Besondere Naturbeobachtungen ab 2003

  • Ornithologische Highlights im Großraum Aachen (2003 - 2017)
  • Besondere Naturbeobachtungen im Raum Aachen (2003 - 2017)

 

Ornithologische Highlights im Großraum Aachen (2003 - 2017)

zusammengestellt von Wolfgang Voigt

 

23.11.2017            Weißstorch, Ciconia ciconia: Seit drei Tagen beobachtet ROBERT ESSER drei Exemplare in Aachen-Oberforstbach auf einer Wiese am Forstbach.

 

20.10.2017            Fischadler, Pandion haliaetus: GÜNTER VENOHR sieht um 12.45 Uhr ein ziehendes Exemplar über Herzogenrath-Mitte.

 

18.10.2017            Graureiher, Ardea cinerea: KARL GLUTH beobachtet gegen 11 Uhr auf der NABU-Grünlandfläche beim Blausteinsee in Eschweiler, wie ein Jungvogel Regenwürmer fängt und frisst.

 

15.10.2017            Merlin, Falco columbarius: KARL-FRIEDRICH POHL sichtet um 11 Uhr ein Exemplar über dem Rursee.

 

05.09.2017            Weißstorch, Ciconia ciconia: CLAUDIA NEUMANN sieht morgens eine Gruppe von 18 Exemplaren auf einer Wiese in Herzogenrath-Kohlscheid (Dornkaulstraße / Kämpchenstraße).

 

21.07.2017            Schwarzstorch, Ciconia nigra: UTE BALDUIN beobachtet ein Einzelexemplar beim Wanderparkplatz "Buche 19" in Stolberg.

 

27.06.2017            Uhu, Bubo bubo: ANDRÉ MERTSCHUWEIT sieht um 22.20 Uhr wiederholt ein ruhendes und dann abfliegendes Exemplar an der Mausbacher Straße in Stolberg-Werth.

 

15.06.2017            Gänsegeier, Gyps fulvus: KARL-FRIEDRICH POHL beobachtet um 14 Uhr über der Dreiborner Hochfläche vier fliegende Exemplare.

 

11.06.2017            Schwarzstorch, Ciconia nigra: zwei fliegende Exemplare im Brackvenn (KARL-FRIEDRICH POHL)

 

02.04.2017            Wiedehopf, Upupa epops: GÜNTER VENOHR sieht auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath ein auffliegendes Exemplar. HANS RAIDA bestätigt an demselben Tag dessen Vorkommen.

 

30.03.2017            Silberreiher, Casmerodius albus: HELMUT HAGER und WOLFGANG VOIGT beobachten ein Exemplar, das in der ehemaligen Kieswäsche in Kinzweiler zusammen mit einem Graureiher auffliegt und auf der anderen Seite des großen Gewässers wieder landet.

 

21.03.2017            Weißstorch, Ciconia ciconia: JÜRGEN TILLMANN sieht zwei fliegende Exemplare gegen 18.30 Uhr über Stolberg-Mausbach (Diepenlinchen).

 

03.03.2017            Weißstorch, Ciconia ciconia: GUIDO HERBRAND beobachtet in Aachen auf einer Wiese am Eselsweg gegen 17 Uhr ein Einzelexemplar.

 

31.01.2017            Silberreiher, Casmerodius albus: HELMUT HAGER beobachtet am Senkungsgebiet bei Siersdorf um die Mittagszeit ein Exemplar, das sich längere Zeit dort aufhält.

 

26.01.2017            Silberreiher, Casmerodius albus: HELMUT MEURER meldet vom Broicher Weiher in Alsdorf ein auffliegendes Exemplar.

 

26.01.2017            Blässgans, Anser albifrons: KARL GLUTH beobachtet gegen 10 Uhr etwa 60 Exemplare zusammen mit 20 Saat-, 15 Nil- und 60 Kanadagänsen auf einem Feld mit Gründungungspflanzen in der Nähe des Blausteinsees bei Eschweiler.

 

 

18.09.2016            Merlin, Falco columbarius: Einzelexemplar in einem Garten in Herzogenrath-Merkstein (HANS RAIDA)

 

14.09.2016            Weißstorch, Ciconia ciconia: NIKLAS COEN sieht mittags auf einer Autobahnfahrt ein Exemplar am "Aachener Kreuz" aufsteigen.

 

10.09.2016            Merlin, Falco columbarius: HANS RAIDA beobachtet ein Einzelexemplar auf der NABU-Obstwiese "Am Galgenmorgen" in der Nähe vom Blausteinsee bei Eschweiler.

 

01.09.2016            Uhu, Bubo bubo: TOM KRÄMER hört gegen 23 Uhr Rufe am Adlerweg in Alsdorf-Ofden.

 

28.08.2016            Weißstorch, Ciconia ciconia: MIRIAM WEYERS beobachtet etwa 25 kreisende Tiere über dem Talkessel von Aachen.

Rastende Weißstörche in Euchen (Foto, mit freundlicher Genehmigung: Reinhard Sistermann)
Rastende Weißstörche in Euchen (Foto, mit freundlicher Genehmigung: Reinhard Sistermann)

08.08.2016            Weißstorch, Ciconia ciconia: Elf Exemplare landen auf dem eingerüsteten Kirchturm in Würselen-Euchen. (PETER SISTERMANN, Quelle: BRUNO WEYERS / Heimat-Geschichtsverein Euchen)

 

09.07.2016            Weißstorch, Ciconia ciconia: JEANNIE BOCK beobachtet ein Einzelexemplar zusammen mit sechs Graureihern auf einem Feld bei der Hochbrücker Mühle in der Aachener Soers.

 

04.07.2016            Weißstorch, Ciconia ciconia: Exemplar auf einer Wiese vor der Autobahnauffahrt Aachen-Laurensberg (A4 Richtung Köln) (IRENE HERMANN, die bereits Mitte Juni ein fliegendes Tier über dem TÜV-Gebäude an der Krefelder Straße gesehen hat)

 

03.07.2016             Schwarzstorch, Ciconia nigra: Einzelexemplar im Solchbachtal bei Zweifall (DETLEF JOUSSEN)    

 

30.05.2016            Schwarzstorch, Ciconia nigra: Einzelexemplar in Stolberg-Zweifall (CLAUDIA LAUKAMP)

 

24.05.2016            Weißstorch, Ciconia ciconia: Zwei Exemplare befinden sich im Gewerbegebiet Aachen-Eilendorf auf einer Wiese an der Kellerhausstraße. (SILKE WINKLER-SCHOENFELD; bis Anfang Juni)

 

18.05. bis 17.07.2016   Orpheusspötter, Hippolais polyglotta: Regelmäßiger Gesang im Rothen Venn bei Mützenich, wahrscheinlich aber keine Brut (HEINZ WEISHAUPT)

 

30.04.2016             Schwarzstorch, Ciconia nigra: Einzelexemplar in den Wiesen am Eigertsiefen in der Jägersfahrt zwischen Zweifall und Vicht (AMINE und HARTMUT FEHR)

 

19.03.2016            Schellente, Bucephala clangula: HEINZ WEISHAUPT beobachtet zwei Männchen auf der Dreilägerbachtalsperre bei Roetgen.                 

 

13.03.2016             Wanderfalke, Falco peregrinus: MATTHIAS WEINS meldet von der Breidelsley bei Blens ein Einzelexemplar.       

 

05.03.2016            Kolkrabe, Corvus corax: HARTMUT FEHR hört und sieht zum wiederholten Male zwei Exemplare, mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Brutpaar, in den Wäldern am Eigertsiefen zwischen Stolberg-Vicht und Zweifall.

 

25.01.2016            Silberreiher, Casmerodius albus: MATTHIAS WEINS beobachtet ein Exemplar am südlichen Ufer der Wehebachtalsperre bei Großhau.

 

23.01.2016            Mittelspecht, Dendrocopus medius: Während der MOLL-Rundfahrt wird ein Exemplar bei der Futterstelle am Rückhaltebecken Herzogenrath gesehen. (GERHARD ERDTMANN / JOSEF LOTHMANN / RITA ROBERTZ / WOLFGANG VOIGT)

 

22.01.2016            Uhu, Bubo bubo: Reviermarkierendes Exemplar in der Nähe von Gut Tannenbusch bei Stolberg-Büsbach (HARTMUT FEHR)

 

09.01.2016            Gänsesäger, Mergus merganser: HEINZ WEISHAUPT zählt acht Exemplare auf der Rur bei Kalterherberg.

 

05.01.2016            Seidenschwanz, Bombycilla garrulus: KARL-FRIEDRICH POHL sieht ein Einzelexemplar bei Jülich.

 

05.01.2016            Mittelspecht, Dendrocopus medius: Ein Einzelexemplar wird von KARL GLUTH am Broicher Weiher in Alsdorf festgestellt.

 

05.01.2016            Eistaucher, Gavia immer: KARL GLUTH meldet ein Tier vom Blausteinsee bei Eschweiler. Das Foto stammt von HARTMUT FEHR (8.1.2015).

 

03.11.2015            Merlin, Falco columbarius: KARL-FRIEDRICH POHL beobachtet ein Exemplar im Brackvenn.

 

26.10.2015            Schwarzspecht, Dryocopus martius: GÜNTER VENOHR beobachtet den Überflug eines Exemplars auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath. Er kommt vom Further Wald und fliegt in Richtung Broichbachtal.

 

06.09.2015            Weißstorch, Ciconia ciconia: KARL-FRIEDRICH POHL zählt um 11.30 Uhr über Aachen-Walheim 19 Exemplare.

 

30.08.2015            Weißstorch, Ciconia ciconia: HANS-PETER SCHMIDT beobachtet gegen Abend fünf Exemplare über Eschweiler-Weisweiler.

 

08.08.2015            Weißstorch, Ciconia ciconia: PETER und RITA ROBERTZ zählen um 20 Uhr 57 Tiere auf einem abgeernteten Feld sowie auf Hausdächern und Laternem an der Werther Straße in Stolberg-Mausbach.

 

30.06.2015         Schwarzstorch, Ciconia nigra: GÜNTER VENOHR beobachtet um 14.25 Uhr über der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath ein tieffliegendes Exemplar. Es kommt von Bardenberg, schraubt sich über der Deponie hoch und zieht in NW-Richtung ab.

 

26.06.2015         Schwarzstorch, Ciconia nigra: SUSANNE LOERS-BRANSCH sieht im Tiefenbachtal zwischen Vossenack und Brandenberg ein Tier bei der Nahrungssuche. Ein weiteres auffliegendes Exemplar beobachtet sie an der Kall in Richtung Simonskall.

 

30.05.2015            Weißstorch, Ciconia ciconia: JOHANNES KRINGS beobachtet gegen 17 Uhr ein Exemplar, wie es über Aachen-Brand seine Runden dreht und dann in Richtung Eifel davonfliegt.        

 

16.05.2015      Kolkrabe, Corvus corax: SUSANNE WILDEN sieht über Simmerath-Kesternich zwei Exemplare im gemeinsamen Flug.

 

16.05.2015      Orpheusspötter, Hippolais polyglotta: GÜNTER VENOHR meldet von der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath ein singendes Exemplar.

 

11.05.2015      Weißstorch, Ciconia ciconia: GERT LINGNER beobachtet ein Exemplar am Christopherussee in der Teverener Heide.

19.04.2015      Silberreiher, Casmerodius albus, fliegendes Exemplar: Indetal im NSG Klauser Wald in Aachen-Kornelimünster (HARTMUT FEHR)


21.03.2015      Weißstorch, Ciconia ciconia: Exemplar auf einer Wiese am Eselsweg in der Nähe der Aachener Adenauerallee (PETRA GEISER)

 

15.03.2015      Löffelente, Anas clypeata: KARL GLUTH stellt auf dem Rückhaltebecken Herzogenrath drei Paare fest.

Foto: Reiner Wergen
Foto: Reiner Wergen

12.03.2015      Weißstorch, Ciconia ciconia: In der Pascalstraße in Aachen-Oberforstbach hält sich ein Einzelexemplar auf. Dabei werden Straßenlaternen als Sitzplatz bevorzugt. Uns erreichen mehrere Meldungen mit Fotodokumenten. (ANDREA MINGERS u.a.)

01.03.2015      Fichtenkreuzschnabel, Loxia curvirostra: HARTMUT FEHR sieht zwei Exemplare am Eigertsiefen zwischen Stolberg-Vicht und Zweifall.

 

 

18.11.2014      Weißstorch, Ciconia ciconia: RAINER MOORMANN sieht ein Einzeltier auf einer feuchten Wiese in der Aachener Soers.

 

06.09.2014      Fischadler, Pandion haliaetus: Einzeltier am Bütgenbacher See in  Belgien (KARL-FRIEDRICH POHL)

 

31.08.2014      Weißstorch, Ciconia ciconia: KARL-FRIEDRICH POHL beobachtet 15 Tiere auf dem Zug über Aachen-Kornelimünster.

 

24.05.2014      Schwarzstorch, Ciconia nigra: Einzeltier von Stolberg-Dorff kommend, über dem Indetal kreisend und dann in Richtung Krauthausen fliegend (HARTMUT FEHR)

 

16.05.2014      Neuntöter, Lanius collurio: Paar mit Nistmaterial beim Kloster Zweifall (Brutnachweis von HARTMUT FEHR)

 

01.05.2014      Flussregenpfeifer, Charadrius dubius: HANS RAIDA weist in der Kiesgrube beim Rimburger Wald eine Brut nach.

 

30.04.2014      Nachtigall, Luscinia megarhynchos: Vier singende Exemplare im Wurmtal bei Finkenrath (HANS RAIDA)

 

23.04.2014      Neuntöter, Lanius collurio: HANS RAIDA sieht auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath ein Paar.

 

18.04.2014      Ringdrossel, Turdus torquatus: GERHARD und INGRID ERDTMANN beobachten auf der Sophienhöhe bei Jülich ein weibliches Exemplar.

 

13.04.2014      Fischadler, Pandion haliaetus: KARL-FRIEDRICH POHL sieht ein Exemplar am Blausteinsee bei Eschweiler

 

12.04.2014:     Schwarzstorch, Ciconia nigra: Einzelexemplar im NSG Perlenbachtal (KARL-FRIEDRICH POHL)

 

18.03.2014      Säbelschnäbler, Recurvirostra avosetta: SVEN KREUTZ und HANS RAIDA sehen ein Exemplar in den Nivelsteiner Sandwerken im Wurmtal bei Herzogenrath.

 

06.02.2014      Merlin, Falco columbarius: MANFRED ALETSEE und HANS RAIDA beobachten ein Exemplar, das in geringer Höhe über die ehemalige Deponie Maria Theresia in Herzogenrath fliegt.

 

08.01.2014      Silberreiher, Casmerodius albus: Zwei Exemplare fliegen von Stolberg die Inde entlang über Elgermühle in Richtung Aachen. (HARTMUT FEHR)

 

15.12.2013      Silberreiher, Casmerodius albus: Ein Tier watet bei der Elgermühle in Stolberg jagend durch die Inde. (HARTMUT FEHR) 

 

30.09.2013      Uhu, Bubo bubo: MARC LEPPIN entdeckt auf der Halde Nierchen in Eschweiler um 18.45 Uhr ein ruhendes Exemplar in einem Baum.

 

03.06.2013      Wespenbussard, Pernis apivorus: KARL GLUTH beobachtet ein Exemplar über dem Oberen Broichbachtal in Alsdorf.

 

03.06.2013      Mittelspecht, Dendrocopus medius: KARL GLUTH meldet, dass im Broichbachtal oberhalb Alsdorfer Weiher erstmalig eine Brut stattfindet.

 

22.05.2013      Weißstorch, Ciconia ciconia: PETRA ALEXANDROWITZ beobachtet gegen 19.30 Uhr unmittelbar neben der B 57 etwa 15 Tiere in der Feldflur zwischen Würselen-Birk und Alsdorf-Schleibach.

 

15.05.2013      Weißstorch, Ciconia ciconia: URSULA EICHBERG sieht bis zum 17. Mai morgens um 6 Uhr auf den Wiesen am Kornelimünsterweg in Aachen (beim Forsthaus Schönthal) jeweils zwei Exemplare.

 

10.05.2013      Weißstorch, Ciconia ciconia: ANDREA COX-DELNO beobachtet in Würselen-Bardenberg ein Paar.

 

28.04.2013      Heidelerche, Lullula arborea: Auf einer NABU-Exkursion werden am Schlangenberg bei Stolberg-Breinigerberg mindestens drei Reviere festgestellt. (ERDTMANN / ROBERTZ / WEISHAUPT)

 

28.04.2013      Fichtenkreuzschnabel, Loxia curvirostra: PETER ROBERTZ beobachtet ein Männchen und ein Weibchen im Stolberger Wald westlich Vicht.

 

08.04.2013      Löffelente, Anas clypeata: KARL GLUTH beobachtet ein Paar am Broicher Weiher in Alsdorf.

 

07.04.2013      Kiebitz, Vanellus vanellus: Mehr als 1.000 Tiere ziehen gegen 15 Uhr über Herzogenrath-Merkstein. (HANS RAIDA)

 

05.04.2013      Fischadler, Pandion haliaetus: KARL-FRIEDRICH POHL sieht ein Exemplar am Bütgenbacher See.

 

03.04.2013      Silberreiher, Casmerodius albus: HANS RAIDA beobachtet zwei Exemplare im Naturschutzgebiet Unteres Broichbachtal bei Herzogenrath-Noppenberg.

 

19.03.2013      Weißstorch, Ciconia ciconia: KIRSTEN BOCK sieht auf einem Feld nördlich von Übach-Palenberg gegen 11.15 Uhr sechs Exemplare.

 

09.03.2013      Kernbeißer, Coccothraustes coccothraustes: In einem Garten in Herzogenrath-Merkstein hält sich ein Schwarm mit zwölf Exemplaren auf. (HANS RAIDA)

 

08.03.2013      Weißstorch, Ciconia ciconia: PHILIPP BUFF beobachtet gegen 12 Uhr drei kreisende Exemplare über der Aachener Innenstadt.

 

04.03.2013      Schwarzmilan, Milvus migrans: Ziehendes Tier über Aachen-Kornelimünster (WINFRIED RATZKE)

 

16.02.2013:     Moorente, Aythya nyroca: ARNOLD NÖTHGEN und WOLFGANG VOIGT sehen einen Erpel auf dem Rückhaltebecken in Herzogenrath.

 

16.02.2013      Mittelspecht, Dendrocopus medius: HORST HANDSCHUR entdeckt ein Exemplar auf dem Herzogenrather Waldfriedhof.

 

16.02.2013:     Wanderfalke, Falco peregrinus: JOSEF LOTHMANN und ARNOLD NÖTHGEN beobachten ein Einzeltier im Senkungsgebiet bei Siersdorf.

 

 09.02.2013     Schwarzspecht, Dryocopus martius: KIRSTEN BOCK sieht ein Paar im Krähenwald bei Herzogenrath-Ruif.

 

11.01.2013      Silberreiher, Casmerodius albus: In der ehemaligen Kieswäsche in Eschweiler-Kinzweiler beobachtet HANS RAIDA ein Exemplar. Möglicherweise ist es dasselbe Tier, das hier bereits im Dezember 2012 gesehen worden ist.

 

02.01.2013      Silberreiher, Casmerodius albus: PASCAL LUKOMSKI sieht ein Einzeltier an der renaturierten Inde bei Neu-Lohn.

 

 

26.12.2012      Schwarzspecht, Dryocopus martius: KIRSTEN BOCK beobachtet ein Einzelexemplar im Krähenwald bei Herzogenrath-Ruif.

 

22.12.2012      Silberreiher, Casmerodius albus: Ein einzelnes Tier fliegt am Alsdorfer Weiher auf. (WOLFGANG VOIGT)

 

22.12.2012      Krickente, Anas crecca: HANS GEORG BOMMER zählt auf der Bergehalde Carl Alexander 58 rastende Tiere.

 

21.12.2012      Wasseramsel, Cinclus cinclus: HEINZ TIEMANN sieht ein einzelnes Tier am Broichbach bei Herzogenrath-Noppenberg.

 

14.12.2012      Silberreiher, Casmerodius albus: In der ehemaligen Kieswäsche in Eschweiler-Kinzweiler wird ein Einzelexemplar neben acht Graureihern beobachtet. (EIKE LANGE, HERMANN SCHMALDIENST und WOLFGANG VOIGT)

 

11.12.2012      Wasserralle, Rallus aquaticus: Broicher Weiher in Alsdorf (ACKERMANN, Quelle: KARL GLUTH)

 

06.12.2012      Silberreiher, Casmerodius albus: GERHARD ERDTMANN sieht gegen 13 Uhr am Kirchberger Baggersee in Jülich elf Silberreiher.

 

02.12.2012      Mittelspecht, Dendrocopus medius: Ein Exemplar wird von KARL GLUTH am Fuchsberg in Herzogenrath entdeckt. Möglicherweise handelt es sich um ein Tier, das aus dem FFH-Gebiet Further Wald infolge der dort erfolgten Rodungsmaßnahmen vertrieben worden ist.

 

23.11.2012      Gänsesäger, Mergus merganser: KARL GLUTH beobachtet um 10 Uhr ein männliches Tier am Broicher Weiher in Alsdorf.

 

19.11.2012      Silberreiher, Casmerodius albus: KARL-FRIEDRICH POHL zählt bei Aachen-Kornelimünster sieben Exemplare.

 

15.11.2012      Silberreiher, Casmerodius albus: RITA ROBERTZ sieht zwei fliegende Exemplare über Stolberg-Dorff.

 

23.09.2012      Weißstorch, Ciconia ciconia: Überflug von 12 Tieren über Herzogenrath-Merkstein (HEINZ TIEMANN)

 

18.09.2012      Rohrweihe, Circus aeruginosus: KARL GLUTH sieht um 11 Uhr ein Männchen an der NABU-Obstwiese "Lürkener Stein".

 

30.08.2012      Schafstelze, Motacilla flava: KARL GLUTH beobachtet gegen 10 Uhr etwa 50 Exemplare auf dem Zug an der NABU-Obstwiese "Lürkener Stein" beim Eschweiler Blausteinsee.

 

25.08.2012      Fischadler, Pandion haliaetus: KARL-FRIEDRICH POHL sieht um 13 Uhr ein Exemplar am Bütgenbacher See.

 

23.08.2012      Weißstorch, Ciconia ciconia: 20 bis 25 Tiere steigen morgens im Bereich Tivoli / Reitstadion in der Aachener Soers auf und ziehen in südwestlicher Richtung davon. Marius Köpf beobachtet dies vom Lousberg aus.

 

15.08.2012      Weißstorch, Ciconia ciconia: HEIKE WOOPEN beobachtet gegen 10 Uhr durch das Schiebedach ihres Autos etwa 10 Exemplare im Überflug über Aachen-Oberforstbach.

 

13.08.2012      Schwarzstorch, Ciconia nigra: 15 Exemplare gewinnen um 11.45 Uhr über Stolberg-Breinigerberg kreisend an Höhe und ziehen nach SW ab. (KARL-FRIEDRICH POHL)

Juli 2012         Reiherente, Aythya fuligula: KARL GLUTH stellt eine erste Brut am Rückhaltebecken in Herzogenrath fest und dokumentiert den Nachwuchs mit einem Foto.

 

17.06.2012      Orpheusspötter, Hippolais polyglotta: WOLFGANG VOIGT und HEINZ WEISHAUPT hören ein singendes Exemplar im Kranzbruch bei Simmerath.

 

10.06.2012      Schwarzstorch, Ciconia nigra: KARL-FRIEDRICH POHL sieht ein Einzelexemplar in Aachen-Kornelimünster. Am 5. Juli 2012 beobachtet er, wie gegen 15 Uhr zwei Tiere in ein Gelände an der Inde einfliegen.

03.06.2012      Schwarzstorch, Ciconia nigra: HARTMUT FEHR fotografiert in Stolberg gegen 15 Uhr ein Einzelexemplar in den Wiesen zwischen Gut Tannenbusch und dem Steinbruch Dorff. Weitere Beobachtungen im Indetal: 11.8., 24.8. 25.8. (FEHR)

 

12.05.2012      Nachtigall, Luscinia megarhynchos: Sechs singende Exemplare sind zwischen 11 und 12 Uhr im Wurmtal bei Finkenrath auf engstem Raum zu hören. Am 26. Mai singen in demselben Bereich gegen 10 Uhr acht Tiere. (ARNOLD NÖTHGEN, WOLFGANG VOIGT und andere)

 

14.04.2012      Weißstorch, Ciconia ciconia: FRANZ SCHROEDER beobachtet gegen 16 Uhr ein Exemplar über Roetgen.

 

14.04.2012      Löffelente, Anas clypeata: Ornithologen treffen auf der so genannten Moll-Rundfahrt ein Paar im Feuchtgebiet bei Siersdorf an. (WOLFGANG VOIGT)

 

12.04.2012      Wanderfalke, Falco peregrinus: HORST HANDSCHUR beobachtet ein Paar am Aachener Dom.

 

04.04.2012      Löffelente, Anas clypeata: Auf dem Alsdorfer Weiher halten sich zwei Paare auf (bis 06.04.2012). Möglicherweise dieselben Tiere werden am 21.4. in der Ruhezone oberhalb des Weihers beobachtet. (WOLFGANG VOIGT)

 

23.03.2012      Rostgans, Casarca ferruginea: An den Klärteichen der Zuckerfabrik Jülich sieht GERHARD ERDTMANN ein Paar.

 

20.03.2012      Silberreiher, Casmerodius albus: HANS RAIDA trifft ein Exemplar im Broichbachtal bei Herzogenrath-Noppenberg an. Das Tier hält sich auch noch am nächsten Tag in der Nähe der ehemaligen Bergermühle auf.

 

15.03.2012      Kolkrabe, Corvus corax: GERHARD ERDTMANN beobachtet ein Paar an der Klosterruine Schwarzenbroich im Meroder Wald bei Langerwehe.

 

06.03.2012      Brautente, Aix sponsa: RITA ROBERTZ meldet einen Erpel von Oud Erenstein in Kerkrade / NL.

 

01.03.2012      Brandgans, Tadorna tadorna: PETER SCHWARZ beobachtet gegen 15.45 Uhr aus dem Auto heraus zwei Exemplare bei der Landung auf einer Wiese zwischen Herzogenrath-Kohlscheid und Straß.

 

25.02.2012      Mäusebussard, Buteo buteo: KIRSTEN BOCK sieht 11 Exemplare über der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf.

 

07.02.2012      Gänsesäger, Mergus merganser: GÜNTER KRINGS meldet sieben Tiere vom Obersee bei Pleushütte.

 

01.02.2012      Merlin, Falco columbarius: ARNOLD NÖTHGEN beobachtet  um 15.30 Uhr ein weibchenfarbenes Exemplar in der Feldflur zwischen Golzheim und Buir.

 

16.01.2012      Uhu, Bubo bubo: HARTMUT FEHR hört um 4.15 Uhr Rufe eines Männchens im Indetal bei Stolberg-Atzenach. Ein Weibchen antwortet.

 

14.01.2012      Spießente, Anas acuta: ARMIN TEICHMANN fotografiert einen Erpel im Teichgebiet bei Übach-Palenberg. (Am 13.1. wurde das Tier bereits von J. WUNDER beobachtet.)

Spießente (Foto: Armin Teichmann)
Spießente (Foto: Armin Teichmann)

 

 

25.12.2011      Silberreiher, Casmerodius albus: HARTMUT FEHR beobachtet und fotografiert ein Tier bei der Elgermühle im Indetal in Stolberg. (Weitere Beobachtung im Indetal: 12.1.2012, FEHR)

Silberreiher im Indetal (Foto: Hartmut Fehr)
Silberreiher im Indetal (Foto: Hartmut Fehr)

09.12.2011      Mittelspecht, Dendrocopus medius: HANS-GEORG BOMMER und

GÜNTER VENOHR beobachten ein Exemplar im Further Wald in Herzogenrath

 

11.2011          Regenbrachvogel, Numenius phaeopus: KARL-FRIEDRICH POHL beobachtet ein Exemplar im Brack-Venn.

 

09.11.2011      Uhu, Bubo bubo: SYLVIA WERTHMANN hört nachts gegen 4 Uhr Rufe im Fohlenweg in Alsdorf-Ofden.

 

10.2011          Raufußbussard, Buteo lagopus: KARL-FRIEDRICH POHL sieht ein Exemplar am Bütgenbacher See.

 

19.09.2011      Uhu, Bubo bubo: KIRSTEN BOCK hört gegen 20 Uhr Rufe von der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf. Möglicherweise hat ein Weibchen vom Rande des Zopper Waldes geantwortet. (Letzte Beobachtung des Männchens: 24.2.2012)

 

17.09.2011      Schwarzmilan, Milvus migrans: WOLFGANG VOIGT beobachtet ein ziehendes Tier über dem Blausteinsee bei Eschweiler.

 

04.09.2011      Wespenbussard, Pernis apivorus: 23 Tiere kreisen im Aufwind über der Bergehalde Anna bei Herzogenrath-Noppenberg und ziehen dann nach Süden ab. (GERHARD ERDTMANN / KARL GLUTH)     

 

08.2011          Fischadler, Pandion haliaetus: KARL-FRIEDRICH POHL beobachtet ein Exemplar am Bütgenbacher See. (Weitere Beobachtung: September 2011)

 

20.08.2011      Wespenbussard, Pernis apivorus: Ein Exemplar kreist mit einer Wabe im Schnabel über dem Fuchsberg und dem Rückhaltebecken in Herzogenrath. (ARNOLD NÖTHGEN, WOLFGANG VOIGT und andere)

 

16.08.2011      Weißstorch, Ciconia ciconia: Etwa 30 Tiere beziehen auf einer Weide bei Konzen gegen 20.30 Uhr ihr Nachtquartier. (KIRSTEN BOCK)

 

07.2011          Birkhuhn, Tetrao tetrix: KARL-FRIEDRICH POHL meldet ein Vorkommen im Brackvenn.

Uhu auf Gut Tannenbusch (Foto: Hartmut Fehr)
Uhu auf Gut Tannenbusch (Foto: Hartmut Fehr)

27.06.2011      Uhu, Bubo bubo: Exemplar auf Gut Tannenbusch in Stolberg (HARTMUT FEHR)

 

17.06.2011      Wachtelkönig, Crex crex: HANS-GEORG BOMMER und ARMIN TEICHMANN hören Balzrufe am Laprell-Baggersee bei Heinsberg.

 

05.2011          Rotfußfalke, Falco vespertinus: KARL-FRIEDRICH POHL meldet eine Beobachtung vom Bütgenbacher See.

 

14.05.2011      Wendehals, Jynx torquilla: HORST HANDSCHUR, ARNOLD NÖTHGEN und WOLFGANG VOIGT stellen ein Exemplar auf dem Kellersberger Friedhof in Alsdorf fest.

 

04.2011          Schwarzmilan, Milvus migrans: KARL-FRIEDRICH POHL beobachtet ein Exemplar am Bütgenbacher See. (Weitere Beobachtungen: Mai und Juni 2011)

 

01.04.2011      Rostgans, Casarca ferruginea: HANS-GEORG BOMMER beobachtet zwei Exemplare im Feuchtgebiet bei Siersdorf.

 

03.2011          Schwarzmilan, Milvus migrans: KARL-FRIEDRICH POHL meldet eine Beobachtung vom Rursee. (Weitere Beobachtungen: April, Mai, Juni, Juli und August 2011)

 

19.03.2011      Trauerbachstelze, Motacilla yarellii: HANS RAIDA sieht ein Exemplar an der Biogasanlage in der Parkstraße in Baesweiler.

 

19.03.2011      Zwergschnepfe, Lymnocryptes minimus: Zwei Exemplare fliegen auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia auf. (GERHARD ERDTMANN / WOLFGANG VOIGT)

 

19.03.2011      Fischadler, Pandion haliaetus: ARNOLD NÖTHGEN, RITA ROBERTZ und WOLFGANG VOIGT sehen ein ziehendes Exemplar über Alsdorf-Kellersberg.

 

02.2011          Merlin, Falco columbarius: KARL-FRIEDRICH POHL meldet ein Exemplar vom Bütgenbacher See.

 

22.02.2011      Merlin, Falco columbarius: In einem Hausgarten im belgischen Raeren-Lichtenbusch jagt ein Einzeltier Sperlinge. (HORST HANDSCHUR)

 

24.01.2011      Birkenzeisig, Acanthis flammea: GÜNTER VENOHR beobachtet etwa 50 Exemplare auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath.

 

01.2011          Gänsesäger, Mergus merganser: ARMIN TEICHMANN stellt bei mehreren Beobachtungen ein Männchen und bis zu zwei Weibchen im Teichgebiet bei Übach-Palenberg fest.

 

 

Silberreiher am Sueren Pley (Belegfoto: ARMIN TEICHMANN)
Silberreiher am Sueren Pley (Belegfoto: ARMIN TEICHMANN)

01.12.2010      Raufußbussard, Buteo lagopus: THORBEN SEEGER beobachtet am Barmener See bei Jülich ein Einzelexemplar.

 

17.11.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: KIRSTEN RIETHMACHER sieht gegen 17 Uhr ein Tier an der Allee zwischen Alsdorf-Zopp und Reifeld.

 

15.11.2010      Kolkrabe, Corvus corax: WOLFGANG VOIGT beobachtet um 9.15 Uhr zwei kreisende Exemplare über der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf.

 

01.11.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: ARMIN TEICHMANN beobachtet (auch in der Folgezeit) ein Tier im Bereich des Sueren Pley in Alsdorf. (Letzte Beobachtung: 29.11. durch KLUMB)

 

16.10.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: KARL GLUTH und JOSEF LOTHMANN beobachten ein Tier im Bruchwald unterhalb dem Broicher Weiher in Alsdorf.

 

22.06.2010      Weißstorch, Ciconia ciconia: THORBEN SEEGER sieht am Barmener See bei Jülich ein Einzeltier.

 

02.05.2010      Kolkrabe, Corvus corax: Um die Mittagszeit hält sich ein einzelner Rabe im Ofdener Grünkreuz in Alsdorf auf. (WOLFGANG VOIGT)

 

14.04.2010      Wiedehopf, Upupa epops: PETER ROBERTZ sieht ein Exemplar am Schlangenberg in Stolberg.

 

12.04.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: THORBEN SEEGER stellt am Barmener See bei Jülich ein Einzeltier fest.

 

12.03.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: GERHARD und INGRID ERDTMANN beobachten an den Baggerseen bei Jülich-Kirchberg drei fliegende Exemplare. Am 18.3.2010 zählen MARIA ESSER und CLAUDIA ZENTIS acht Tiere.    

 

21.02.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: HANS RAIDA sieht ein Exemplar am renaturierten Merzbach bei Alsdorf-Warden.

 

19.02.2010      Silberreiher, Casmerodius albus: HEIKE MERKENS beobachtet im Broichbachtal bei der ehemaligen Berger Mühle in Herzogenrath ein Einzeltier.

 

16.02.2010      Raufußbussard, Buteo lagopus: THEO DICKS sieht am Barmener See bei Jülich ein einzelnes Exemplar.

 

09.02.2010      Eistaucher, Gavia immer: Auf dem Lucherberger See bei Eschweiler wird wieder einmal ein Einzeltier festgestellt. (THEO DICKS)

 

04.02.2010      Zwergsäger, Mergellus albellus: HANS-GEORG BOMMER und ARMIN TEICHMANN beobachten am Blausteinsee bei Eschweiler zwei Männchen und zwei Weibchen.

 

03.02.2010      Mantelmöwe, Larus marinus: „Im Hochfeld“ westlich Herzogenrath-Merkstein sieht HANS RAIDA ein Einzelexemplar.

 

05.01.2010      Feldlerche, Alauda arvensis: HORST HANDSCHUR beobachtet während des Nachmittagtrainings der Aachener Alemannia auf dem alten Tivoli in Aachen 18 Exemplare. Der Schwarm zeigt sich vom Betrieb im Stadion kaum beeindruckt und fliegt jeweils in gerade nicht benutzte Bereiche. Wegen der Rasenheizung ist der Fußballplatz vermutlich die einzige offene Grünfläche im total verschneiten Aachener Raum.

 

11.11.2009      Rotmilan, Milvus milvus: Herr KNUBBEN sieht um 13.30 Uhr über Würselen 24 Rotmilane mit S-Kurs. (Quelle: EIKE LANGE)

 

24.09.2009      Sumpfohreule, Asio flammeus: MARIA ESSER beobachtet an der Neuen Inde südlich Jülich-Kirchberg ein Exemplar, das von Krähen gehasst wird.      

 

20.09.2009      Taigazilpzalp, Phylloscopus collybita tristis: HORST HANDSCHUR beobachtet ein Exemplar in seinem Garten in Aachen-Lichtenbusch.

 

03.09.2009      Weißstorch, Ciconia ciconia: SUSANNE SCHILKE sieht in der Feldflur zwischen Würselen-Birk und dem Schleibacher Hof etwa zehn Störche.

 

13.06.2009      Orpheusspötter, Hippolais polyglotta: ARNOLD NÖTHGEN und WOLFGANG VOIGT erleben ein singendes Exemplar auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath.

 

22.03.2009      Weißstorch, Ciconia ciconia: HANS RAIDA meldet ein Tier vom Haus Heyden in Aachen-Horbach.     

 

01.2009          Seidenschwanz, Bombycilla garrulus: GÜNTER KRINGS, DIETRICH PFEILSTICKER und HEINZ WEISHAUPT registrieren Anfang Januar etwa 50 Tiere in Simmerath.

 

20.09.2008      Fischadler, Pandion haliaetus: KARL GLUTH beobachtet ein Tier über dem Blausteinsee bei Eschweiler.

 

06.07.2008      Schwarzstorch, Ciconia nigra: OLAF OP DEN KAMP sieht in den Nachmittagsstunden ein Exemplar auf einer Wiese unter dem Eisenbahn-Viadukt im belgischen Moresnet.

 

26.05.2008      Kolkrabe, Corvus corax: In der Spitze einer Pappel am Ententeich des Alsdorfer Tierparks hält sich am Vormittag längere Zeit ein rufendes Tier auf. (WOLFGANG VOIGT)

 

19.04.2008      Weißstorch, Ciconia ciconia: BERNHARD A. CÜPPER sieht auf einem Feld in der Nähe der Nivelsteiner Sandwerke zwischen Herzogenrath-Wildnis und Hofstadt um 9 Uhr zwei Tiere.

 

14.04.2008      Sumpfohreule, Asio flammeus: GÜNTER VENOHR beobachtet ein Exemplar auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath.

 

27.01.2008      Silberreiher, Casmerodius albus: Auf einer OVA-Exkursion zum Barmener See bei Linnich wird ein Tier gesichtet. (Quelle: GERHARD ERDTMANN)

 

27.01.2008      Bergente, Aythya marila: Ein vorjähriges Weibchen schwimmt auf dem Barmener See bei Linnich (GERHARD ERDTMANN)

 

30.11.2007      Silberreiher, Casmerodius albus: HEINZ WEISHAUPT beobachtet sechs Exemplare an der neuen Inde bei Aldenhoven.

 

30.10.2007      Weißstorch, Ciconia ciconia: Auf Wiesen am Brüsseler Ring zwischen Aachen und Aachen-Brand werden zwei Exemplare beobachtet. (Quelle: GÜNTER KRINGS)

 

09.2007          Fischadler, Pandion haliaetus: Ende des Monats fliegen zwei Exemplare mit SW-Kurs über die Perlenbachtalsperre. (Quelle: HEINS WEISHAUPT)

 

23.09.2007      Silberreiher, Casmerodius albus: Acht Exemplare fliegen über Simmerath. (Quelle: HEINZ WEISHAUPT)

 

06.09.2007      Flamingo, Phoenicopterus spec.: HORST HANDSCHUR beobachtet ein überfliegendes Exemplar in Aachen-Lichtenbusch.

 

03.06.2007      Kolkrabe, Corvus corax: WOLFGANG VOIGT beobachtet am Vormittag ein Einzelexemplar in den Bäumen bei der Graureiher-Kolonie am Alsdorfer Tierpark. Am Nachmittag fliegen zwei rufende Exemplare etwa eine halbe Stunde lang über der Siedlung Alsdorf-Ofden.

 

30.05.2007      Weißstorch, Ciconia ciconia: Überflug eines Exemplars über das Broichbachtal bei Alsdorf-Ofden gegen 14.30 Uhr (WOLFGANG VOIGT)

 

13.05.2007      Silberreiher, Casmerodius albus: DR. EIKE LANGE beobachtet ein Exemplar auf einer Exkursion des NABU Aachen-Land im Münsterbachtal in Stolberg.

 

12.05.2007      Schwarzstorch, Ciconia nigra: Auf einer Exkursion des NABU Aachen-Stadt unter Leitung von LISA und OLAF OP DEN KAMP wird ein Tier beobachtet, das über dem Hohnbachtal beim belgischen La Calamine (Kelmis) kreist.

 

06.05.2007      Beutelmeise, Remiz pendulinus: Am Tümpel neben dem Alsdorfer Weiher ist Gesang zu hören (WOLFGANG VOIGT). KURT GERECHT hört Anfang Mai mit hoher Sicherheit an zwei Stellen im Broichbachtal beim Alsdorfer Weiher ebenfalls ein singendes Exemplar.

 

04.05.2007      Weißstorch, Ciconia ciconia: Vier Tiere kreisen über den Wiesen zwischen Strauch und Witzerath. (Quelle: HEINZ WEISHAUPT)

 

30.04.2007      Kolkrabe, Corvus corax: RENATE und WOLFGANG VOIGT sehen ein Tier in einer hohen Weide an den Anzuchtteichen oberhalb Alsdorfer Weiher.

 

27.04.2007      Rotmilan, Milvus milvus: SIEGFRIED BURGHARDT findet bei Kalterherberg einen besetzten Horst.

 

22.04.2007      Raufußkauz, Aegolius funereus: HEINZ WEISHAUPT hört an diesem und am darauffolgenden Tag Rufe am Stehling bei Mützenich.

 

16.04.2007      Wiedehopf, Upupa epops: FABIAN CUJAI beobachtet ein Exemplar in einem Garten an der Langstraße in Alsdorf-Hoengen.

 

25.03.2007      Mittelspecht, Dendrocopus medius: HEINZ WEISHAUPT lockt bei Woffelsbach ein Paar mit Hilfe einer Klangattrappe an. Ein Einzelexemplar reagiert auch am 29. April 2007.

 

25.03.2007      Mittelspecht, Dendrocopus medius: Auf einer Exkursion des NABU Aachen-Land in den Propsteier Wald bei Eschweiler unter Leitung von HERMANN SCHMALDIENST werden mindestens zwei Brutreviere festgestellt.

 

04.03.2007      Seidenschwanz, Bombycilla garrulus: SIEGFRIED BURGHARDT und HEINZ WEISHAUPT zählen mindestens 26 Exemplare in der Nähe des Schweizer Hofes zwischen Imgenbroich und Simmerath. Die Tiere halten sich bereits seit dem 24. Februar in den Schneeball-Sträuchern an der B 399 auf.

 

17.12.2006      Silberreiher, Casmerodius albus: HERMANN SCHMALDIENST sieht ein Einzelexemplar an der Neuen Inde in Höhe des Kieswerkes.

 

11.11.2006      Silberreiher, Casmerodius albus: Zwei Tiere fliegen bei Witzerath. (Quelle: HEINZ WEISHAUPT)

 

10.2006          Fischadler, Pandion haliaetus: Bei einer NABU-Exkursion Anfang des Monats ist ein über Rurberg ziehendes Exemplar der Höhepunkt. (Quelle: HEINZ WEISHAUPT)

 

08.2006          Nachtreiher, Nycticorax nycticorax: HANS RAIDA beobachtet im Naherholungsgebiet Übach-Palenberg einen Vogel, der zunächst als Zwergdommel angesehen wird, sich später aber als ein Jungvogel der Art Nachtreiher herausstellt.

 

16.08.2006      Sichler, ?Plegadis falcinellus?: KARL GLUTH beobachtet ein Exemplar im Feuchtgebiet bei Siersdorf. Das Tier hält sich dort auch am darauffolgenden Tag auf. (Quelle: ARNOLD NÖTHGEN) Eine Woche später sieht UDO THORWESTEN einen Sichler im Wurmtal bei der Alten Mühle.

 

23.05.2006      Alpensegler, Apus melba: In den Nivelsteiner Sandgruben in Herzogenrath wird ein ermatteter Vogel gefunden, der zunächst als „Greifvogel“ gemeldet wird. GERHARD MOLL und GÜNTER VENOHR bestimmen ihn als Alpensegler. Vermutlich ist er durch die Stürme der letzten Tage verdriftet worden. Das Tier kommt in die Pflege von DR. EIKE LANGE. – Die letzte Beobachtung eines Alpenseglers im Rheinland datiert auf das Jahr 1907. Das nächste Brutgebiet liegt aktuell bei Freiburg im Breisgau.

 

24.04.2006      Kolkrabe, Corvus corax: WOLFGANG VOIGT beobachtet vormittags ein Einzelexemplar im Umfeld der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf.

 

07.03.2006      Moorente, Aythya nyroca: WOLFGANG VOIGT sieht erstmals einen Erpel auf dem Ententeich des Alsdorfer Tierparks. (Letzte Beobachtung: 18. Februar 2010, VOIGT; mittlerweile zwei Männchen)

 

21.01.2006      Bergente, Aythya marila: Auf dem so genannten “Tittisee” beim Rückhaltebecken Herzogenrath wird ein Weibchen beobachtet. (HORST HANDSCHUR / GERHARD MOLL / ARNOLD NÖTHGEN) Es hält sich auch noch im Februar hier auf. (RITA ROBERTZ / WOLFGANG VOIGT)

 

12.01.2006      Mittelspecht, Dendrocopus medius: GÜNTER KRINGS beobachtet in seinem Garten in Dedenborn ein Exemplar bei der Nahrungssuche in einem alten Apfelbaum.

 

10.01.2006      Kolkrabe, Corvus corax: Am Vormittag sind in Alsdorf längere Zeit zwei Exemplare im Bereich Bergehalde Anna 1, Tierpark, Realschule, Gymnasium und Alsdorfer Weiher zu beobachten (WOLFGANG VOIGT). Am 16.1.2006 macht BERNHARD A. CÜPPER ähnliche Beobachtungen.

 

08.01.2006      Raufußbussard, Buteo lagopus: HANS RAIDA beobachtet am Blausteinsee bei Eschweiler zwei Exemplare.

 

30.10.2005      Goldregenpfeifer, Pluvialis apricaria: Mehr als fünf Tiere werden auf einer Exkursion des ORNITHOLOGISCHEN VEREINS AACHEN (OVA) im neuen Indetal bei Kirchberg beobachtet. (GERHARD ERDTMANN)

 

17.09.2005      Kolkrabe, Corvus corax: ARNOLD NÖTHGEN und WOLFGANG VOIGT beobachten über dem Feuchtgebiet bei Siersdorf, wie ein Rabe zunächst von Rabenkrähen, dann von Dohlen attackiert wird.

 

14.09.2005      Zwergadler, Hieraaetus pennatus: BERNHARD A. CÜPPER und WOLFGANG VOIGT beobachten einen Zwergadler über der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf.

 

18.06.2005      Ziegenmelker, Caprimulgus europaeus: HANS-GEORG BOMMER hört in der Teverener Heide drei Exemplare.

 

29.05.2005      Kolkrabe, Corvus corax: HERMANN SCHMALDIENST und WOLFGANG VOIGT hören Rufe in der ehemaligen Kieswäsche in Eschweiler-Kinzweiler. Das Tier streicht Richtung ehemaliger Deponie Warden ab.

 

18.03.2005      Sichler, ?Plegadis falcinellus?: ROBERT SCHMETZ sieht ein Exemplar im Hohnbachtal beim belgischen La Calamine (Kelmis).

 

12.03.2005      Schwarzschwan, Cygnus atratus: Nach langer Zeit wird auf dem Rückhaltebecken in Herzogenrath wieder ein Exemplar beobachtet. (GERHARD MOLL / ARNOLD NÖTHGEN). Es verweilt auch in den Folgemonaten. Schließlich kommt es sogar zur Verpaarung und zu einer erfolgreichen Brut, aus der drei Jungtiere hervorgehen.

 

12.02.2005      Bahama-Ente, Anas bahamensis: Der Exot wird auf dem Rückhaltebecken in Herzogenrath beobachtet. (GERHARD MOLL / ARNOLD NÖTHGEN)

 

18.01.2005      Raufußbussard, Buteo lagopus: HELGA ERTONG-NÜSSGENS beobachtet in ihrem Garten an der Theodor-Seipp-Straße in Alsdorf-Ofden ein Tier beim Kröpfen einer Taube.

 

15.01.2005      Kolkrabe, Corvus corax: WOLFGANG VOIGT beobachtet in der Alsdorfer Tageserholungsanlage Broichbachtal einen fliegenden Raben, auf den vier Rabenkrähen hassen. Aufgeschreckt steigen neun Elstern von ihrem Schlafbaum auf.

 

03.11.2004      Bartmeise, Panurus biarmicus: HANS-GEORG BOMMER und GÜNTER VENOHR beobachten ein Exemplar auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath.

 

09.05.2004      Kolkrabe, Corvus corax: WOLFGANG VOIGT stellt erstmalig in der Tageserholungsanlage Broichbachtal in Alsdorf ein Einzelexemplar fest. In der Folgezeit kommt es bis in den August hinein zu weiteren sporadischen Beobachtungen im Bereich des Broichbachtales. (auch durch: BERNHARD A. CÜPPER, GERHARD MOLL). VOIGT sieht am 11. Juni bei der Kranentalsmühle, wie ein Rabe einen fliegenden Mäusebussard attackiert.

 

14.03.2004      Mittelspecht, Dendrocopus medius: UDO BICK hört bei Mulartshütte Balzrufe.

 

13.02.2004      Ohrentaucher, Podiceps auritus: GERHARD ERDTMANN sieht auf dem Eschweiler Blausteinsee ein Einzeltier. Auch während der NABU-Exkursion am 15. Februar kommt es zu schönen Beobachtungen mit dem Spektiv.

 

22.10.2003      Moorente, Aythya nyroca: HELMUT KLINKENBERG beobachtet ein Tier auf dem Gewässer im Gewerbegebiet Aachen-Haaren.

 

31.05.2003      Orpheusspötter, Hippolais polyglotta: HANS-GEORG BOMMER hört ein singendes Exemplar in der Teverener Heide.

 

21.03.2003      Sumpfohreule, Asio flammeus: JOSEF LOTHMANN sieht ein Exemplar in der Feldflur bei Alsdorf-Schaufenberg. Vielleicht dasselbe Tier beobachtet GÜNTER VENOHR am 10. April auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath.

 

03.03.2003      Goldregenpfeifer, Pluvialis apricaria: HANS-GEORG BOMMER und GÜNTER VENOHR beobachten ein Exemplar in der Teverener Heide.

 

Stand: 25. Februar 2012

 

Die Daten stammen aus der Veröffentlichung:

WOLFGANG VOIGT, Besondere Vogelbeobachtungen im Raum Aachen.

Alsdorf 2011 

(ständig aktualisiert!) -

erhältlich als doc-Datei auf CD-R bei:

Wolfgang Voigt, Entenweg 12, 52477 Alsdorf

gegen Einsendung von 2,50 EURO in Briefmarken

 

Außerdem erschienen:

WOLFGANG VOIGT, Ornithologische Highlights aus 50 Jahren im Raum Aachen.

Alsdorf 2003/2005

(abgeschlossene Dokumentation), auch auf dieser Homepage

 

Ausführliche „Meldungen aus der Natur im Großraum Aachen“ auf www.gruppe-broichbachtal.de

 

 

 

Besondere Naturbeobachtungen im Raum Aachen (2003 - 2017)

zusammengestellt von Wolfgang Voigt

 

Schlingnatter in der Teverener Heide (Belegbild)
Schlingnatter in der Teverener Heide (Belegbild)

03.09.2017            Schlingnatter, Coronilla austriaca: URSULA SCHÜRMANN und PATRICK WIRGES entdecken um die Mittagszeit ein Exemplar in der Teverener Heide.

 

11.03.2017            Waldbrettspiel, Parage aegeria: JOSEF LOTHMANN und WOLFGANG VOIGT beobachten ein sehr früh fliegendes Exemplar auf dem Kellersberger Friedhof in Alsdorf.

 

Belegfoto: JÜRGEN TILLMANN
Belegfoto: JÜRGEN TILLMANN

19.08.2016            Wespenspinne, Argiope bruennichi: JÜRGEN TILLMANN findet ein weibliches Exemplar in Stolberg-Mausbach (Langer Ranken).

 

14.05.2016            Biber, Castor fiber: Fraßspuren im Wurmtal bei Nivelstein (GERHARD ERDTMANN / WOLFGANG VOIGT)

 

 

21.07.2015        Hirschkäfer, Lucanus cervus: CLAUDIA und MICHAEL MARTENS beobachten ein Männchen in der Pfarrer-Ossemann-Straße in Langerwehe-Schlich.       

 

07.01.2015        Biber, Castor fiber: "Bin gestern bei einem Spaziergang durch Inden-Altdorf im Bereich Waagmühle an der Indebrücke auf einen Biber in der Wehe aufmerksam geworden. Verbisse an mehreren Weiden und zwei gefällte Bäume lassen auf ein Vorkommen schließen." (FRIEDRICH QUAST)

 

 

22.08.2014        Wespenspinne, Argiope bruennichi: ARMIN TEICHMANN fotografiert ein Exemplar auf der Bergehalde Adolf in Herzogenrath-Merkstein

 

03.07.2014        Totenkopfschwärmer, Acherontia atropos: MARKUS BECKER entdeckt in seinem Garten in Alsdorf-Schaufenberg ein auf einem Pfahl ruhendes Exemplar.

 

30.04.2014        Biber, Castor fiber: HANS RAIDA beobachtet ein Tier am Flaschenweiher im Wurmtal bei Herzogenrath.

 

01.04.2014        Geburtshelferkröte, Alytes obstetricans: MICHAEL ENGELS meldet zwei Exemplare aus der Kleingartenanlage "Eupener Straße" in Aachen.

 

16.02.2014        Biber, Castor fiber: JÜRGEN GERARDS entdeckt am Barmener See bei Jülich frische Fraßspuren.

 

15.02.2014        Biber, Castor fiber: Auf der so genannten "Moll-Rundfahrt" sehen ARNOLD NÖTHGEN, WINFRIED RATZKE, HEIDI RZEPKOWSKI und WOLFGANG VOIGT ein schwimmendes Exemplar am Rückhaltebecken in Herzogenrath.

 

08.01.2014        Kleiner Fuchs, Aglais urticae: WOLFGANG VOIGT sieht ein früh fliegendes Exemplar im Garten am Ofdener Entenweg in Alsdorf.

 

 

Foto: Brigitte Brosius
Foto: Brigitte Brosius

14.12.2013      Biber, Castor fiber: BRIGITTE BROSIUS entdeckt am Iterbach in Aachen-Walheim Fraßspuren.

 

07.08.2013       Wespenspinne, Argiope bruennichi: Bergsenkungsgebiet Sueren Pley in Alsdorf (ARMIN TEICHMANN)

Tintenfischpilz (Foto: Karl Gluth)
Tintenfischpilz (Foto: Karl Gluth)

06.08.2013       Tintenfischpilz, Clathrus archeri: KARL GLUTH entdeckt ein Exemplar am Broicher Weiher in Alsdorf.

01.08.2013       Blauflügelige Ödlandschrecke, Oedipoda caerulescens): Mariental-Grube bei Scherpenseel (ARMIN TEICHMANN)

 

08.07.2013       Großer Schillerfalter, Apatura iris: Einzelexemplar im Broichbachtal in Alsdorf (ULRICH HAESE)

 

05.07.2013       Großer Schillerfalter, Apatura iris: ULRICH HAESE beobachtet ein Exemplar im Propsteier Wald in Eschweiler.

 

18.06.2013       Acker-Löwenmaul, Misopates orontium: Erstes blühendes Exemplar am Bahndamm der Euregiobahn in Alsdorf-Busch in diesem Jahr (WOLFGANG VOIGT)

 

Mai 2013         Geburtshelferkröte, Alytes obstetricans: ALEXANDER SCHREY stellt in einem Gewässer auf der Bergehalde Gouley zahlreiche Larven fest. Er beobachtet auch mehrere adulte und vorjährige Tiere.

 

28.04.2013      Feuersalamander, Salamandra salamandra: ACHIM SCHUMACHER entdeckt auf einer NABU-Exkursion ein Exemplar im Stolberger Wald westlich Vicht.

Biber in Stolberg (Foto: Andreas Pier)
Biber in Stolberg (Foto: Andreas Pier)

16.04.2013      Biber, Castor fiber: ANDREAS PIER sieht und fotografiert in Stolberg ein Einzelexemplar an der Inde im NSG Münsterbusch.

 

29.12.2012      Biber, Castor fiber: JÜRGEN FRIEDRICH entdeckt im renaturierten Wurm-Abschnitt nördlich der Kläranlage Frelenberg zahlreiche Spuren.

 

24.12.2012      Tagpfauenauge, Inachis io: Ein spät fliegendes Exemplar sonnt sich auf der Terrasse in einem Garten am Ofdener Entenweg in Alsdorf. (WOLFGANG VOIGT)

Acker-Löwenmaul in Busch (Foto: Wolfgang Voigt)
Acker-Löwenmaul in Busch (Foto: Wolfgang Voigt)

11.08.2012       Acker-Löwenmaul, Misopates orontium: Zahlreiche Exemplare am Bahndamm der Euregiobahn in Alsdorf-Busch (HERBERT WOLGARTEN)

 

11.08.2012       Spanische Flagge, Euplagia quadripunctaria: Zwei Exemplare an Eupatorium cannabinum am Alten Bahndamm in Alt-Ofden (WOLFGANG VOIGT)

 

11.08.2012       Schwalbenschwanz, Papilio machaon: Einzelexemplar fliegt auf dem Rest einer Brachfläche beim Langhaus auf dem ehemaligen Annagelände in Alsdorf. (WOLFGANG VOIGT)

 

14.07.2012       Blauer Bubikopf, Pratia pedunculata: WOLFGANG VOIGT entdeckt auf einem Alsdorfer Friedhof in einer Rasenfläche einen ausgedehnten Bestand an blau blühenden Pflanzen. INGRID ERDTMANN bestimmt den Neubürger, dessen Heimat Australien ist.   mehr

Pratia pedunculata in Alsdorf (Foto: Wolfgang Voigt)
Pratia pedunculata in Alsdorf (Foto: Wolfgang Voigt)

17.06.2012       Randring-Perlmutterfalter, Boloria eunomia: Auf einer Exkursion des NABU Aachen-Land in das Kranzbruch bei Simmerath werden mehrere Exemplare beobachtet. (DANIEL LÜCK und andere)

 

05.2012           Wildkatze, Felis silvestris: VOLKER HIERSE beobachtet im Wald südlich der Wehebachtalsperre, wie zwei Jungtiere über einen Weg wechseln.

 

26.05.2012       Gebänderte Prachtlibelle, Calopteryx splendens: Etwa 20 Paare sind im Wurmtal zwischen Finkenrath und Worm-Wildnis zu sehen. (WOLFGANG VOIGT)

 

24.05.2012        Schwalbenschwanz, Papilio machaon: KARSTEN KUSTERER beobachtet ein Exemplar in der Aachener Mathieustraße.

 

12.05.2012        Blauflügel-Prachtlibelle, Calopteryx virgo: Ein erstes Einzelexemplar fliegt im Wurmtal bei Finkenrath. Am 26. Mai werden zwischen Finkenrath und Worm-Wildnis etwa 50 Paare beobachtet. (WOLFGANG VOIGT)

 

27.02.2012        Kleiner Fuchs, Aglais urticae: WOLFGANG VOIGT sieht ein früh fliegendes Exemplar im Garten am Ofdener Entenweg in Alsdorf.

 

 

07.08.2011       Große Goldschrecke, Chrysochraon dispar: WOLFGANG VOIGT entdeckt ein Weibchen im Rückhaltebecken am Omerbach bei Eschweiler-Nothberg.

 

10.05.2011       Geburtshelferkröte, Alytes obstetricans: PIERRE THOMAS hört gegen 21 Uhr Rufe am Senserbach in Aachen-Orsbach.

 

21.04.2011       Biber, Castor fiber: MILAN PERLIC beobachtet ein Tier an der Inde in Eschweiler-Ost.

 

08.03.2011       Kleiner Fuchs, Nymphalis urticae: Ein sehr frühes Exemplar fliegt in einem Garten in Alsdorf-Ofden (WOLFGANG VOIGT).

 

 

Wespenspinne auf Adolf (Foto: Armin Teichmann)
Wespenspinne auf Adolf (Foto: Armin Teichmann)

16.10.2010       Wasserspitzmaus, Neomys fodiens: JOSEF LOTHMANN und WOLFGANG VOIGT sehen am Broichbach beim Alten Bahndamm in Alsdorf-Ofden ein schwimmendes Exemplar.

 

21.08.2010       Wespenspinne, Argiope bruennichi: ARMIN TEICHMANN entdeckt zwei Exemplare auf der Bergehalde Adolf in Herzogenrath-Merkstein.

 

09.08.2010       Blauflügelige Ödlandschrecke, Oedipoda caerulescens: WILHELM LEMMEN sieht zahlreiche Exmplare auf der Sophienhöhe bei Jülich.

 

29.05.2010       Blauflügel-Prachtlibelle, Calopteryx virgo: RITA ROBERTZ und WOLFGANG VOIGT zählen 15 Exemplare im Wurmtal bei den Nivelsteiner Sandwerken in Herzogenrath.

 

29.04.2010       Dachs, Meles meles: HEIKE MERKENS beobachtet zwei Jungtiere aus dem Vorjahr am Waldrand zwischen Herzogenrath und Wefelen.

 

25.04.2010       Blindschleiche, Anguis fragilis: WILHELM LEMMEN und WOLFGANG VOIGT beobachten ein schwimmendes Tier im Stolberger Indetal unterhalb Haumühle.

 

13.04.2010       Biber, Castor fiber: Bei einem Ortstermin des Landschaftsbeirats entdeckt WOLFGANG VOIGT zunächst Fraßspuren, später ein schwimmendes Exemplar im Indetal bei Stolberg-Hamm.

 

11.04.2010       Biber, Castor fiber: Auf einer NABU-Exkursion beobachtet man ein Tier bei der Nahrungsaufnahme am Flaschenweiher im Wurmtal nördlich Herzogenrath (GERHARD ERDTMANN, HANS RAIDA und andere)

 

02.04.2010       Fischotter, Lutra lutra: KIRSTEN RIETHMACHER beobachtet erneut ein Tier im nahe gelegenen Krähenwald bei Herzogenrath-Ruif.

 

14.03.2010       Biber, Castor fiber: HANS RAIDA und WOLFGANG VOIGT entdecken einen frisch gefällten Baum im Bereich Kälberbend im Wurmtal südlich Herzogenrath.

 

04.01.2010       Fischotter, Lutra lutra: KIRSTEN RIETHMACHER hat eine längere Beobachtung eines im Broichbach schwimmenden Jungtiers in Höhe Römergasse bei Herzogenrath-Noppenberg.

 

 

27.09.2009      Kreuzkröte, Bufo calamita: WOLFGANG VOIGT entdeckt in und an einer Pfütze auf der Bergehalde Emil Mayrisch bei Siersdorf zahlreiche Jungkröten und Larven.

 

27.09.2009       Postillon, Colias croceus: ULRICH HAESE und WOLFGANG VOIGT beobachten während einer NABU-Exkursion ein Exemplar auf der Bergehalde Emil Mayrisch bei Siersdorf.

 

25.09.2009       Wespenspinne, Argiope bruennichi: RENATE VOIGT sieht ein Exemplar zunächst im Garten, später am Haus am Entenweg in Alsdorf-Ofden.

 

23.08.2009       Biber, Castor fiber: MILAN PERLIC beobachtet ein Tier an der Inde zwischen Eschweiler und Weisweiler.

 

20.06.2009       Kreuzkröte, Bufo calamita: HANS-GEORG BOMMER entdeckt in der Teverener Heide drei Exemplare.

 

23.05.2009       Gemeine Keiljungfer, Gomphus vulgatissimus: ARNOLD NÖTHGEN und WOLFGANG VOIGT beobachten eine Paarung im Wurmtal bei Finkenrath.

 

23.05.2009       Gebänderte Prachtlibelle, Calopteryx splendens: BERND CÜPPER und WOLFGANG VOIGT sehen im Wurmtal bei Herzogenrath-Finkenrath etwa zwanzig Exemplare.

 

03.05.2009       Biber, Castor fiber: HEINZ WEISHAUPT entdeckt im Kalltal bei Simmerath frische Fraßspuren.

 

 

Gemeine Keiljungfer im Wurmtal (Foto: Ulrich Haese)
Gemeine Keiljungfer im Wurmtal (Foto: Ulrich Haese)

06.07.2008       Kaisermantel, Argynnis paphia: WOLFGANG VOIGT beobachtet ein Exemplar im Ofdener Wald an der B 57 in Alsdorf.

 

01.07.2008       Gebänderter Pinselkäfer, Trichius fasciatus: WOLFGANG VOIGT entdeckt ein Exemplar an Blüten der Zaunwinde im Bereich der Angelteiche zwischen Alsdorfer Tierpark und B 57.

 

24.05.2008       Gebänderte Prachtlibelle, Calopteryx splendens: WOLFGANG VOIGT zählt zwölf Exemplare im Wurmtal bei Finkenrath in Herzogenrath

 

02.05.2008       Gemeine Keiljungfer, Gomphus vulgatissimus: ULRICH HAESE beobachtet ein Weibchen im Wurmtal südlich Herzogenrath, tags darauf auch ein Männchen.

 

10.02.2008       Admiral, Vanessa atalanta: WOLFGANG VOIGT sieht mittags ein früh fliegendes Exemplar am Ofdener Grünkreuz in Alsdorf.

 

27.01.2008       Biber, Castor fiber: GERHARD ERDTMANN entdeckt am Barmener See bei Linnich Fraßspuren.

 

 

19.05.2007       Schwalbenschwanz, Papilio machaon: RITA ROBERTZ und WOLFGANG VOIGT beobachten drei Exemplare an Kuckucks-Lichtnelke auf einer Feuchtwiese am Kälberbend im Herzogenrather Wurmtal.

 

06.05.2007       Gelbbauchunke, Bombina variegata: JOSEF METZEN meldet Exemplare von den Stolberger Steinbrüchen.

 

06.05.2007       Wasserspitzmaus, Neomys foediens: WOLFGANG VOIGT beobachtet im Tümpel neben dem Alsdorfer Weiher ein Tier bei der Jagd nach einem Jungfrosch.

 

21.04.2007       Aurorafalter, Anthocharis cardamines: WOLFGANG VOIGT zählt elf Exemplare im Wurmtal nördlich Herzogenrath.

 

 

30.07.2006       Spanische Flagge, Euplagia quadripunctaria: WOLFGANG VOIGT sieht zwei Exemplare an den Angelteichen beim Alsdorfer Tierpark.

 

15.07.2006       Blauflügel-Prachtlibelle, Calopteryx virgo: Am Rückhaltebecken in Herzogenrath sieht WOLFGANG VOIGT ein Paar in Copula.

 

15.07.2006       Gebänderte Prachtlibelle, Calopteryx splendens: WOLFGANG VOIGT stellt vier Exemplare am Herzogenrather Rückhaltebecken fest.

 

 

04.09.2005       Blauflügelige Ödlandschrecke, Oedipoda caeruslescens: HERMANN SCHMALDIENST und WOLFGANG VOIGT stellen auf der Bergehalde Anna 1 in Alsdorf hunderte Exemplare fest.

 

27.08.2005       Gebänderte Prachtlibelle, Calopteryx splendens: JOSEF LOTHMANN und WOLFGANG VOIGT beobachten vier Männchen und ein Weibchen am Kälberbend im Wurmtal bei Herzogenrath.

 

20.08.2005       Taubenschwänzchen, Macroglossum stellatarum: HERMANN SCHMALDIENST und WOLFGANG VOIGT sehen zahlreiche Exemplare auf der Bergehalde Anna bei Noppenberg.

 

17.08.2005       Wald-Sandlaufkäfer, Cicindela sylvatica: Auf der Sandfläche im Bereich der Brandruine des Spielhauses in der Tageserholungsanlage Broichbachtal in Alsdorf stellt WOLFGANG VOIGT die bisherige Höchstzahl von 300 Exemplaren fest - darunter auch etwa 30 Dünen-Sandlaufkäfer.

 

02.08.2005       Segelfalter, Iphiclides podalirius: RENATE und WOLFGANG VOIGT beobachten ein Einzelexemplar auf der Sophienhöhe bei Jülich.

 

18.07.2005       Schwalbenschwanz, Papilio machaon: Auf einer Brachfläche des ehemaligen Annageländes in Alsdorf ("Annapark") zählt WOLFGANG VOIGT sechs Exemplare.

 

05.07.2005       Blauflügelige Ödlandschrecke, Oedipoda caerulescens: BERND CÜPPER und WOLFGANG VOIGT entdecken schätzungsweise über hundert Exemplare auf der Sportplatz-Brache des Gymnasiums der Stadt Alsdorf.

 

 

08.08.2004       Spanische Flagge, Euplagia quadripunctaria: WOLFGANG VOIGT beobachtet fünf Exemplare am Alsdorfer Weiher.

 

05.08.2004       Hornissenschwärmer, Sesia apiformis: WOLFGANG VOIGT stellt ein Exemplar auf Ruderalflächen an der Brandruine des Spielhauses in der TEA Broichbachtal in Alsdorf fest.

 

11.07.2004       Gelbbauchunke, Bombina variegata: WOLFGANG VOIGT sieht mehrere Exemplare in Naturschutzgebieten in Stolberg.

 

09.07.2004       Geburtshelferkröte, Alytes obstetricans: WOLFGANG VOIGT entdeckt im Bachstelzenweg in Alsdorf-Ofden ein überfahrenes Männchen mit Laich.

 

30.06.2004       Süßwassermeduse, Craspedacusta sowerbyi: WOLFGANG VOIGT entdeckt mehrere Exemplare im Alsdorfer Weiher.

 

27.06.2004        Gelbbauchunke, Bombina variegata: PETER ROBERTZ zählt sechs Tiere im NSG Brander Wald bei Stolberg.   

 

27.06.2004       Schlingnatter, Coronilla austriaca: Auf einer Exkursion im NSG Brander Wald bei Stolberg wird ein Exemplar beobachtet (PETER ROBERTZ).

 

08.06.2004       Großer Schillerfalter, Apatura iris: WOLFGANG VOIGT sieht ein Exemplar im Bereich der Tageserholungsanlage Broichbachtal in Alsdorf.

 

 

19.10.2003       Postillon, Colias croceus: Einzelexemplar fliegt über die Sportplatz-Brache am Gymnasium der Stadt Alsdorf (WOLFGANG VOIGT).

 

20.09.2003       Postillon, Colias croceus: WOLFGANG VOIGT entdeckt ein Exemplar auf einer Brachfläche beim Sueren Pley in Alsdorf.

 

17.08.2003       Mauereidechse, Podacris muralis: HERBERT WOLGARTEN beobachtet auf einem Felsriff am Rursee bei Schwammenauel ein Einzelexemplar.

 

06.08.2003       Wespenspinne, Argiope bruennichi: GÜNTER VENOHR zählt auf der ehemaligen Deponie Maria Theresia in Herzogenrath über 200 Exemplare.

 

06.06.2003       Rundblättriges Wintergrün, Pyrola rotundifolia: HERMANN SCHMALDIENST, WOLFGANG VOIGT und HERBERT WOLGARTEN finden in Eschweiler-Kinzweiler erstmalig mehrere Exemplare.

 

06.06.2003       Stattliches Knabenkraut, Orchis mascula: In Eschweiler-Kinzweiler entdeckt HERBERT WOLGARTEN ein Einzelexemplar. Es ist ein Neufund für dieses Gebiet.

 

28.04.2003       Rosenkäfer, Cetonia aurata: GÜNTER VENOHR sieht auf der Bergehalde Anna bei Herzogenrath-Noppenberg etwa 40 fliegende Exemplare.

 

28.03.2003       Biber, Castor fiber: GÜNTER VENOHR findet frische Fraßspuren im Wurmtal nördlich Herzogenrath.  

 

Letzte Aktualisierung:

13. DEZEMBER 2017

UNSERE HOMEPAGE -

Prallvoll mit Informationen

Lesetipp:

Fotostrecke "Oberes Broichbachtal mit Broicher Weiher"

STATISTIK:

51.668 Besuche

142.901 aufgerufene Seiten

(seit 1. Januar 2012)

Kranichmeldungen (Großraum Aachen) 2017

SCHULE UND UMWELTSCHUTZ

Tipps zum aktiven Umweltschutz im Bereich Schule gibt es

hier

Image-Film des NABU:

IMAGE-FILM NABU NRW:

Natur erleben

MIT DEM NABU AACHEN-LAND

Für Mensch und Natur

Machen Sie uns stark!

NABU Aachen-Land:

Unser Haldenkonzept

spenden

naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr