Kranichbeobachtungen


Kranichbeobachtungen 1999
Kranichbeobachtungen 2000
Kranichbeobachtungen 2001
Kranichbeobachtungen 2002 Heimzug
Kranichbeobachtungen 2002 Wegzug
Kranichbeobachtungen 2003 Heimzug
Kranichbeobachtungen 2003 Wegzug



NABU Aachen-Land: 42 Kranichbeobachtungen 1999 (Wegzug)

gesammelt von Gerhard Moll

· 01.10, 12.00 Uhr: 30 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 11.10., 15.00 Uhr: 230 Tiere über Herzogenrath-Plitschard (ARMIN TEICHMANN)
· 14.10., 15.00 Uhr: 250 Tiere über Hofstadt (ARMIN TEICHMANN)
· 26.10., 13.50 Uhr: 60 Tiere über dem Wurmtal (ARMIN TEICHMANN)
· 06.11., 01.00 Uhr: Rufe über Imgenbroich (TONI LORENZ)
· 09.11., 10.30 Uhr: 40 Tiere über dem Alsdorfer Nordfriedhof (HANS TREDT)
· 09.11., 12.00 Uhr: 100 Tiere über Boscheln (TONI SCHELLARTZ)
· 09.11., 12.45 Uhr: 40 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
· 10.11., 13.50 Uhr: 250 Tiere über Hofstadt (ARMIN TEICHMANN)
· 10.11., 15.30 Uhr: 92 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
· 10.11., 15.45 Uhr: 200 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
· 10.11., 15.45 bis 16.00 Uhr: 350 Tiere über Boscheln (TONI SCHELLARTZ)
· 10.11., 15.50 Uhr: 200 Tiere über der Alsdorfer Burg (WERNER BARTES)
· 10.11., 15.50 Uhr: 200 Tiere über Herzogenrath (MAX CONNINX)
· 10.11., 15.50 Uhr: 250 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER KALINKA)
· 10.11., 15.50: 60 Tiere über Merzenich-Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 10.11., 15.54 Uhr: 250 Tiere über Merkstein (ARMIN TEICHMANN)
· 10.11., 15.50 Uhr: 200 Tiere über dem Alsdorfer Tierpark (HANS TREDT)
· 10.11., 15.55 Uhr: 500 Tiere über Alsdorf-Ofden (HANS-JÜRGEN SACHSE)
· 10.11., 15.56 Uhr: 150 Tiere über Merkstein (ARMIN TEICHMANN)
· 10.11., 15.58 Uhr: 80 Tiere über Merkstein (ARMIN TEICHMANN)
· 10.11., 16.10 Uhr: 50 Tiere über Herzogenrath (MAX CONNINX)
· 10.11., 16.20 Uhr: 50 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER KALINKA)
· 10.11., 17.10 Uhr: über 500 Tiere, Herzogenrath (MAX CONNINX)
· 10.11., 17.15 Uhr: 300 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
· 10.11., 17.15 Uhr: 70 Tiere über Aachen-Brand (TONI LORENZ)
· 10.11., 17.17 Uhr: 500 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER KALINKA
) · 10.11., 17.55 Uhr: drei Keile über Aachen-Walheim (HORST HANDSCHUR)
· 10.11., 21.00 Uhr: Rufe von drei Keilen über Aachen-Walheim (HORST HANDSCHUR)
· 10.11., 21.20 Uhr: ein Keil über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANSCHUR)
· 10.11., 21.35 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 10.11., 21.45 Uhr: 180 Tiere über Stolberg (Frau KLEYER)
· 10.11., 21.45 Uhr: etwa 200 Tiere rufend über Stolberg (JOSEF LOTHMANN, GERHARD MOLL)
· 11.11., 11.30 Uhr: 80 Tiere über Rimburg (ARMIN TEICHMANN)
· 11.11., 11.30 Uhr: etwa 100 Tiere in drei Keilen über Merkstein (HANS RAIDA)
· 11.11., 11.45 Uhr: 150 Tiere über Merkstein (ARMIN TEICHMANN)
· 11.11., 11.45 Uhr: 200 Tiere über Alsdorf-Ofden (EMONDS)
· 11.11., 11.55 Uhr: 100 Tiere über dem Aachener Hauptbahnhof (KARSTEN HAMMER)
· 11.11., 12.15 Uhr: etwa 200 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
· 11.11., 13.45 Uhr: 130 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 11.11., (ohne Uhrzeit): drei Keile über Aachen-Süd (HEDI MÜCKTER)
· 30.11., (ohne Uhrzeit): 25 Tiere über Alsdorf-Mariadorf (WOLFGANG DEUSTER)

Quelle: MOLL-Tagebuch Nr. 76

 

 

NABU Aachen-Land: 4 Kranichbeobachtungen 2000 (Heimzug)

gesammelt von Gerhard Moll

· 27.02., 16.15 Uhr: Hunderte über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
· 27.02., 16.40 Uhr: zwischen 200 und 400 Tiere über Jülich-Barmen (Frau MÜLLER)
· 03.03., 16.00 Uhr: 70 Tiere über Aachen-Oberforstbach (MEUSER)
· 05.03., 11.00 Uhr: 30 Tiere über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)

Quelle: MOLL-Tagebuch Nr. 76

NABU Aachen-Land: 47 Kranichbeobachtungen 2000 (Wegzug)

gesammelt von Gerhard Moll

· 06.10., 10.00 Uhr: 24 Tiere über Übach-Palenberg (TONI SCHELLARTZ)
· 17.10., 14.55 Uhr: 12 Tiere über dem Aachener Hauptbahnhof (KARSTEN HAMMER)
· 06.11., 15.30 Uhr: 120 Tiere über dem Wurmtal (ARMIN TEICHMANN)
· 06.11., 15.35 Uhr: 72 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
· 12.11., 22.45 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (Ehepaar SACHSE)
· 14.11., 10.15 Uhr: 12 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 21.11., 13.54 Uhr: zwischen 90 und 100 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
· 21.11., 14.30 Uhr: 150 Tiere über Jülich-Mersch (HANNI MOLL)
· 21.11., 15.15 Uhr: über 100 Tiere über Boscheln (Frau RAUCH)
· 21.11., 16.45 Uhr: zwei Keile mit 125 Tieren über der Broicher Siedlung in Alsdorf (HEDECKE)
· 21.11., 19.30 Uhr: etwa 50 Tiere über Alsdorf-Ofden (HANS TREDT)
· 21.11., 20.00 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ost (GÜNTER KONSTANTY)
· 22.11., 10.30 Uhr: unter 100 Tiere über Eschweiler (HELMUT FÖRSTER)
· 22.11., 11.50 Uhr: 24 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 22.11., 14.00 Uhr: drei Keile mit 124 Tieren über Broicher Siedlung (HEDECKE)
· 22.11., 14.05 Uhr: 25 Tiere über Alsdorf-Ofden (HANS TREDT)
· 22.11., 14.45 Uhr: über 100 Tiere über Jülich-Mersch (HANNI MOLL)
· 23.11., 12.00 Uhr: 98 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 23.11., 13.00 Uhr: 200 Tiere über Hückelhoven (TONI SCHELLARTZ)
· 24.11., 14.30 Uhr: 50 Tiere über Aachen-Burtscheid (CHR. THIMM)
· 25.11., 22.25 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 26.11., 12.00 Uhr: 50 Tiere über dem Herzogenrather Rückhaltebecken (JOSEF LOTHMANN)
· 26.11., 12.00 Uhr: Unter 100 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (BRIGITTE MOLL)
· 06.12., 12.00 Uhr: 30 Tiere über Düren (MARSCHALL)
· 09.12., 12.05 Uhr: 24 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
· 16.12., 19.15 Uhr: Rufe über Merkstein (Frau RAIDA)
· 17.12., 15.30 Uhr: 21 Tiere über Übach (TONI SCHELLARZ)
· 19.12., 15.50 Uhr: 120 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
· 19.12., 15.52 Uhr: 50 Tiere über Herzogenrath (MAX CUNNINX)
· 19.12., 16.10 Uhr: 80 Tiere über Aachen-Drimborn (K.H. LOLL)
· 20.12., 19.00 Uhr: 30 Tiere über Stolberg (G. GRAPEFRUIT)
· 21.12., 11.15 Uhr: 50 Tiere über Alsdorf-Ofden (HANS TREDT)
· 21.12., 16.30 Uhr: 100 Tiere über Stolberg (W. RATZKE)
· 21.12., 17.00 Uhr: 75 Tiere über Düren-Gürzenich (MARSCHALL)
· 21.12., 17.20 Uhr: 300 Tiere über Buchenhof (P. MEYER)
· 21.12., 18.55 Uhr: Rufe über Jülich-Mersch (W. MOLL)
· 21.12., 19.00 Uhr: drei Züge rufend über Aachen-Burtscheid (CHR. THIMM)
· 21.12., 19.30 Uhr: Rufe über Golzheim (WILLI NÖTHGEN)
· 21.12., 21.57 Uhr: Rufe über Jülich-Mersch (W. MOLL)
· 22.12., 14.20 Uhr: 140 Tiere über Herzogenrath (MAX CONNINX)
· 22.12., 23.15 Uhr: Rufe über Aachen-Burtscheid (CHR: THIMM)
· 23.12., 23.00 Uhr: Rufe über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
· 25.12., 19.50 Uhr: etwa 50 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 26.12., 08.30 Uhr: 30 Tiere tief fliegend über Herzogenrath-Hofstadt (HANS RAIDA)
· 26.12., 14.00 bis 15.20 Uhr: 300 Tiere rastend bei Vettweiß (WILLI NÖTHGEN)
· 27.12., 11.20 Uhr: 50 Tiere über Monschau (D. PFEILSTICKER)
· 08.01.2001, 10.00 Uhr: 10 Tiere über dem Oberen Broichbachtal (KARL GLUTH)

Quelle: MOLL-Tagebuch Nr. 76

 

NABU Aachen-Land: 22 Kranichbeobachtungen 2001 (Heimzug)

gesammelt von Gerhard Moll

· 15.02., 18.10 Uhr: 120 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 15.02, 18.30 Uhr: 300 Tiere über Buchenhof, Düren (Frau MEYER)
· 15.02., 18.32 Uhr: 40 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 15.02., 02.00 Uhr: Rufe über Aachen-Richterich (BEATE CREUSEN)
· 28.02., 16.20 Uhr: 120 Tiere über Übach (TONI SCHELLARTZ)
· 06.03., 14.15 Uhr: 150 Tiere über Jülich-Mersch (HANNI MOLL)
· 06.03., 14.50 Uhr: 200 Tiere über Teveren (ARMIN TEICHMANN)
· 06.03., 15.00 Uhr: über 1.000 Tiere über Eupen (HORST HANDSCHUR)
· 06.03., 15.30 Uhr: 100 Tiere über Stolberg-Breinig (H. HAMACHER)
· 06.03., 15.45 Uhr: 150 Tiere über Jülich-Mersch (H. MOLL)
· 06.03., 15.52 Uhr: 120 Tiere über Jülich-Mersch (W. MOLL)
· 06.03., 16.00 bis 18.00 Uhr: 300 Tiere über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
· 06.03., 17.20 Uhr: 60 Tiere über Merkstein (HANS RAIDA)
· 10.03., 15.00 Uhr: 15 Tiere über Golzheim (KIRSCH)
· 10.03., 17.30 Uhr: 60 Tiere über dem Further Wald in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
· 12.03., 17.55 Uhr: 23 Tiere über dem Further Wald in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
· 13.03., 14.07 Uhr: 40 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 16.03., 10.15 Uhr: 50 Tiere über Aachen-Köpfchen (HORSTHANDSCHUR)
· 16.03., 14.00 Uhr: 200 Tiere über Übach (TONI SCHELLARTZ)
· 16.03., 16.30 Uhr: 80 Tiere über Stolberg-Breinig (HORST HANDSCHUR)
· 17.03., 10.00 Uhr: 9 Tiere über Alsdorf (ARNOLD NÖTHGEN)
· 03.04., 15.40 Uhr: 10 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)

Quelle: MOLL-Tagebuch Nr. 76

NABU Aachen-Land: 16 Kranichbeobachtungen 2001 (Wegzug)

gesammelt von Gerhard Moll

· 23.09., 19.15 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (BRIGITTE MOLL)
· 09.10., 11.00 Uhr: drei Tiere über Heimbach/Eifel (H. FÖRSTER)
· 14.10., 17.30 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
· 15.10., 17.55 Uhr: 20 Tiere über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
· 15.10., 18.00 Uhr: 30 Tiere über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
· 20.10., 22.00 Uhr: drei Züge, rufend über Stolberg-Zweifall (HELGA MOLL)
· 03.11., 10.15 Uhr: 15 Tiere über Alsdorf-Mitte (G. KONSTANTY)
· 09.11., 11.45 Uhr: 71 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 09.11., 12.35 Uhr: 5 Tiere über dem Bahnhof Buir (WILLI NÖTHGEN)
· 09.11., 12.40 Uhr: 60 Tiere über dem Bahnhof Buir (WILLI NÖTHGEN)
· 14.11., 15.30 Uhr: 40 Tiere über Golzheim-Buchenhof (MEYER)
· 06.12., 18.30 Uhr: Rufe über Golzheim (KARL KIRSCH)
· 09.12., 14.25 Uhr: 50 Tiere über Stolberg-Breinig (Ehepaar SASSE)
· 09.12., 14.30 Uhr: 120 Tiere mit Südkurs über Stolberg-Breinig (Ehepaar ROBERTZ)
· 09.12., 14.43 Uhr: 50 Tiere über Aachen-Walheim (Ehepaar SASSE)
Quelle: MOLL-Tagebuch Nr. 77

NABU Aachen-Land: 14 Kranichbeobachtungen 2002 (Heimzug)

gesammelt von Gerhard Moll

· 21.01., 17.50 Uhr: zwei Keile mit jeweils etwa 50 Tieren auf SW-Kurs, rufend über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)

· 03.02., 16.00 Uhr: 60 Tiere über Alsdorf-Zopp (WALTRAUD SCHILKE)
· 05.02., 16.00 Uhr: 15 Tiere über Alsdorf-Zopp (SUSANNE SCHILKE)
· 16.02., 16.00 Uhr: 20 Tiere über Stolberg (W. RATZKE)
· 26.02., 22.25 Uhr: Rufe über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 27.02., 10.25 Uhr: 11 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 27.02., 13.40 Uhr: 34 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 27.02., 17.45 Uhr: Rufe über Aachen-Steinebrück (CHRISTEL THIMM)
· 27.02., 18.45 Uhr: 50 Tiere mit Nordkurs über Weisweiler (PETER ROBERTZ)
· 04.03., 17.30 Uhr: 230 Tiere über Stolberg-Donnerberg (ROSWITHA WEINBERG)
· 04.03., 17.45 Uhr: 200 Tiere über Eschweiler (REINER LEUSCH)
· 04.03., 19.00 Uhr: 200 Tiere über Kalterherberg (HANS RAIDA)
· 11.03., 13.15 Uhr: zwei Keile rufend über Aachen-Vaalserquartier (Frau WEIGAND)
· 15.03., 17.53 Uhr: 102 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
· 17.03., 11.20 Uhr: 8 Tiere über der Halde Anna in Alsdorf (GÜNTER VENOHR)

Quelle: MOLL-Tagebuch Nr. 77

 

NABU Aachen-Land: 55 Kranichbeobachtungen 2002 (Wegzug)

gesammelt von Gerhard Moll und Wolfgang Voigt

· 11.10., 14.40 Uhr: 14 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 11.10., 21.00 Uhr: Rufe über dem Buchenhof in Golzheim (MEIERS)
· 13.10., zwischen 03.15 Uhr und 03.45 Uhr: Rufe Herzogenrath-Merkstein, Überflug in geringer Höhe; ein kleiner Vortrupp, ein sehr großer Trupp und ein Trupp von schätzungsweise 60 bis 80 Tieren (HANS RAIDA)
· 13.10., 09.30 Uhr: 22 Tiere über dem Oberen Broichbachtal in Alsdorf (ACKERMANN)
· 13.10., abends: 35 Tiere über St. Vith/Belgien (EVA BOSKAMP)
· 31.10., 16.00 Uhr: 80 Tiere über Broichweiden (KARL GLUTH)
· 31.10., 17.50 Uhr: 150 Tiere über Aachen-Süd (HARTMUT FEHR)
· 03.11., 14.00 Uhr: 24 Tiere über Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
· 05.11., 17.45 Uhr: 250 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 06.11., 11.00 Uhr: 60 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 06.11., 13.50 Uhr: etwa 1.000 Tiere über Brühl (WILLI NÖTHGEN)
· 06.11., 14.12 Uhr: 80 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 06.11., 15.00 Uhr: 40 Tiere über Etzweiler (ARNOLD NÖTHGEN)
· 06.11., 15.30 Uhr: 150 Tiere über Erftstadt (WILLI NÖTHGEN)
· 06.11., 16.20 Uhr: 500 Tiere über Zülpich (WILLI NÖTHGEN)
· 06.11., 17.00 Uhr: 40 Tiere über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
· 10.11., 16.30 Uhr: 85 Tiere über Alsdorf-Ofden (PETER EMONDS)
· 11.11., 08.25 Uhr: 80 Tiere über Alsdorf-Schaufenberg (KARL GLUTH)
· 11.11., 08.50 Uhr: 36 Tiere über Merzenich (ARNOLD NÖTHGEN)
· 11.11., 11.15 Uhr: 52 Tiere über Alsdorf-Ofden (PETER EMONDS)
· 19.11., 11.45 Uhr: 35 Tiere über Kerkrade/Niederlande (PIERRE LIPPOLD)
· 19.11., 12.00 Uhr: 150 Tiere über Jülich-Mersch (BREITENBACH)
· 19.11., 14.45 Uhr: 550 Tiere in drei Keilen über Aachen-Brand (STEPHAN WANNEWITZ)
· 19.11., 16.00 Uhr: 300 Tiere über Stolberg (WILFRIED RATZKE)
· 19.11., 16.00 Uhr: etwa 750 Tiere über Aachen-Brand, ebenfalls über der Autobahn A 44 mit Südwest-Kurs (STEPHAN WANNEWITZ)
· 19.11., 16.30 Uhr: etwa 350 Tiere über Aachen-Brand (wie vorige) (STEPHAN WANNEWITZ)
· 19.11., 16.45 Uhr: 72 Tiere über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
· 19.11., 17.15 Uhr: 100 Tiere über Schevenhütte (H.P. GRONEN)
· 19.11., 19.55 Uhr: Rufe (zwei Formationen) über Aachen-Hahn (HORST HANDSCHUR)
· 21.11., nachmittags: 120 Tiere über Eicherscheid (MÜLLENDERS)
· 25.11., 10.05 Uhr: 60 Tiere über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ) · 27.11., 06.15 Uhr: unbekannte Anzahl über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 27.11., 16.25 Uhr: 40 Exemplare über Jülich-Mersch (HANNI MOLL)
· 27.11., 16.33 Uhr: zwei Keile über der Alsdorfer Burg (WERNER GESELLE)
· 27.11., zwischen 17.20 und 17.30 Uhr fünf Formationen mit insgesamt etwa 160 Tieren über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 27.11., 17.30 Uhr: rastende Kraniche im Feld, Aachen-Laurensberg (Frau STENUTZ)
· 27.11., 17.50 Uhr: Rufe zahlreicher Tiere über Alsdorf-Ofden (Herr SACHSE SEN.)
· 27.11., zwischen 18.25 und 18.55 Uhr drei Formationen mit unbekannter Anzahl über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 27.11., 18.30 Uhr: zahlreiche Kraniche niedrig fliegend über Alsdorf-Ofden (GERHARD MOLL)
· 27.11., 18.30 Uhr: 50 Tiere über Aachen-Burtscheid (RITA BONNERY)
· 27.11., 18.30 Uhr: Rufe von zwei Keilen über Stolberg-Breinig (RITA ROBERTZ)
· 28.11., 9.30 Uhr: 180 Exemplare über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
· 28.11., 9.30 Uhr: 180 Exemplare über der Burg Rode in Herzogenrath (GÜNTER VENOHR)
· 28.11., 09.50 Uhr: 350 Tiere über der Aachener Soers (EVA BOSKAMP)
· 28.11., 11.45 Uhr: 97 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (KARL GLUTH)
. 07.12., 16.00 Uhr: 98 Tiere über der Burg Rode in Herzogenrath (MARIA ESSER)
· 08.12., 09.15 Uhr: 17 Tiere über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
· 08.12., 09.45 Uhr: 30 Tiere über Horrem (ARNOLD NÖTHGEN)
· 08.12., 10.25 Uhr: 18 Tiere über Raeren (HORST HANDSCHUR)
· 08.12., 12.40 Uhr: 110 Tiere über Mützenich (KARL GLUTH)
· 08.12., 13.45 Uhr: 120 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 08.12., 14.10 Uhr: 150 Tiere über Buir (KARSTEN HAMMER)
· 08.12., 14.20 Uhr: 200 Tiere südlich Köln (WILLI NÖTHGEN)
· 09.12., 13.45 Uhr: 300 Tiere über Eicherscheid (R. WEINBERG)
· 09.12.: 100 Tiere über dem Rursee (ohne Name des Melders, Quelle: Anrufbeantworter MOLL)

NABU Aachen-Land:26 Kranichbeobachtungen 2003 (Heimzug)

· 22.02., 23.30 Uhr: Kleiner Trupp rufend über Alsdorf-Ofden (SYLVIA WERTHMANN)
· 23.02., 12.30 Uhr: 26 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN, GERHARD MOLL)
· 23.02., früher Nachmittag: Trupp über Alsdorf-Zopp, der sich aufteilt (Quelle: WALTRAUD SCHILKE), vielleicht derselbe der über Ofden beobachtet wird
· 23.02, 15.00 Uhr: 70 Tiere über Aachen-Mitte (HANS TREDT)
· 24.02., 09.15 Uhr: 30 Tiere über Aachen-Neumarkt (HORST HANDSCHUR)
· 24.02., 15.15 Uhr: Rufe über Aachen-Vaalserquartier (Frau WEIGAND)
· 24.02., 15.30 Uhr: 70 Tiere über Alsdorf-Ofden (JOSEF JOSSEN)
· 24.02., 15.40 Uhr: 80 Tiere über Alsdorf-Bettendorf mit Nordkurs (ARMIN TEICHMANN)
· 24.02., 16.15 Uhr: 230 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 28.02., 10.30 Uhr: 18 rastende Tiere bei Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 28.02., 17.15 Uhr: 12 Tiere über Alsdorf-Zopp mit Nordost-Kurs (WALTRAUD SCHILKE)
· 02.03., 12.45 Uhr: 110 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 02.03., 13.05 Uhr: 300 Tiere nördlich Euskirchen (WILLI NÖTHGEN)
· 04.03., 15.40 Uhr: 200 Tiere über Weilerswist (WILLI NÖTHGEN)
· 04.03., 16.30 Uhr: 80 Tiere über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 05.03., 16.00 Uhr: 300 Tiere über Golzheim (K. KIRSCH)
· 05.03., 16.05 Uhr: 122 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR/JOSEF LOTHMANN)
· 05.03., 19.20 Uhr: Rufe über Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)
· 06.03., 07.30 Uhr: größere Formation in großer Höhe über Würselen-Birk mit Ost-Kurs (NORBERT DÜNGFELDER)
· 06.03., 08.30 Uhr: 43 rastende Tiere (dabei ein Weißstorch) bei Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 07.03., 16.00 Uhr: 102 Tiere über Kreuzau (WIPRECHT EBERIUS)
· 09.03., 13.10 Uhr: 110 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 09.03., 13.15 Uhr: 70 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 09.03., 13.30 Uhr: 70 Tiere über dem Sittarder Hof (ARNOLD NÖTHGEN)
· 26.03., 14.28 Uhr: Sittarder Hof, unberingtes Einzeltier am Boden mit einer Fluchtdistanz von etwa 50 Metern, offenbar fußverletzt, aber voll flugfähig (ARNOLD NÖTHGEN)
· 27.03, 13.30 Uhr: Sittarder Hof, vermutlich dasselbe Einzeltier wie am 26.03. (ARNOLD NÖTHGEN)

 

 

NABU Aachen-Land: 49 Kranichbeobachtungen 2003 (Wegzug)

gesammelt von Gerhard Moll und Wolfgang Voigt



· 09.10., 09.55 Uhr: 30 Tiere über Stolberg (WILFRIED RATZKE)
· 09.10., 14.10 Uhr: 17 Tiere über Stolberg (WILFRIED RATZKE)
· 11.10., 14.35 Uhr: Unteres Broichbachtal, Überflug von 35 Tieren (Meldung an GERHARD MOLL)
· 13.10., 15.10 Uhr: 150 Tiere über dem Buchenhof in Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 14.10.: Mehrere Züge über Monschau, etwa 1.000 Tiere (BURGHARDT, Quelle: GÜNTER KRINGS)
· 14.10., 14.10 Uhr: 130 Tiere über Jülich-Stetterich (Herr JACOBS)
· 14.10., 16.15 Uhr: 100 Tiere über Stolberg (KARL-FRIEDRICH POHL)
· 14.10., 16.20 Uhr: 180 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
· 14.10., 16.50 Uhr: 100 Tiere über Stolberg (KARL-FRIEDRICH POHL)
· 14.10., 16.50 Uhr: 240 Tiere über Aachen-Haaren (HELMUT KLINKENBERG)
· 14.10., 17.00 Uhr: 60 Tiere über Stolberg (ROSWITHA WEINBERG)
· 14.10., 17.00 Uhr: etwa 100 Tiere über dem Preußweg in Aachen (Frau STILLER)
· 22.10., 22.30 Uhr: Rufe über Stolberg-Breinig (PETER ROBERTZ)
· 23.10., 18.30 Uhr: etwa 60 Tiere über Kohlscheid; sie kreisen höher hinauf, formieren sich und ziehen nach SW ab; vorher Rast? (GÜNTER KALINKA)
· 27.10., 11.00 Uhr: etwa 50 Tiere über Aachen - Rothe Erde (HORST HANDCSCHUR)
· 04.11., 11.28 Uhr: 39 Tiere über Alsdorf-Schleibach auf SW-Kurs (LENA TOMALA / WOLFGANG VOIGT) · 05.11., 17.30 Uhr: 100 Tiere über Stolberg (PETER BLUMBERG)
· 05.11., 20.30 Uhr: Rufe über Alsdorf-Ofden (HANS TREDT)
· 05.11., 20.50 Uhr: Rufe eines weiteren Keils über Alsdorf-Ofden (HANS TREDT)
· 06.11.: Über 1.000 Tiere in mehrere Zügen über Konzen (PALM, Quelle: GÜNTER KRINGS)
· 06.11.: Über 1.000 Tiere in mehreren Zügen über Dedenborn (KELLER, Quelle: GÜNTER KRINGS)
· 06.11., 14.00 Uhr: 700 Tiere in mehreren Keilen über Golzheim (ARNOLD NÖTHGEN)
· 06.11., 16.16 Uhr: 103 Tiere über Stolberg-Venwegen (MARTIN MAY)
· 07.11., 16.50 Uhr: 200 Tiere über Alsdorf-Kellersberg (Herr EMUNDTS)
· 07.11., 17.00 Uhr: 60 bis 80 Tiere über Aachen-Burtscheid (ANNE GRÄFIN VON HARDENBERG)
· 07.11., 17.20 Uhr: 150 Tiere über Golzheim (Herr ANGELMANN)
· 08.11.: etwa 300 Tiere in zwei Keilen über Aachen (FALK KOENEMANN, Quelle: Birdnet)
· 08.11., 12.30 Uhr: mehr als 100 Tiere über Würselen (LALE ERTONG)
· 08.11., 15.00 Uhr: 106 Tiere über Jülich-Kirchberg (MARIA ESSER)
· 08.11., 15.45 Uhr: etwa 300 Tiere mit Kurs Südwest über Plattevenn, Monschau-Mützenich (DIETRICH PFEILSTICKER); dieselbe Formation auch über Imgenbroich von anderem Ornithologen gesichtet
· 08.11., 16.15 Uhr: mehrere Hundert über Einruhr (KARL-FRIEDRICH POHL)
· 08.11., 17.00 Uhr: 130 Tiere über Stolberg-Venwegen mit Kurs SSW (MARTIN MAY)
· 08.11.: etwa 500 Tiere in mehreren Zügen über Dedenborn (GÜNTER KRINGS)
· 09.11., 10.00 Uhr: 10 Tiere über Eupen (HELGA ERTONG-NÜSSGENS)
· 09.11., 16.00 Uhr: 20 Tiere über dem Blausteinsee bei Eschweiler (Ehepaar KEINERT, Meldung an GERHARD MOLL)
· 09.11., 16.15 Uhr: 45 Tiere über Baesweiler (THELEN, Meldung an GERHARD MOLL)
· 09.11., 16.45 Uhr: 18 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 09.11., 17.00 Uhr: etwa 200 Tiere über Gangelt (JÜRGEN KRÜGER)
· 09.11., 17.50 Uhr: Rufe über dem Schleibacher Hof in Alsdorf-Schleibach (JOSEF JOSSEN)
· 09.11., 18.40 Uhr: etwa 30 Tiere über Aachen-Lichtenbusch (HORST HANDSCHUR)
· 09.11., 18.35 Uhr: 180 Tiere über Baesweiler-Oidtweiler (W. WAGLER, Meldung an GERHARD MOLL)
· 10.11., 8.30 Uhr: etwa 100 Tiere mit Kurs Süd über Kalterherberg (DIETRICH PFEILSTICKER)
· 10.11., 10.25 Uhr: 41 Tiere über Alsdorf-Ofden (SACHSE, derselbe Zug: EMONDTS, Meldungen an GERHARD MOLL)
· 10.11., 11.00 Uhr: etwa 60 Tiere in ungefähr 150 Meter Höhe mit Kurs Südwest über Plattevenn (DIETRICH PFEILSTICKER)
· 02.12., 12.50 Uhr: 120 Tiere über Stolberg-Büsbach (JOSEF METZEN)
· 04.12.: Unbekannte Anzahl über Kesternich (T. KRINGS)
· 07.12., 8.00 Uhr: etwa 300 Tiere in drei Keilen zwischen Düren und Kerpen mit Südkurs (JOHANNES ROTTMANN)


Meldungen bitte an...
... Wolfgang Voigt wolfg.voigt@web.de

Letzte Aktualisierung:

14. SEPTEMBER 2019

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Wir über uns - Der NABU Aachen-Land stellt sich vor

STATISTIK:

71.657 Besuche

185.220 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2019

Das Einhorn von Stolberg

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr