uhr: unbekannte Anzahl über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 30.11.2009, zwischen 17.38 und 17.42 Uhr: Rufe von etwa 200 Tieren auf SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD und WILLI NÖTHGEN)
  • 30.11.2009, gegen 16 Uhr: Überflug von etwa 250 Tieren über Düren in Richtung Mariaweiler (PAUL JASPERS)
  • 10.11.2009, 10 Uhr: 20 Tiere mit SW-Kurs über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 10.11.2009, 9.30 Uhr: 190 Tiere mit SSW-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 10.11.2009, 9.15 Uhr: etwa 250 Tiere mit SW-Kurs über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 10.11.2009, 8.50 Uhr: Rufe über Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 10.11.2009, 8.30 Uhr: 30 Tiere über dem Westbahnhof in Aachen-Süsterfeld (HORST HANDSCHUR)
  • 09.11.2009, 14.50 Uhr: 33 Tiere über Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 08.11.2009, 17.45 Uhr: unbekannte Anzahl über dem belgischen Malmedy (HORST HANDSCHUR)
  • 08.11.2009, 15.40 Uhr: 33 Tiere mit SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 02.11.2009: Jungtier auf einer Wiese nördlich von Roetgen (HEINZ TIEMANN)
  • 01.11.2009, zwischen 23 und 24 Uhr: Rufe über den Wolfskauler Höfen bei Golzheim (FUHS, gemeldet von ARNOLD NÖTHGEN)
  • 01.11.2009, 11.30 Uhr: etwa 30 Tiere auf W-Kurs über Kalterherberg (HEINZ WEISHAUPT)
  • 01.11.2009, 11 Uhr: Einzelexemplar rastend bei Kalterherberg (HEINZ WEISHAUPT)
  • 31.10.2009, 12.35 Uhr: sieben Exemplare, Schleiden / Dreiborner Hochfläche (HEINZ WEISHAUPT)
  • 21.10.2009, 10 Uhr: 24 Tiere mit SW-Kurs über Rurberg (HEINZ WEISHAUPT)
  • 20.10.2009, 23 Uhr: Rufe über Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 20.10.2009, 16 Uhr: etwa 20 Tiere über Kesternich (GÜNTER KRINGS)
  • 14.10.2009, 14.25 Uhr: etwa 150 Tiere kreisend und sich neu formierend über Köln-Deutz (WILLI NÖTHGEN)
  • 14.10.2009, 14.15 Uhr: etwa 250 bis 300 Tiere mit SW-Kurs über Köln-Deutz (WILLI NÖTHGEN)
  • 10.10.2009, 00.38 Uhr: Rufe von bis zu 50 Tieren mit SW-Kurs über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 09.10.2009, 23.30 Uhr: ziehende Tiere mit SW-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 26.09.2009, 10.30 Uhr: 17 Tiere mit SW-Kurs über den Wolfskauler Höfen bei Golzheim (JOHANNES FUHS)
  • 07.09.2009, 7 Uhr: etwa 50 Tiere mit NE-Kurs(!) über Alsdorf-Busch (WALTRAUD SCHILKE)
  • 05.04.2009, 20.15 Uhr: etwa 180 Tiere mit NE-Kurs über Aachen-Brand (STEPHAN WANNEWITZ)
  • 18.03.2009, 13 Uhr: 40 Tiere über dem Friedhof Hüls in Aachen (HORST HANDSCHUR)
  • 18.03.2009, 10.55 Uhr: 24 Tiere mit E-Kurs über Aachen-Brand (ULRICH HAESE)
  • 02.03.2009, 10.15 Uhr: etwa 240 Tiere mit NE-Kurs über Aachen-Brand (STEPHAN WANNEWITZ)
  • 01.03.2009, 16 Uhr: 170 Tiere mit NE-Kurs über Aachen-Sief (HORST HANDSCHUR)
  • 01.03.2009, 16 Uhr: etwa 200 Tiere über Herzogenrath-Noppenberg (HANS RAIDA)
  • 01.03.2009, 15.30 Uhr: Rufe von schätzungsweise bis zu 50 Tieren über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
  • 01.03.2009, 15.20 Uhr: etwa 400 Tiere über Köln (WILLI NÖTHGEN)
  • 01.03.2009, 15.15 Uhr: etwa 300 Tiere über Köln (WILLI NÖTHGEN)
  • 01.03.2009, 14.50 Uhr: etwa 150 Tiere über Köln (WILLI NÖTHGEN)
  • 01.03.2009, 14.20 Uhr: etwa 150 Tiere mit N-Kurs über Venwegen (RITA ROBERTZ)
  • 01.03.2009, 14.15 Uhr: 33 Tiere über dem Herzogenrather Rückhaltebecken (ULRICH HAESE)
  • 01.03.2009, 12.50 Uhr: 50 Tiere mit ENE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 01.03.2009, 12.15 Uhr: 90 Tiere mit ENE-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 01.03.2009, 12.05 Uhr: etwa 80 Tiere über Würselen-Broichweiden (ANNETTE SCHÖKE)
  • 01.03.2009, 11 Uhr: 30 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
  • 01.03.2009, 10.30 Uhr: etwa 100 Tiere auf NE-Kurs über dem Probsteier Wald bei Stolberg (ALBERT SEULEN)
  • 01.03.2009, 9.20 bis 15.20 Uhr: 420 Tiere in 6 Trupps auf NE-Kurs über Kerkrade-Eygelshoven (NICO SCHAAFSTRA)
  • 01.03.2009, 7.30 Uhr: etwa 60 Tiere über der alten Wetterstation in Aachen (ARMIN TEICHMANN)
  • 28.02.2009: etwa 2.000 Tiere im Tagesverlauf über Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
  • 28.02.2009, 17.25 Uhr: etwa 80 Tiere über Simmerath (HEINZ WEISHAUPT)
  • 28.02.2009, 16.05 Uhr: etwa 200 Tiere über Buir (WILLI NÖTHGEN)
  • 28.02.2009, 15.55 Uhr: etwa 100 Tiere mit NE-Kurs über dem Herzogenrather Hallenbad (ARMIN TEICHMANN)
  • 28.02.2009, 15.30 Uhr: etwa 150 Tiere über Köln-Ehrenfeld (WILLI NÖTHGEN)
  • 28.02.2009, 15.25 Uhr: etwa 300 Tiere über Köln-Deutz (WILLI NÖTHGEN)
  • 28.02.2009, 14.55 Uhr: 28 Tiere mit E-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 28.02.2009, 14.50 Uhr: 35 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (EIKE LANGE)
  • 28.02.2009, 14.30 Uhr: Keil mit etwa 120 Tieren mit N-Kurs über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
  • 28.02.2009, 13.05 Uhr: 18 Tiere über Simmerath-Strauch (HEINZ WEISHAUPT)
  • 28.02.2009, 12.55 Uhr: etwa 200 Tiere in 6 Trupps über Woffelsbach (HEINZ WEISHAUPT)
  • 28.02.2009, 12 Uhr: etwa 100 Tiere kreisen über Stolberg-Münsterbusch und fliegen dann mit N-Kurs weiter (RITA ROBERTZ)
  • 28.02.2009, 11.15 bis 11.20 Uhr: 288 Tiere in 3 Trupps über Woffelsbach (HEINZ WEISHAUPT)
  • 27.02.2009, 11.25 Uhr: etwa 50 Tiere über Monschau-Konzen (HEINZ WEISHAUPT)
  • 26.02.2009, 13.30 Uhr: 48 Tiere über Rurberg (HEINZ WEISHAUPT)
  • 26.02.2009, 12.30 Uhr: etwa 100 Tiere über Würselen (EIKE LANGE)
  • 25.02.2009: zwei Züge mit jeweils 200 Tieren auf N-Kurs über Köln (WINFRIED RATZKE)
  • 25.02.2009, 14.20 Uhr: Etwa 40 Tiere kreisen über Stolberg-Breinig und ziehen dann mit N-Kurs weiter. (RITA ROBERTZ)
  • 25.02.2009, 8.45 Uhr: 25 Tiere mit NE-Kurs über Kerkrade-Eygelshoven (NICO SCHAAFSTRA)
  • 21.02.2009, 9.30 Uhr: 12 Tiere mit W-Kurs über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
  • 18.02.2009, 15.10 Uhr: etwa 100 Tiere mit NE-Kurs über Dedenborn (HEINZ WEISHAUPT)
  • 09.02.2009, 14.15 Uhr: mindestens 200 Tiere mit zwischen S und W wechselndem Kurs über Jülich-Heckfeld (GERHARD ERDTMANN)
  • 21.01.2009, 16 Uhr: 30 bis 40 Tiere mit SW-Kurs über Jülich-Heckfeld (GERHARD ERDTMANN)
  • 03.01.2009, 10.30 Uhr: 17 Tiere über Imgenbroich (SIEGFRIED BURGHARDT)
  • 01.01.2009, 15.25 Uhr: etwa 50 Tiere über Roetgen (HEINZ WEISHAUPT)
  • 01.01.2009, 15.10 Uhr: etwa 50 Tiere auf W-Kurs über Monschau-Konzen (SIEGFRIED BURGHARDT)

Letzte Aktualisierung:

21. März 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Besondere Naturbeobachtungen

STATISTIK:

45.710 Besuche

129.320 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr